Gesucht: Jetzt für die schönsten Restaurants & Bars 2023 bewerben

Die Jury wird wieder die herausragendsten gastronomischen Interior-Design-Konzepte auswählen.

© Alex Filz

Die Jury wird wieder die herausragendsten gastronomischen Interior-Design-Konzepte auswählen.

Die Jury wird wieder die herausragendsten gastronomischen Interior-Design-Konzepte auswählen.

© Alex Filz

http://www.falstaff.de/nd/gesucht-jetzt-fuer-die-schoensten-restaurants-bars-2023-bewerben/ Gesucht: Jetzt für die schönsten Restaurants & Bars 2023 bewerben Beim Wettbewerb für ausgezeichnetes Gastronomie-Design sind alle Gastronomen, Innenarchitekten und Ausbaubetriebe teilnahmeberechtigt. Bis zum 2. August kann man sich bewerben. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/3/a/csm_Scho__nste-Restaurants-und-Bars--c-Alex-Filz-2640_6080e74c31.jpg

Es gibt es zahlreiche Auszeichnungen und Awards, die Köche und Food-Konzepte auszeichnen. In Deutschland gibt es jedoch nur wenige Auszeichnungen, die sich mit Interior Design in Verknüpfung mit neuen Food- und Gastronomie-Konzepten beschäftigen; was insofern unverständlich ist, als dass Design und Ambiente einen immer größeren Faktor im Rahmen eines gastronomischen Gesamtkonzepts darstellen. Der Wettbewerb »Die schönsten Restaurants & Bars« würdigt daher die wichtige Rolle, die diese Betriebe als »öffentliche Wohnzimmer« spiegeln. Sie sind emotional aufgeladene Orte, die eines der Zukunftsthemen ausmachen. Beim Wettbewerb finden sowohl exklusive Geheimtipps, spektakuläre Neueröffnungen als auch gelungene Umgestaltungen und Renovierungen Beachtung.

Ob exklusiver Geheimtipp, spektakuläre Neueröffnung als auch gelungene Umgestaltungen und Renovierung – teilnehmen lohnt sich.

Ob exklusiver Geheimtipp, spektakuläre Neueröffnung als auch gelungene Umgestaltungen und Renovierung – teilnehmen lohnt sich.

Foto beigestellt

Wer hinter dem Wettbewerb steht

Der Callwey Verlag, der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA), die AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung, die Zeitschrift Falstaff Profi, Signal Iduna, die Internorga und der bdia Bund Deutscher Innenarchitekten loben zum fünften Mal den Wettbewerb »Die schönsten Restaurants & Bars« aus.

Die eingereichten Arbeiten werden von einer unabhängigen Jury beurteilt:

  • Pia A. Döll, Präsidentin bdia Bund Deutscher Innenarchitekten
  • Alexandra Gorsche, Geschäftsführung Falstaff Profi
  • Philipp Haag, Pump Room GmbH (Gewinner von 2022)
  • Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin DEHOGA Bundesverband 
  • Christoph Lockemann, Zielgruppendirektor Handel und Dienstleistungen Signal Iduna
  • Holger Zwink, Chef vom Dienst AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung

Gewinner erwartet ein breites Medienecho

Das schönste Restaurant und die schönste Bar erhalten ein breites Medienecho seitens der Fach- und Publikumsmedien. Alle ausgewählten Lokale dürfen sich außerdem über ein exklusives Label freuen, das an der Tür oder im Lokal angebracht sowie auf der eigenen Website und den Social Media-Kanälen präsentiert werden kann. Die Gala zur Preisverleihung findet im Rahmen der Messe Internorga statt. Zusammen mit den weiteren Ausgewählten werden alle Sieger im Jahrbuch »Die schönsten Restaurants & Bars« präsentiert, das ab März 2023 im Handel erhältlich sein wird.

Bis zum 2. August einreichen

Teilnahmeberechtigt sind Gastronomen, Innenarchitekten und Ausbaubetriebe. Die eingereichten Restaurant- und Bar-Interieurs sollten nicht älter als fünf Jahre sein und daher eine Fertigstellung nach dem 1. Januar 2017 vorweisen können. Die Teilnahmegebühr beträgt 390,– Euro zzgl. MwSt., ab der zweiten Einreichung gibt es 50 Prozent Rabatt. Mitglieder des bdia Bund Deutscher Innenarchitekten können für eine vergünstigte Gebühr von 330,– Euro teilnehmen. Die Frist für Anmeldung und Einreichung endet am 2. August 2022. Nähere Informationen finden Sie hier.

Darüber hinaus wird der Produktpreis »Innovation des Jahres« – die Produktauszeichnung für Unternehmen der Gastronomiebranche, die mit ihren Produkten einen wichtigen Beitrag zur deutschen Gastronomiekultur leisten – vergeben. Hier endet die Einreichfrist am 14. Oktober 2022.

award.restaurants-des-jahres.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Pâtissier und Koch des Jahres 2019 stehen fest

Der Chef Pâtissier des Restaurants »Purs« Sebastian Kraus und der Souschef des Congress Hotels »Seepark« Dominik Sato siegten in ihren Bewerben.

News

Björn Swanson holt »Berliner Meisterkoch«-Titel

Der Spitzenkoch konnte mit seinem kulinarischen Kontrastreichtum überzeugen. Alle Sieger der sechs Kategorien und neue kulinarische Trends in Berlin.

News

Die nominierten Berliner Meisterköche 2019

Köche, Aufsteiger, Gastgeber, Szenerestaurants und Kiezmeister: In diesen Kategorien werden 24. September die Berliner Meisterköche verkündet. Alle...

News

Premiere für den »Falstaff & iSi Innovation Award«

Zum ersten Mal sucht Falstaff in Kooperation mit iSi die innovativsten Rookies der Bar-Szene in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

Erster Auftritt der Koch und Patissier des Jahres-Finalisten

Erstmals wurden die Finalisten der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Montag starteten die sechs Patissiers mit ihrer Creative Stage, die sechs...

News

Zwei deutsche Nachwuchsköche auf Erfolgskurs

Jana Stöger (»PIER 51 Restaurant & Bar«) und Ievgen Korolov (»Schneider GastronomyGroup«) haben es in das Zentraleuropa-Finale des San Pellegrino...

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.

News

Michael Kwoczek gewinnt Koch-Azubi-Contest

Der Gewinner des fünften Koch-Azubi-Contest der Selektion Deutscher Luxushotels steht fest. Michael Kwoczek konnte den Wettbewerb für sich...

News

Sterne-Cup der Köche: Spitzenküche und Skivergnügen

Beim 22. Sterne-Cup der Köche in Ischgl stellte die internationale Kochelite am 7. und 8. April 2019 ihre Ski- und Kochkünste unter Beweis.

News

Marc Almert ist Sommelier-Weltmeister 2019

Der Deutsche setzt sich in Antwerpen gegen 64 Kandidaten durch und erringt den größten Erfolg seiner Karriere.

News

Die Finalisten des Gastro-Gründerpreises 2019

Hamburg: Fünf Gastro-Start-Ups setzten sich im Rahmen des Wettbewerbs durch, der Hauptgewinner wird am 15. März auf der Internorga mittels Live-Voting...

News

»Barcardí Legacy«: Die Finalisten stehen fest

Österreich, Deutschland und die Schweiz werden im Mai beim Finale durch Alexander Öhler, Andre Kohler und Belinda Klostermann vertreten.

News

Österreichisches Jugendnationalteam ist Weltmeister

Das Jugendnationalteam des Österreichischen Kochverbandes (VKÖ) kristallisierte sich als das Beste unter allen Kochteams beim »Culinary World Cup« in...

News

Die Falstaff Young Talents 2018 sind gekürt

Am 19.11. kürte Falstaff Karriere zum vierten Mal die Nachwuchstalente der Branche. Im Zuge dessen wurde Jahrhundertkoch Otto Koch für seinen Einsatz...

News

Carolina Diaz ist »Master of Pasta« 2018

Die Pasta ist weiblich: Beim siebten BARILLA Pasta Wold Championship in Mailand gewann Carolina Diaz vom Restaurant »Terzo Piano« im »Art Insitute of...

News

Daniel Achilles ist Berliner Meisterkoch 2018

Der Spitzenkoch aus dem »reinstoff« überzeugte die unabhängigen Jury-Mitglieder, erster »Berliner Kiezmeister« ist die Berliner Fischräucherei...

News

Koch des Jahres: Böhm und Herzig sind im Finale

Marvin Böhm und Sören Herzig setzten sich in der #meeredition im Bremerhavener Fischbahnhof durch und kämpfen weiterhin um den Titel »Koch des Jahres...

News

Norwegen gewinnt Bocuse d’Or Europe 2018

Beim großen Finale in Turin konnten sich die skandinavischen Nationen einmal mehr behaupten: Platz 2 geht an Schweden, Bronze gibt es für Dänemark.

News

Jetzt beim Falstaff Young Talents Cup 2018 bewerben

Die Vorjahressieger Matthias Birnbach und Simon Trinkler bereichern 2018 die Jury des Young Talents Cup, Bewerbungsphase ist gestartet!