Gewinnspiel: Tradition entdecken und Genuss erleben

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Mehr als fünf Kilometer lange, verschlungene Gänge führen durch die dunklen Kellergewölbe aus dem 15. Jahrhundert unter dem Breisacher Schlossberg. Hier reifen die Geldermann Sekte in traditioneller Flaschengärung über Jahre hinweg. Die charakterstarken Cuvées aus ausgewählten Weinen werden in Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail hergestellt.

Zu unterscheiden sind verschiedene Sektlinien, die für jeden Geschmack das Passende bieten. Die Geldermann »Les Grands« zum Beispiel, die zwei volle Jahre in den Kellern reifen und ihre unverkennbaren Noten entwickeln. Sie zeigen ausgeprägte frische Aromen und eine belebende Perlage, dazu feine Noten von Gebäck und weißen Früchten wie Birne und Pfirsich. Die »Les Grands« sind nur im ausgewählten Fachhandel und in der gehobenen Gastronomie zu finden. »Wer heute eine Flasche Geldermann in seiner Hand hält, hat auch ein Stück Tradition und Handwerkskunst in der Hand«, sagt Marc Gauchey, ein Meister seines Fachs und seit fast 30 Jahren Kellermeister bei Geldermann.

Foto beigestellt

Geldermann Genussstunden

Wie so eine besondere Cuvée schmeckt, können Besucher bei Geldermann vor Ort erleben. Die Sektkellerei bietet am Stammsitz in Breisach am Rhein unterschiedliche thematische Führungen mit Degustation an. Täglich um 14 Uhr können Besucher die Gewölbekeller ohne Voranmeldung im Rahmen einer 75-minütigen Führung erkunden. Auch ein Glas Sekt ist im Preis von 8 Euro pro Person enthalten. Weitere Verkostungen der Cuvées und besondere Führungen können nach Voranmeldung gebucht werden, beispielsweise die »Sabrage-Führung«, bei der die Tradition des Flaschenöffnens mit dem Säbel demonstriert wird, die schon Napoleon kannte. Eine Connaisseur-Führung oder ein komplettes Sektseminar werden ebenso angeboten wie private Führungen in der Kellerei oder Degustationsmenüs mit Geldermanns Chef de Cave, Marc Gauchey. An jedem 18. des Monats werden die Geldermann Genussstunden veranstaltet. Bei Livemusik können in der stilvollen Sektboutique die Geldermann Cuvées mit korrespondierenden kleinen Köstlichkeiten probiert werden.

Foto beigestellt

Gewinnspiel

Mit etwas Glück können auch Sie in Breisach zum wahren Sekt-Kenner werden. Gewinnen Sie einen Besuch bei Geldermann mit exklusiver »Connaisseur Führung« und Verkostung. Dazu eine Übernachtung mit Frühstück in Breisach für zwei Personen. Die Erlebniswelt der Geldermann Privatsektkellerei erwartet Sie*.

*Termine nach Wahl und Verfügbarkeit

Frage 1/10

Wann wurde die Kellerei gegründet?

Frage 2/10

Gegründet wurde Geldermann in Aÿ bei Reims, 1904 wurde eine Dependance in Deutschland gegründet. Wo liegen die Kellergewölbe?

Frage 3/10

Und an welchem Fluss liegt Breisach?

Frage 4/10

Wie reifen die Geldermann Sekte?

Frage 5/10

Welche Geldermann-Sektlinie ist nur im Fachhandel und der gehobenen Gastronomie zu finden?

Frage 6/10

Und wie lange reifen die »Les Grands« in den Kellern?

Frage 7/10

Wie lange ist Marc Gauchey Kellermeister bei Geldermann?

Frage 8/10

Und was hält man laut Gauchey mit einer Flasche Geldermann in der Hand?

Frage 9/10

Die Sektkellerei bietet u.a. eine Sabrage-Führung an. Aber was ist Sabrieren?

Frage 10/10

Und was findet jeden 18. des Monats statt?

Weiter

Schon ganz gut...
Leider haben Sie aber noch nicht genügend Fragen richtig beantwortet, um am Gewinnspiel teilzunehmen. Probieren Sie es einfach noch einmal!

Erneut versuchen

Weitere Informationen bei der Geldermann Privatsektkellerei, Tel.: +49/(0)7667/834-0 oder unter www.geldermann.de.

Foto beigestellt

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

ALDI SÜD: Weine im Falstaff-Check

Auch beim Discounter lässt sich so manch guter Tropfen finden: Falstaff hat aktuelle ALDI-Weine verkostet.

News

Weißburgunder aus der Pfalz: Verborgene Talente

Die Pfalz ist vor allem für Riesling bekannt. Doch auch die Burgunder fühlen sich hier wohl. Wird der Weißburgunder zum zweiten Grundpfeiler des...

News

World Champions: Peter Sisseck

Pingus ist Kult – 1995 wurde der erste Jahrgang dieser Rotwein-Ikone abgefüllt. Peter Sisseck, gebürtiger Däne, ist heute einer der renommiertesten...

News

Friaul: Im Land der funkelnden Weißen

Das Friaul ist bekannt für klare, sortenbetonte Weißweine. Sauvignon, Pinot Grigio und der lokale Friulano dominieren.

News

Sensationelle Weine für einen guten Zweck

Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

News

Weißweingala 2019: Die Aussteller

Über 200 der besten Weißweinwinzer des Landes gaben sich in der Wiener Hofburg ein Stelldichein, Top-Kulinarik-Partner sorgten für das leibliche Wohl...

News

Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

News

Bordeaux en Primeur 2018

Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

News

»III Freunde«: Kir Royal aus der Flasche

»Achtmal Feintunen bis zum runden Geschmack«: Juliane Eller, Matthias Schweighöfer und Joko Winterscheidt über ihre Wein-Freundschaft.

News

Die Sieger der Prosecco-Trophy 2019

Er ist weltweit Ausdruck italienischer Lebensfreude: Falstaff verkostete die besten Proseccos und kürte die Weingüter Andreola und Valdo zum Sieger...

Cocktail-Rezept

French 75 mit Schlumberger Sparkling

Ein erfrischender Drink mit Sekt, Gin und Zitronensaft.

News

Royaler Sprudel: Schaumwein aus dem Königshaus

Bei der Queen knallen die Sektkorken: Nach dem der »Windsor Great Parks 2013« sehr schnell ausverkauft war, kann ab sofort der Nachfolger vorbestellt...

Cocktail-Rezept

»Sound of the Ring«

Der prickelnde Drink von Kan Zuo von der »The Sign Bar« wurde anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Wiener Ringstraße kreiert.