Gewinnspiel: 5 exklusive Geldermann Sets

Die 3 Geldermann Les Grands  

© Geldermann

Geldermann Grands

Die 3 Geldermann Les Grands  

© Geldermann

Der Höhepunkt der Feiertage ist das festliche Weihnachtsessen im Kreis der Familie. Ob klassischer Weihnachtsbraten, raffinierte Cross-Over-Gerichte oder feine Desserts, für jedes Menü gibt es einen passenden Schaumwein. »Als rebsortenreine Sekte oder sorgfältig zusammengestellte Cuvées sind Premium-Schaumweine geschmacklich unglaublich vielfältig, was sie zu tollen Essensbegleitern macht«, sagt Annick Seiz, Genussbotschafterin und Expertin für Sensorik und Foodpairing. »Sekt mit seiner zarten Säure macht Appetit und ist wie eine schluckweise Erfrischung zum exquisiten Festtagsmenü«, erklärt Geldermann Chef de Cave Marc Gauchey, für den Schaumweine als wunderbare Ergänzung zu vielen Gerichten absolut im Trend liegen.

Spritziger Genuss

Vorweihnachtlicher Genuss mit Geldermann Les Grands

© Geldermann

Geldermann Les Grands

Die drei eleganten Qualitäten der Geldermann Les-Grands-Linie sind Spitzen-Cuvées und reifen über zwei Jahre nach der traditionellen Methode auf der Hefe. Dabei entwickeln sie ihre feine Perlage und vielfältige Aromen.

Der Geldermann Grand Brut passt wunderbar zu einer leichten Vorspeise wie gegrilltem Ziegenkäse mit Lindenblütenhonig. Aber auch ein getoastetes Brioche mit Foie Gras oder ein zartes Lammfilet werden vom Grand Brut perfekt ergänzt.

Die Geldermann Carte Blanche ist für Liebhaber von Edelfischen und Krustentieren eine herrliche Begleitung. »Besonders zur asiatischen Küche ist die Carte Blanche mit ihrer dezenten süßen Note und Aromen von exotischen Früchten eine großartige Wahl«, so Annick Seiz.

Der Geldermann Grand Rosé mit seinen feinen Tanninen und Aromen von roten Beeren passt nicht nur zu verschiedenen Desserts wie beispielsweise einem lauwarmen Schokoladen- kuchen mit Himbeersauce, sondern ist auch eine fantastische Kombination zu Fleisch oder geröstetem Wurzelgemüse. »Der Grand Rosé ist mein Favorit zu einer krossen Entenbrust, rosa gebraten, mit fruchtiger Kirschsauce. Das wird bestimmt ein Gang meines Weihnachtsmenüs werden«, sagt Marc Gauchey.

Das richtige Glas

Nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich können mit dem Einsatz von größeren Gläsern beim Sektgenuss neue Akzente gesetzt werden. In einem Chardonnay- oder Pinot-Noir-Glas entfalten sich die Aromen und die Textur einer Cuvée noch besser. Die einzelnen Rebsorten kommen so in all ihrer aromatischen Stärke und ihren unterschiedlichen Facetten zur Geltung. Marc Gauchey empfiehlt: »Je größer der Schaumwein, desto größer das Glas


Info

Weitere Informationen finden Sie unter geldermann.de


Gewinnspiel

Mitmachen und gewinnen – Geldermann verlost exklusiv fünf Sets bestehend aus je einer Flasche Geldermann Grand Brut, Geldermann Grand Rosé und Geldermann Carte Blanche.

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Trend: Warum Sie Verjus probieren sollten

Biowinzer nutzen selbst unreife Trauben – als Verjus. Der »grüne Saft« muss aber nicht immer diese Farbe haben. Köstlich und vielseitig ist er...

News

Burgenland: Best of Mittelburgenland DAC

Seit dem Jahr 2005 gibt es die Herkunftsbezeichnung Mittelburgenland DAC in den drei Kategorien Klassik, Klassik mit Riedbezeichnung und Reserve – wir...

News

Burgenland: Wandern zum Wein, wohnen beim Winzer

Burgenland-Besucher werden mit einer Fülle von Eindrücken belohnt. Vor allem aber mit der Kulinarik um die unterschätzten »Berge« des Bundeslands.

News

Südtirol-Trophy 2021: Best of Burgundersorten

Die klassischen Burgundersorten, also Weiß-, Grau- und Blauburgunder sowie Chardonnay, haben eine lange Tradition in Südtirol. Zu den Gewinnern der...

News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel »vegan«. Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

News

Claude Taittinger im Alter von 94 Jahren verstorben

Claude Taittinger, der rund 40 Jahre lang das Champagnerhaus seiner Familie leitete, starb am 3. Januar in Paris.

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2021

Chianti Classico bietet guten Trinkgenuss – das gilt natürlich auch für die Jahrgänge 2018 und 2019, die für diese Falstaff-Trophy verkostet wurden.

News

Das Weingut Château Figeac im Porträt

Das traditionsreichen Bordeaux-Weingut Château Figeac, das seit 1892 in der Hand von Familie Manoncourt ist, hat sich für die Zukunft aufgestellt.

News

Meistgeklickt auf Falstaff.de: Top 10 Winzer 2021

Jahresrückblick: Diese zehn Weingüter wurden 2021 am häufigsten aufgerufen.

News

Magische Perlen: Die besten Champagner

Die vom lateinischen »Campania« abgeleitete Bezeichnung »Champagner«, ein Synonym offener Landschaft mit weiten Feldern, ist in der ländlich geprägten...

News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Käsefondue

Käsefondue ist nicht nur ein absoluter Winterklassiker, es schmeckt auch unter dem Jahr: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach der perfekten...

News

Essay: Champagnerbläschen steigen auf

Was kann der Schaumwein, was stille Weine nicht vermögen? Er ist ein Getränk aus dem Reich der Bilder und Zeichen. Seine Sinnesreize schaffen ein...

News

Falstaff-Favoriten 2021: Dessertweine unter 100 Euro

Wer große Weine für kleines Geld sucht, ist bei Süßweinen besonders gut aufgehoben. Das beweist auch diese Auswahl.

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Gewinnspiel: 2 x 1 exklusives Weinpaket von Kalkbrenner Espenschied

Wir verlosen zwei Weinpakete mit dem Sauvignon Blanc/Riesling von Musikproduzent Fritz Kalkbrenner und Winzer Nico Espenschied, inkl. handsignierter...

News

LIVING Gewinnspiel: Ayurveda Auszeit mit AyurVienna

Gewinnen Sie ein Ayurveda-Kurerlebnis im Wert von 300 Euro im Ayurveda-Retreat Zentrum in Geras, NÖ. Entscheiden Sie zwischen einer erfrischenden...