Gerolsteiner WeinPlaces: Omonia Taverna & Bar

Ein Hauch Griechenland in Frankfurt.

Foto beigestellt

Ein Hauch Griechenland in Frankfurt.

Foto beigestellt

»Wohnzimmer des Viertels« – so wird das »Omonia« liebevoll im Viertel genannt – bedeutet es doch im Griechischen »Eintracht«. Bei Dimitrios Pipergias fühlt man sich sofort wohl, ob zum Essen gehen oder um einfach nur ein Glas Wein zu genießen. Eigens dafür bietet das gemütlich eingerichtete Restaurant einen Weinbar-Bereich. Im Frankfurter Nordend ist das »Omonia« der griechische Hotspot. An den Wänden findet man Kunst – von Alexis Sorbas bis hin zu griechischen Malereien. So hält es Dimitrios auch mit der Getränkekarte: Eine bunt gemischte Weinauswahl aus Deutschland und Griechenland – klein aber fein – wird unter anderem ergänzt durch eine große Gin-Auswahl.

Im Restaurant serviert Dimitrios hingegen klassisch-griechische Gerichte. Für seine gemischte Vorspeisenplatte ist das »Omonia« bereits über die Viertelsgrenzen hinaus bekannt. In dieser lockeren geselligen Atmosphäre lassen sich ganze Abende verbringen. Dafür sorgt auch die wechselnde offene Weinkarte. Dimitrios bietet eine gute Auswahl an griechischen Weinen aus den unterschiedlichsten Regionen Griechenlands. So hält er es auch mit der deutschen Weinauswahl – und das bei einer angenehmen und fairen Preisgestaltung, so die Jury. Um es kurz zu machen: Das »Omonia« trägt seinen Namen zu Recht. Und wem es drin zu bunt ist, der kann an lauwarmen Sommerabenden sein Glas Wein bei griechischen Meze auf der Terrasse genießen.

Dimitrios Pipergias, Omonia Taverna & Bar

Foto beigestellt

Omonia Taverna & Bar
Eckenheimer Landstraße 126-128
60318 Frankfurt a. M.

Dimitrios Pipergias
Tel.: +49 69 593314
info@omonia.de
www.omonia.de

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

News

World Champions: F.X. Pichler

Franz Xaver Pichler hat Österreich in der internationalen Weinszene bekannt gemacht. Sein Sohn Lucas tut das heute mit der gleichen familientypischen...

News

Italien: »Volcanic Wines« von Nord bis Süd

Am Ätna auf Sizilien wurden die ersten zehn Jahre der »Volcanic Wines« zelebriert. Diese Weine verbindet der vulkanische Boden und eine ausgeprägte...

News

Champagne: außergewöhnliche Weinlese 2018

Die heißen Temperaturen und sonnigen Tage des Sommers haben sich bezahlt gemacht: Die diesjährige Weinlese in der Champagne verspricht beste Qualität....

News

Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Genießer. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

News

VDP.GROSSE GEWÄCHSE präsentierte neuen Jahrgang in Berlin

115 VDP.Prädikatsweingüter stellten in der Hauptstadt einem interessierten Liebhaber- und Profi-Publikum ihre rund 450 Weine vor.

News

100 Parker-Punkte für Gewürztraminer »Epokale 2009«

Erstmals konnte ein Südtiroler Wein die Höchstwertung in Robert Parker’s Wine Advocate erzielen. Zuvor hatte schon Falstaff den Wein sehr hoch...

News

»Bistro Sommelier«: Das Beste aus zwei Welten

Die dänische Edelsteakhaus-Kette »MASH« hat in Hamburg umgebaut: Das Zweitrestaurant ergänzt nun mit französischen Klassikern die Steakauswahl des...

News

Gerolsteiner WeinPlaces 2017: Das sind die Neuen!

Fünf neue Vinotheken in Deutschland wurden in die WeinPlaces-Familie von Gerolsteiner aufgenommen.

News

Hamburg: Sechs neue Gerolsteiner WeinPlaces ausgezeichnet

Zum dritten Mal zeichnete Gerolsteiner Orte aus, an denen Weingenuss leidenschaftlich gelebt wird.