Gerolsteiner WeinPlaces 2017: Das sind die Neuen!

Die neuen WeinPersönlichkeiten 2017.

© Ralf Juergens

Die neuen WeinPersönlichkeiten 2017.

© Ralf Juergens

Weinleidenschaft in Form von ungezwungenem Genuss und engagierten Weinpersönlichkeiten: Das sollte eine Weinbar, Vinothek oder Wein-Lounge mitbringen, um von Gerolsteiner ausgezeichnet und in den Kreis der WeinPlaces aufgenommen zu werden. Seit 2014 kürt Gerolsteiner Brunnen Betriebe in ganz Deutschland, 2017 steigt die Zahl mit den Neuzugängen auf 28. »Auch diesmal hat unsere Jury wieder echte WeinHotspots ausfindig gemacht. Orte, an denen engagierte Persönlichkeiten Wein mit Liebe in Szene setzen, ihre Begeisterung für Wein leben und an den Gast weitergeben«, erklärt Marcus Macioszek, Leiter Marketing des Gerolsteiner Brunnen und selbst Teil der Jury.

Ziel der Initiative ist es, weinaffine Gastronomen zusammenzuführen und ihre Bekanntheit bei weininteressierten Verbrauchern zu fördern. Im pfälzischen Deidesheim wurden die fünf neuen WeinPlaces im Rahmen einer Gala ausgezeichnet. Vom Riesling-Experten über den kleinsten bis hin zum südlichsten WeinPlace, diese fünf freuen sich über die Auszeichnung:

  • Königswinter-Oberdollendorf: Weinhaus Gut Sülz – Andreas Lelke
  • Mainz: Laurenz – Andreas Schnura, Marcus Landenberger, Christoph Rombach
  • Neustadt a. d. Weinstraße: Weinstube Eselsburg – Anette Berberich
  • Stuttgart: Weinhandlung Kreis am Schillerplatz – Bernd Kreis
  • Wangen: Alte Kanzlei – Emanuel Pickenhan

Im Dezember 2016 hat die Jury bestehend aus Marcus Macioszek von Gerolsteiner, Weinautor Stuart Pigott, Sommelier Sebastian Bordthäuser, Weintrainer und -coach Alexander Kohnen, Weinautorin und Sommelière Christina Fischer und Winzer Philipp Wittmann aus den bis dahin finalisierten Vorschlägen die Betriebe in die WeinPlaces Runde aufgenommen. Dabei standen Soft Skills wie das emotionale Weinerlebnis für den Gast oder die spürbare Leidenschaft der WeinPersönlichkeit(en) vor Ort ebenso auf dem Prüfstand wie das Weinangebot und der Service.

www.weinplaces.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Kurpfalz-Weinstuben

Die »Weinstuben« sind inzwischen eine Institution – und gelten als »Pfälzer Dorf in Berlin«, in der sich die halbe Stadt trifft, um sich durch die...

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Concept Riesling

Nils Lackner und Philipp Kutsch gelten als »Wein Pioniere« auf dem Carlsplatz und betreiben in einem Düsseldorfer Büdchen einen begehbaren...

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinsinnig

In Trier bestimmt nicht Inhaberin Manuele Schewe, sondern die Gäste jeden Tag aufs Neue die Weinkarte.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: interieur no. 253

Im Arp Museum Bahnhof Rolandseck sorgt Nic Herbst für ein umfassendes Weinangebot und eine frische, hochwertige Küche.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Herder Zehn

Der Master of Wine Janek Schumann bringt in Freiberg in Sachsen Weinkompetenz auf den Punkt.

Advertorial
News

Die Gerolsteiner WeinPlaces 2019 sind gekürt

In der »Fischerklause Lütjensee« wurden die sechs neuen Gerolsteiner WeinPlaces ausgezeichnet.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinhandlung Kreis

Einst Sommelier bei Vincent Klink hat Bernd Kreis in Stuttgart eine Oase für Wein-, Design- und Vinylliebhaber geschaffen.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Drexlers

Freiburgs Weininstitution mit saisonaler Küche und kompetentem WeinTeam.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Ladendorfs Weinhaus

Silvia und Roland Ladendorf haben in Mainz ihre erste Weinbar unter eigenem Namen eröffnet und servieren einfachen Schoppenwein ebenso wie...

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Sektstuuf St. Laurentius

Der erste WeinPlace an der Mosel wird von Sommelier Stefan Weise und der gelernten Hotelfachfrau Juliane Gierlich professionell geführt.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Omonia Taverna & Bar

Dimitrios Pipergias bringt auch in der zum Restaurant gehörenden Weinbar ein Stückchen Griechenland nach Frankfurt und ergänzt die Wein- um eine...

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinbar Weimar

Quereinsteiger Philipp Heine und Hobbyköchin Anna Koller beleben mit ihrer Weinbar die Thüringer Szene mitten in Weimar mit ca. 100 offenen Weine.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: weinstockwerk

Martin Runge und Patrick Zänker überzeugen in Nürnberg mit unabdingbarer Weinqualität in Kombination mit einem außergewöhnlich guten Speisenangebot.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Eiskeller Weinbar

Seit 2015 bereichern Dorina Sill und Klaus Wählen die Düsseldorfer Innenstadt mit ihrer Weinbar in Wohlfühlatmosphäre.

Advertorial
News

Gerolsteiner kürt sechs neue WeinPlaces

Auf der Suche nach Weinpersönlichkeiten hat Gerolsteiner deutschlandweit wieder besondere Orte aufgespürt und erhöht die Zahl der WeinPlaces auf 33.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinstube Eselsburg

Anette Berberich empfängt Weinfreunde in rustikalem und gemütlichen Ambiente.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinhaus Gut Sülz

Der Riesling-Experte Andreas Lelke empfängt seine Gäste in heimeliger Atmosphäre in Königswinter und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Laurenz

Zwei Gastronomen und ein Winzer betreiben in Mainz eine gemütliche Weinbar mit Schwerpunkt auf Rheinhessen.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Alte Kanzlei

Emanuel Pickenhan kann den »südlichsten WeinPlace Deutschland« sein Eigen nennen und setzt auf ausgesuchte Weine und frische, regionale Produkte.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinkontor Null41

In historischer Kulisse stehen zwei renommierte Weingastronomen in Landau mit Rat und Tat zur Seite.

Advertorial