Gewinnspiel: »Reben, Rebhuhn, Rebellion« von Tristan Brandt

© Axel Heiter

© Axel Heiter

Kirschenplotzer, Dampfnudeln oder Lummelbraten sind nur drei der unzähligen Gerichte, die die Pfälzer Gemütlichkeit auf die Zunge bringen. Als Ruth Alice Fitz ein altes Buch aus dem Jahr 1825 auf dem Speicher des Gutshauses der Familie Fitz-Ritter in Bad Dürkheim entdeckt, offenbart sich ihr eine längst vergangene kulinarische Welt. Das 300 Seiten starke Kochbuch von Magdalena Christmann, einer Vorfahrin von Fitz, ist verfasst in altdeutscher Schreibschrift, eine Schrift, die in heutiger Zeit nur noch wenige lesen können, und umfasst Rezepte zu den unterschiedlichsten Anlässen.

Das Bestreben, diese Rezepte der Pfälzer Küche zu entschlüsseln, hat Fitz zu der Journalistin Ulla Hofmann gebracht. Hofmann »übersetzte« die alten Rezepte von Gerichten, die mitunter noch heute auf den Tisch kommen. Das erschien Alice Fitz und Ulla Hofmann eine Renaissance wert.

Tristan Brandt ist mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet und Küchenchef im »Opus V«, das sich in der 6. Etage von »engelhorn Mode im Quadrat« in Mannheim befindet. Er ließ sich nicht lange bitten und vertiefte sich in Magdalenas Kochbuch, studierte die historischen Rezepte und interpretierte sie auf seine, ihm eigene Art neu. Servierte Magdalena anlässlich der erfolgreichen Gesellenprüfung des Sohnes einen »Lummelbraten«, also eine Rinderlende, greift Brandt zu einem Rinderrücken mit Aubergine und Pilzcreme. Die Dampfnudeln lässt Magdalena in einer Brockelerbsensuppe schwimmen, Brandt dagegen entscheidet sich für eine süße Variante mit Sirup bestehend aus Butter, Sahne und Zucker. Und zum Kaffeekranz mit den Dürkheimer Damen gibt es einen Kirschenplotzer.

»Für mich war es eine spannende Zeitreise durch die Kulinarik der Pfalz, auf die ich mich dank Magdalena Christmanns Aufzeichnungen begeben konnte.«
Tristan Brandt

Zwischen den Rezepten lässt Ulla Hofmann die teils turbulente Zeiten, in denen Magdalena Christmann ihre Familie mit ihren Gerichten verköstigt und gestärkt hat, mit kleinen Exkursen in die Vergangenheit aufleben. Und Tristan Brandt erklärt seine Zugänge zu den Rezepten und seinen daraus entstandenen Kreationen.

Kulinarisch Interessierte können sich nicht nur an die Rezepte des Sternekochs wagen, auch die Kreationen und Menüfolgen von Magdalena Christmann laden zum Nachkochen ein. Wer mit Mengenangaben und Begrifflichkeiten wie Schoppen oder Näglein nichts anfangen kann, für den gibt es am Ende des Kochbuchwerks eine Legende.

Reben, Rebhuhn, Rebellion
Ein kulinarischer Streifzug durch die Pfälzer Küche
Tristan Brandt, Ruth Alice Fitz, Ulla Hofmann
Verlag Edition Panorama Mannheim
ISBN: 978-3-89823-603-4
€ 29,80

Gewinnspiel

Wir verlosen drei Exemplare des Kochbuchwerks »Reben, Rebhuhn, Rebellion«. Einfach die fünf Fragen beantworten!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Rätsel um Lebensmittelvergiftung im »RiFF«

Das spanische Sternerestaurant von Bernd Knöller kämpft derzeit mit den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Von 18 Betroffenen ist eine Frau...

News

Deutschland feiert den Tag des Apfels

Seit 2010 steht Deutschland am 11. Januar ganz im Zeichen des Apfels, wir haben ein paar Rezepttipps zusammengetragen.

News

Falstaff sucht die beliebtesten Burger-Lokale Deutschlands

Saftiges Patty, bunte Buns, hausgemachte Soßen, vegetarisch oder vegan. Nominieren Sie jetzt Ihren Lieblings-Betrieb, damit er es in das anschließende...

Rezept

Sautierte Speiserüben mit Pflaumen und Radicchio

Das Rezept von US-Starkoch Joshua McFadden ist schnell zubereitet und schmeckt herrlich. In seinem Kochbuch »Die sechs Jahreszeiten« präsentiert der...

News

Buchtipp: Der Jaga und der Koch

Im Koch-Revier von Spitzenkoch Rudi Obauer aus Werfen. Der Jaga und der Koch. Eine besondere Beziehung.

News

Buchtipp: »Heute kocht mein Ofen«

Kochen im Ofen: 128 Rezeptinspirationen, die zeigen wie man nach der Vorbereitungsarbeit dem Backofen die restliche Arbeit überlässt.

News

»Hedi Klingers Familienküche« gewinnen!

Wir verlosen fünf Exemplare des mit dem World Cookbook Award ausgezeichneten Kochbuchs. PLUS: Rezepttipp Wiener Schnitzel.

News

Der europäische Geschmack von Weihnachten

Die Suppentradition von Österreich über Deutschland und Polen bis Estland u.v.m. PLUS: Drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

Rezept

Buchteln mit Vanillesauce

Karola Schellhorn, die Mutter des bekannten Gastronomen und Politikers, verrät ihr Lieblingsrezept in »Schellhorns Generationenkochbuch«.

News

Frankfurter Buchmesse kulinarisch: Die Trends 2017

Kochbuchautor Stevan Paul hat sich in der Gourmet Gallery der Buchmesse umgesehen und die Trends von Ramen bis »Ofen-Kochen« aufgespürt.

News

Die besten k.u.k.-Rezepte der Konditorei Zauner

Zum Kaffee mit Guglhupf bei Katharina Schratt. Buchtipp mit beispielhaften Rezepten: Guglhupf, Sisi-Parfait, Original Ischler Törtchen.

News

Als Koch zum Autor werden: Andi Schweiger gibt Tipps

Renommierte Foodfotografen und Köche werden engagiert, um ein Hochglanzprodukt tausendfach zu verkaufen. KARRIERE hat die Tricks für ein gelungenes...

News

Andi Schweiger: Vom Koch zum Autor in zwei Jahren

Der Kochbuchmarkt ist ein heiß umkämpfter. KARRIERE schaute Andi Schweiger bei der Produktion von »Regional mit Leidenschaft« über die Schulter.

News

»My Way«: Tim Raue gibt Einblicke in Kochkunst und Leben

In Hamburg luden der Callwey Verlag und Tim Raue zur kulinarischen Buchpremiere in vier Gängen, Erscheinungstermin ist der 9. Februar.

News

Vom Potenzial ungewöhnlicher Zutaten

Margot van Assche eröffnet in ihrem »Buch Rose, Schwein & Feigenblatt« neue kulinarische Perspektiven.

News

Die Kochbuchtrends der Frankfurter Buchmesse 2016

Der kulinarische Teil des 50. literarischen Wettbewerbs vergab Gold und Silber für Wurst und Brot und thematisierte Kochen und Grillen mit offenem...

News

Falstaff Kochbuch bei Grazer Kochbuchmesse ausgezeichnet

Das Falstaff Kochbuch »Four Seasons« belegt den 5. Platz des österreichischen Kochbuchpreises Katharina Prato in der Kategorie »Themenkochbuch«.