Gemütliche Winterzeit mit ALDI SÜD

Im Winter machen wir es uns so richtig gemütlich – da darf ein feiner Rotwein nicht fehlen.

Symbolbild © Shutterstock

Im Winter machen wir es uns so richtig gemütlich – da darf ein feiner Rotwein nicht fehlen.

Im Winter machen wir es uns so richtig gemütlich – da darf ein feiner Rotwein nicht fehlen.

Symbolbild © Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/gemuetliche-winterzeit-mit-aldi-sued/ Gemütliche Winterzeit mit ALDI SÜD Uns steht eine gemütliche Zeit Zuhause bevor, im engsten Familien- und Freundeskreis. ALDI SÜD empfiehlt die richtigen Weine für jeden Anlass. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/1/2/csm_Aldi-Sued-Winter-Symbolbild-c-shutterstock-2640_c437662aa6.jpg

Wenn es draußen dunkel und kalt ist, wenn die Nächte lang und die Tage kurz sind, verlagert sich das Leben wieder mehr ins eigene Zuhause – und in diesem Jahr ganz besonders. Man trifft sich im kleinen Kreis. Familie und Freunde kommen zusammen und tauschen sich vertrauensvoll aus. Die Räume sind mit Tannenzweigen und Kerzen geschmückt, die für warmes, weiches Licht sorgen. Es ist eine gemütliche Zeit, in der gutes Essen und Trinken einen hohen Stellenwert haben. Gute Weine dürfen dabei natürlich nicht fehlen – im Gegenteil.  
Auch im Winter freuen wir uns zur Begrüßung oder zur Vorspeise über einen hochkarätigen Weißwein wie den 2019er-Riesling vom angesehenen VDP-Weingut Johannes Leitz. Der Wein duftet nach Pfirsich und Apfel, am Gaumen verfügt er über eine aparte mineralische Note. Der elegante Riesling bietet saftigen Trinkspaß und überzeugt als Speisenbegleiter.

Zum Start ist aber auch die 2019er-Heimlese »Cuvée weiß« aus Rheinhessen eine gute Alternative. In der Nase dominieren feine Zitrusaromen, am Gaumen ist der ausdrucksstarke Wein harmonisch abgerundet.

Begleiter für deftige Gerichte

Braten und andere deftige Gerichte schmecken uns im Winter besonders gut. Allein deshalb sind zu dieser Jahreszeit Rotweine besonders beliebt – zudem vermitteln sie Wärme und Behaglichkeit. Ein gutes Beispiel dafür ist die Cuvée, die der österreichische Spitzenwinzer Leo Hillinger aus den drei edlen Rebsorten Zweigelt, Merlot und Syrah 2018 vinifiziert hat. Der Wein duftet nach Zwetschge, Kirsche und Pflaume, der Gerbstoff ist straff und dicht. Den dicht gewobenen Rotwein werden jene besonders genießen, die es gern fruchtig mögen. Sie kommen auch beim ALCIONE Negroamaro Puglia IGT aus dem Jahr 2017 voll auf ihre Kosten. Der aus der raren Negroamaro-Rebsorte im Süden Italiens gekelterte Wein duftet zart nach Vanille, Amarenakirsche und dunklen Beeren. Der Gerbstoff ist wunderbar mürbe, die Säure angenehm. Mit seinem straffen Finish ist der Negroamaro ein exzellenter Begleiter von Fleischgerichten.

Das gilt auch für den Frescobaldi 1300 Toscana IGT aus dem Jahr 2019, der fein nach Kirsche duftet. Am Gaumen verfügt er über feinkörnigen, reifen Gerbstoff, rote Fruchtaromen dominieren den Geschmack. Der Wein ist getragen von frischer Saftigkeit, die lange anhält – eine Freude.

Auf einen schönen Winter

Zum Finale entkorken wir den großen Klassiker, einen 2016er-Barolo DOCG von Terre da Vino aus dem Piemont. Die Nebbiolo-Traube verleiht dem Wein einen konzentrierten Duft nach eingekochten, dunklen und roten Beeren, darunter mischt sich etwas Leder und Lakritze – alles sehr komplex und hochwertig. Am Gaumen dann kerniger Gerbstoff, dazu Sauerkirsche und etwas Tabak, geschliffene Säure sowie eine überragende Länge – dazu bitte ein Schmor­gericht oder ein Rumpsteak. Der Winter kann ganz schön schön sein.

INFO

Weitere Infos zum exklusiven Weinsortiment von ALDI SÜD gibt es online auf aldi-sued.de.

Mehr zum Thema

News

Wein aus Skandinavien: Das Gute liegt so nördlich

Wein aus Dänemark, Schweden und sogar Norwegen? Das ist auch wegen des Klimawandels keine Utopie und es gibt immer mehr davon. Ein Ausflug zu...

News

Branchengeflüster: Neues Szene-Lokal in Berlin, Sommelier übernimmt Kult-Imbiss, Aus für Austernkeller

Am Puls der Zeit: Der Falstaff Insiderblick in die Branche mit dem aktuellsten Branchengeflüster.

News

Schweizer Chardonnay: Global bekannt, lokal brilliant

Die Sorte Chardonnay ist die Grundlage für einige der größten Weissweine der Welt. Längst kommen diese nicht mehr nur aus dem Burgund oder aus...

News

Stefanie Hehn wird Leiterin des Sommelier College

Die »Sommelier-Union Deutschland« hat eine neue Leiterin des Sommelier College: Stefanie Hehn vom Hamburger Hotel »The Fontenay«.

News

Schaumwein Trophy 2022: Sternschnuppen der Champagne

Champagner ist ohne Zweifel der berühmteste Schaumwein der Welt. Der Genuss zu besonderen Anlässen, das Glitzern und Schäumen auch in Krisenzeiten,...

News

Top 6: Diese Weine passen zu Algen und Küstengemüse

Seafood beschränkt sich nicht mehr nur auf tierische Delikatessen. Algen & Co. sind auf dem Vormarsch! Falstaff präsentiert Pairingtipps für das...

News

Trophy: Burgunder aus dem Burgenland

200 aktuelle burgenländische Weißweine aus der Burgunder-Gruppe standen bei der jüngsten Ausgabe der »Falstaff Burgunder Trophy« auf dem Prüfstand. In...

News

Wie kalkuliert man Burgunder? Rares Tasting des Kult-Weinguts Lamy-Caillat

Vor allem der (asiatische) Sammlermarkt hat in den letzten Jahren eine Preis-Rallye bei burgundischen Premier Crus ausgelöst. Wie man damit bei einer...

News

Aller guten Dinge sind 4: Vinotheken in Wiesbadens Mauergasse

Die Wiesbadener Mauergasse hat für Wein-Liebhaber so einiges zu bieten.

News

Champagner 2022 so beliebt wie noch nie

Champagner wird weltweit immer beliebter: Im vergangenen Jahr wurde mit dem edlen Getränk so viel Umsatz gemacht wie nie zuvor.

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Geht der Trend zum Alkoholverzicht?

Gleich mehrere Zahlen belegen einen Rückgang des Alkoholkonsums in Deutschland. Was all diese Zahlen trotzdem nicht bedeuten und welche Alternative...

News

Die Sieger der Nizza DOCG Trophy 2022

Der tiefdunkle Rote aus den Hügeln des Monferrato im Piemont ist Ausdruck eines besonderen Gebietes, einer besonderen Kultur und einer besonderen...

News

Blaufränkisch mit Tiefgang

Der Weg der dynamischen Entwicklung von Weinen mit der Herkunftsbezeichnung Leithaberg DAC hat bereits mehrere Stufen durchlaufen. Zeit, um eine erste...

News

Evolution 2023: Neues von »Champagne Ayala«

Das berühmte Champagnerhaus launcht pünktlich zum neuen Jahr neue Flaschen und schreitet damit in der eigenen Evolution voran.

News

Neue First Lady für »Sekt Austria«: Kellermeisterin Aurore Jeudy im Interview

Mit der Französin Aurore Jeudy hat erstmals seit den 180 Jahren Bestehen eine Frau die wichtige Position der Kellermeisterin im Traditionshaus...

News

Blaufränkisch als »große Rebsorte der Welt« anerkannt

Internationale Weinexpert:innen kamen in Lech am Arlberg zusammen, um die Rebsorte auf Herz und Nieren zu prüfen. Verkostet wurden über 50...

News

Warnetiketten auf Alkoholika: Das sagen führende Winzer dazu

Falstaff hat Wein-Experten um ihre Statements gebeten.