Gerolsteiner WeinPlaces: Weinsinnig

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Als Manuela Schewe vor über zehn Jahren die Weinbar »Weinsinnig« eröffnete, hatte sie ein klares Ziel vor Augen: sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen ein »weinsinniges« Erlebnis zu bieten und die Vielfalt der Weine von Mosel, Saar und Ruwer zu präsentieren – und zwar vom renommierten Traditionsweingut bis hin zu den jungen Talenten der Region. Diesem Motto ist sie bis heute treu geblieben. In einer genussvollen Atmosphäre beraten Manuela Schewe und ihr »weinsinniges« Team die Gäste gerne individuell. Dabei wird bewusst Wert auf einen unkomplizierten Umgang mit dem Thema Wein gelegt.

Einfach »weinsinnig«

Für den kleinen Hunger ist in Form von Flammkuchen und Antipasti gesorgt. Das Herzstück des »Weinsinnig« ist die »begehbare Weinkarte«. An der Wand werden alle Weine in Flaschenhaltern präsentiert, die sich gerade im offenen Ausschank befinden. Der Clou dabei: sobald eine Flasche des offenen Ausschanks leer getrunken ist, wird diese aus dem Flaschenhalter entfernt und die Gäste können nun aus dem gesamten Weinsortiment – auch aus den internationalen Rotweinen – bestimmen, welche Flasche ihr nachfolgt. So entsteht täglich eine neue Weinkarte. Und auch die Fans der »Großen Weine der Welt« kommen voll auf ihre Kosten: an bestimmten Tagen werden hochwertige Kultweine aufgezogen und glasweise ausgeschenkt. Kurz: das »Weinsinnig« ist eine einzige Weinprobe.

Manuela Schewe

Foto beigestellt

Weinsinnig Weinbar & Weinhandel
Palaststraße 12
54290 Trier

Manuela Schewe
T: +49 651 9790156
M: info@weinsinnig.com
www.weinsinnig.com

Mehr zum Thema

News

Weinviertel: Keller mit Charakter

Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

News

Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan

Der Ätna gilt als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für außergewöhnliche Weine.

News

Vino Nobile di Montepulciano Trophy 2019

Vino Nobile di Montepulciano begeistert durch saftige Frucht und Eleganz. Die Weingüter Trerose, Contucci und Boscarelli sichern sich die ersten drei...

News

Wein aus dem Knast

Wein entsteht nicht immer aus freien Stücken. In verschiedenen Haftanstalten auf der Welt wird mithilfe der Insassen Wein angebaut. Diese Knastweine...

News

Spätburgunder: Destination Weltmarkt

Deutschlands Spätburgunder waren nie zuvor stilistisch so vielseitig. Und sie hatten noch nie eine so große Chance auf internationale Beachtung.

News

Die Lieblingsweine der Deutschen

Welche Weine landen am häufigsten in deutschen Einkaufswägen? Falstaff fragte im Weinhandel nach und wälzte Statistiken – und fand neben Erwartbarem...

News

World Champions: Tement – Weine ohne Grenzen

Das Weingut Tement in der Südsteiermark zählt international zu den besten Erzeugern der Rebsorte Sauvignon Blanc. Besonders herausragend sind die...

News

ALDI SÜD: Weine im Falstaff-Check

Auch beim Discounter lässt sich so manch guter Tropfen finden: Falstaff hat aktuelle ALDI-Weine verkostet.

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Hoamat-Trank aus Oberösterreich

Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

News

Lust auf Löss am Wagram

Eine dynamische, junge ­Winzergeneration folgt dem Vorbild einer Handvoll ­arrivierter Spitzenbetriebe. Und die haben die Region Wagram mit ihren...

News

Hans-Joachim Ziliken: Ein standhafter Stilist

Hans-Joachim Zilliken, der Falstaff-Preisträger des Jahres 2019 in der Kategorie »Lebenswerk«, hatte in seiner Winzerkarriere klamme Jahre zu...

News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

Bernd Kreis: Ein Sommelier durch und durch

Mit Bernd Kreis hat die Falstaff-Jury einen Weinhändler zum »Sommelier des Jahres« gewählt. Doch Kreis ist kein Weinhändler wie jeder andere.

News

Winzer des Jahres 2019: Mathieu Kauffmann

Ein Franzose ist Deutschlands Winzer des Jahres: Mathieu Kauffmann, Weingut Reichsrat von Buhl, krempelt in aller Stille die Mittelhaardt um.

News

»Weinzentrale«: Pop-Up Weinbar in Radebeul

Jens Pietzonka bespielt im Mai jeden Freitag und Samstag die Bahnhofstraße und hat Winzer aus Sachsen und Saale-Unstrut zu Gast.

News

Moritz Haidle: Nicht der ewige Hip-Hop-Winzer

Moritz Haidle war ein junger Wilder – doch inzwischen denkt der Falstaff-»Newcomer des Jahres« an die Zukunft.

News

Gerolsteiner WeinPlaces 2017: Das sind die Neuen!

Fünf neue Vinotheken in Deutschland wurden in die WeinPlaces-Familie von Gerolsteiner aufgenommen.

News

Hamburg: Sechs neue Gerolsteiner WeinPlaces ausgezeichnet

Zum dritten Mal zeichnete Gerolsteiner Orte aus, an denen Weingenuss leidenschaftlich gelebt wird.