Geschenkezeit ist Schmuckzeit: Aktuelle Trends

Wer Schmuck schenken möchte, informiert sich vor dem Kauf am besten über aktuelle Trends und Highlights.

Foto beigestellt

Wer Schmuck schenken möchte, informiert sich vor dem Kauf am besten über aktuelle Trends und Highlights.

Wer Schmuck schenken möchte, informiert sich vor dem Kauf am besten über aktuelle Trends und Highlights.

Foto beigestellt

Wer ein attraktives Weihnachtsgeschenk sucht oder die neue Herbst- und Wintergarderobe mit Schmuck ergänzen möchte, informiert sich vor dem Kauf gern über Trends und Highlights. Bei der aktuellen Schmuckmode kommt es aber nicht nur auf trendstarke Aspekte an, auch Qualität und Verarbeitung spielen eine wichtige Rolle. Hochwertiger Schmuck soll optisch überzeugen, und der Wert der Materialien ist eine gute Wertanlage.

Dezente und filigrane Designs sind im Kommen

Man sieht zwar hin und wieder noch opulente Statement-Ketten, aber der aktuelle Trend geht zu dezenteren Formen. Gliederketten mit einer filigranen Verarbeitung sind in zahlreichen Varianten erhältlich. Man trägt gern nicht nur eine schmale Kette um den Hals, sondern kombiniert mehrere in verschiedenen Längen. Hochwertige Materialien wie Gelbgold, Weißgold oder Rotgold werden oft mit Edelsteinen oder eingearbeiteten Perlen kombiniert. Die große Auswahl stellt sicher, dass man für jeden Geschmack das passende Schmuckstück findet.

Gold und Silber beziehungsweise Weißgold dürfen übrigens mittlerweile gemixt werden, das ist kein Stilbruch mehr. Man sollte nur beachten, dass sich der Mix nicht nur an einer Stelle abspielt – man kombiniert also zweifarbigen Halsschmuck mit Diamantringen oder Armbändern, die ebenfalls in Gold und Silber gehalten sind.

Anhänger liegen im Trend

Der Trend zu zarteren Halsketten und Armbändern ist zugleich die Basis für eine weitere Auffälligkeit: Anhänger in unzähligen Variationen gehören dazu! Besonders praktisch sind Anhänger, die mit einem Clip-System ausgestattet sind und mit verschiedenen Ketten oder Armbändern kombiniert werden können. Auch die Fülle an Designs ist großartig: Man kann sich für Anhänger in klassischen oder verspielten Designs entscheiden, man findet romantische und sachliche Motive. So lässt sich der Schmuck individuell auf den eigenen Stil abstimmen.

Personalisierter Schmuck, ein ganz persönliches Geschenk

Wer einen geliebten Menschen mit Schmuck überraschen möchte, kann sich für ein personalisiertes Schmuckstück entscheiden. Eingearbeitete Namen, beispielsweise die Vornamen der Kinder oder Enkelkinder, sind besonders beliebt. Auch der eigene Vorname kann auf einer integrierten Plakette oder einem Anhänger eingraviert werden. Ein personalisiertes Schmuckstück hat immer eine besondere Ausstrahlung und vermittelt zugleich eine persönliche Botschaft!

Perlen erleben ein großartiges Comeback

Perlen, insbesondere die klassischen Zuchtperlen, galten lange Zeit als ein wenig spießig. Das hat sich glücklicherweise geändert! Juweliere und Schmuckdesigner präsentieren jetzt Kreationen mit Perlen, die alles andere als langweilig sind. Verarbeitet werden unterschiedliche Perlen, neben der Zuchtperle erwacht vor allem die Süßwasserperle in vielen Designs zu neuem Leben. Als Ohrschmuck kommen Perlen besonders gut zur Geltung, aber auch Colliers und Ringe sind oft mit Perlen ausgestattet.

Ohrschmuck, Colliers und Armbänder: Edler Schmuck vom Fachmann

Wenn edle Materialien wie Gold und Brillanten, exklusive Designs und ausgereifte Handwerkskunst aufeinandertreffen, dann handelt es sich um Schmuck vom Juwelier. Das Unternehmen Christ präsentiert exklusive Schmuckstücke für vollkommene Momente. Man findet im Sortiment trendstarke Schmuckstücke von renommierten Designern und kann auf beste Qualität vertrauen. Besonders interessant ist beispielsweise der topaktuelle Highlightring. der in einer limitierten Auflage hergestellt wird. Der Damenring besteht nach Wahl aus Rotgold, Weißgold oder Gelbgold und ist rundum mit Diamanten besetzt. Ein Blick in die aktuelle Christ-Kollektion lohnt sich für alle, die an edlem Schmuck mit einer starken Wirkung interessiert sind.

Mehr zum Thema

News

Low-Carb: Erklärung und beste Rezepte

Genussvolles Abnehmen oder Wunschgewicht halten ganz ohne Verzicht: Low-Carb ist gesund, macht vitaler und die kreativen Rezepte sind absolut...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Shopping-Tipps: Süßes für Ostern zum Bestellen

Die klassischen Osterhasen sind natürlich weiterhin im Supermarkt erhältlich. Aber woher die besonderen Leckereien nehmen? Wir verraten Ihnen die...

News

Osterdeko & Ostergeschenke online kaufen

Auch 2021 werden Ostern viele wieder in den eigenen vier Wänden verbringen. Umso schöner ist es, mit stilvoller Osterdeko für die richtige Kulisse zu...

News

Essay: Frühlingserwachen

Jedes Jahr aufs Neue überwältigt uns der Frühling mit seiner ungestümen Kraft – und ist damit der beste Lehrmeister, wenn es um Mut, Zuversicht und...

News

»Kempinski Hotel Frankfurt« investiert in Technologien gegen Corona

Mit ultraviolettem Licht und anderen Maßnahmen möchte »Hotel Kempinski Frankfurt« für Sicherheit im Hotel und Restaurant sorgen.

News

Wolfgang Rosam: Die Zukunft hat begonnen

Wolfgang Rosam zieht zum Falstaff-Jubiläum eine Bilanz über die die vergangenen Jahre und blickt in die vielversprechende Zukunft des Magazins.

News

Tischgespräch mit Fritz Karl

Der aus Film, Fernsehen und Theater bekannte Schauspieler spricht im Falstaff-Talk über Gastro-Karrieren und das EInkaufen am Markt.

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit. Das Falstaff-Team wünscht alles Gute im neuen Jahr!

News

Das neue Heft ist da!

In unserer letzten Ausgabe für dieses besondere Jahr macht sich Vorfreude auf die bevorstehende Weihnachtszeit breit – die zwar anders, aber trotz...

News

Blæk: Für eine bessere Instantkaffee-Welt

Zwei Kaffeejunkies waren den üblichen Pulverkaffee leid – und erfanden eine Alternative, die auch Genießer überzeugen soll.