Der KRÖSWANG Gastrocontest hat sich in den letzten sechs Jahren einen Namen bei den österreichischen Tourismusschulen gemacht. Ein Wettbewerb, bei dem Schüler innovative Konzepte für Speiselokale entwickeln, planen und kalkulieren. Praxisnah, herausfordernd und regelmäßig von einer Expertenjury beurteilt. Rund 40 Teams aus zwölf Tourismusschulen in ganz Österreich nahmen dieses Schuljahr am Gastrocontest teil. 

Die Aufgaben

  • Erstellung eines Basis- & Einrichtungskonzept
  • Erstellung eines Speisen- und Getränkeangebots
  • Erstellung eines Finanz- und Marketingplanes

Jede Aufgabe wurde von einer erfahrenen Expertenjury kritisch beurteilt: Herbert Bonka, Harald Fargel, Petra Kumpfmüller, Friedrich Schrank und Stefan Zanini setzten sich mit den eingereichten Aufgaben der Schüler genau auseinander, um nach jeder Aufgabe eine möglichst objektive Wertung abzugeben und Anregungen zur Verbesserung der Konzepte einzubringen.

Die stolzen Sieger des Kröswang Gastrocontests: Tourismusschulen Bad Leonfelden. / Foto beigestellt
Die stolzen Sieger des Kröswang Gastrocontests: Tourismusschulen Bad Leonfelden. / Foto beigestellt

Die stolzen Sieger des Kröswang Gastrocontests: Tourismusschulen Bad Leonfelden. / Foto beigestellt

Die Sieger
Der Sieg ging wie im Vorjahr an die Tourismusschule Bad Leonfelden. Die Gruppe »Botanica« überzeugte mit einem regionalen Konzept, bei dem frische Kräuter und Gin die zentralen Rollen spielen. Die Schüler wollen ihre Gäste mit wechselnden Kräuterschwerpunkten begeistern, zumindest die Gastrocontest-Jury war vom Konzept bereits überzeugt. Platz zwei ging nach Tirol, an das Team »1901« von der Tourismusschule am Wilden Kaiser. Das außergewöhnliche Konzept setzt auf vergessene Rezepte der Heimat, die mit regionalen Produkten modernisiert werden. Die Gruppe »Al Calzone« von den Tourismusschulen Salzburg Klessheim eroberte Platz drei. Die Schüler haben mit einem italienischen Gastrokonzept abseits von klassischen Pizzerien überzeugt.

Die Gastrocontest-Jury 2016:

  • Petra Kumpfmüller, Geschäftsführerin OX Steaks.Pasta und Hendrix Wels
  • Herbert Bonka, Obmann des jungen Hotel- und Gastgewerbes NÖ
  • Friedrich Schrank, Bezirkswirtesprecher Grieskirchen
  • Harald Fargel, Consellier Culinaire Nationale, Altpräsident des VKÖ, OSR Gafa Wien
  • Stefan Zanini, Geschäftsführer Apetito Österreich GmbH
  • Harald Lanzerstorfer, Chefredakteur HGV Praxis
  • Franz Perner, Autobahnrestaurant Oldtimer                       
  • Bernadette Altenburger, Redakteurin ÖGZ
  • Gerald Zemann, Chefredakteur A3 Gast     

Über den Gastrocontest
Der KRÖSWANG Gastrocontest ist der einzige österreichweite Wettbewerb für Tourismusschüler. Teams entwickeln Konzepte für Erfolg versprechende Speiselokale. Während des Schuljahres müssen Basiskonzept, Einrichtungskonzept, Speisen- und Getränkeangebot sowie Finanzplan ausgearbeitet und termingerecht eingereicht werden. Für jede Aufgabe vergibt eine Expertenjury Punkte. Die zehn bestplatzierten Teams kämpfen beim großen Finale um den Sieg und präsentierten ihr Konzept auf der Bühne.

Über KRÖSWANG
KRÖSWANG beliefert über 12.000 Gastronomiebetriebe und Großküchen in ganz Österreich und Süddeutschland mit frischen und tiefgekühlten Lebensmitteln.

www.kroeswang.at

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • 01.03.2016
    Kevin Micheli ist der Bocuse d´Or Sieger Österreich
    Der Vorarlberger vertritt Österreich beim Bocuse d´Or-Europafinale in Budapest.
  • 16.12.2015
    Die Falstaff Young Talents 2015 sind gekürt
    Gottfried Broz von den TS Bad Gleichenberg und Anna-Sophie Schweiger von den TS HLF Krems konnten sich gegen die anderen Finalisten...
  • 20.11.2014
    Die besten Lehrlinge der Steiermark stehen fest
    51 Nachwuchskräfte nahmen an den Landesmeisterschaften in Tourismusberufen 2014 in Bad Gleichenberg teil.
  • 27.11.2015
    Die besten Lehrlinge aus der Hotellerie stehen fest
    Piroska Payer ehrte die Gewinner der exklusiven Event-Reihe von Amuse Bouche.
  • Mehr zum Thema

    News

    Serviceroboter – die Zukunft der Gastronomie?

    Durch die Digitalisierung zeichnen sich hinsichtlich des aktuellen Gastro-Fachkräftemangels Lösungsvorschläge ab – führt all das zu einer Revolution...

    News

    Geimpft oder genesen: Startschuss für 2-G-Regelung in Hamburg

    Betreiber von Restaurants und Hotels in Hamburg können entscheiden, ob sie nur noch Geimpfte und Genesene einlassen und das kontrollieren. Im Gegenzug...

    News

    YTC: Die Finalisten 2021 der »Gastgeber« stehen fest!

    Für das Finale des Wettbewerbs am 6. September in Graz haben sich sieben Talente in der Kategorie »Gastgeber« qualifiziert.

    News

    Gin: »Inge« und der »Honigbär«

    Die beiden bringen den Geschmack von Mutter Erde in die Flasche: von exotisch über mediterran, immer mit Verbindung zur Heimat. Insgesamt gibt es...

    Advertorial
    News

    YTC: Die Finalisten 2021 der »Küche« stehen fest!

    Für das Finale des Wettbewerbs am 6. September in Graz haben sich acht Talente in der Kategorie »Küche« qualifiziert.

    News

    Kunst aus der Dose: Street Art in Hotels

    Street Art erobert sich Hospitality-Terrain – nur stimmig in einer Zeit, in der Hoteliers gerne Bezug zur Nachbarschaft nehmen. Über Graffiti und Tape...

    News

    Spültechnik: »Es dürfen keine Engpässe entstehen«

    Adrian Penner, Vertriebsleiter Smeg Foodservice, Deutschland und Österreich, über den Neustart nach Corona, technologische Innovationen und leichte...

    News

    Outdoor: Tipps für ein No-Waste-Picknick

    Bei einem Picknick wird die Natur, im besten Fall der Herkunftsort der Produkte, zum »Speisesaal«. Das schafft lockere, authentische Gemütlichkeit –...

    News

    Thomas Dörr Küchensysteme sind Hygieneprofis

    Thomas Dörr steht für qualitativ hochwertige Küchensysteme, die durch immense Zeitersparnis eine schnelle Amortisation garantieren.

    Advertorial
    News

    Schlaf unser: Das muss ein Hotelbett können

    Wenn Hoteliers keine passenden Betten für ihre Häuser finden, designen sie diese eben selbst – zumindest wenn sie gleichzeitig auch die Kreativen...

    News

    »Tom's«: The Langham, Jakarta stellt neues Restaurant vor

    Durch die Kooperation zwischen dem Luxushotel und dem britischen Küchenchef eröffnet Tom Aikens ab September sein erstes Restaurant in Südostasien.

    News

    Geächtet oder geschätzt? Die Nutzpflanze Hanf

    Einigkeit herrscht ­darüber, dass das Potenzial der Nutzpflanze noch nicht ausgeschöpft ist. Ein Crashkurs für die Gastronomie.

    News

    Wild Cuisine: Wilde Tiere auf dem Teller

    Es muss nicht immer Reh oder Wildschwein sein: Schon mal Biber, Dachs oder Waschbär verkocht? Was heute teils exotisch anmutet, galt früher als...

    News

    Glasklar: Spültechnik für die Gastronomie

    Sauberes Geschirr ist Grundlage für eine hochwertige Gastronomie. Bei der Spültechnik kommt es neben passenden Geräten aber auch auf die richtige...

    News

    »Grape Dudes«: Get wine social

    Seit Juni 2020 sind fünf passionierte Tiroler Sommeliers gemeinsam auf dem Weg, zur größten deutschsprachigen Wein-Community zu werden.

    News

    München: Neuer Küchenchef im Mandarin Oriental heißt Lommatzsch

    Mit seinen mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in Hotellerie und Gastronomie bringt Lucas Thomas Lommatzsch einen großen Erfahrungsschatz in Sachen...

    News

    Unter Strom: Vom E-Bike bis zum E-Auto

    Elektromobilität liegt in der internationalen Hotellerie und Gastronomie weiterhin auf der Überholspur. Und die Prognose lautet: Wer hier in Zukunft...

    News

    Letzte freie Tickets sichern: »Taste Kitchen« am Donaukanal

    Am 29. Juli 2021 serviert Juan Amador ein Drei-Gänge-Menü als Street-Food beim »taste! Food Market« am Donaukanal – Restplätze sind noch verfügbar....

    News

    »Turtleneck Straw«: Der erste biegsame Trinkhalm aus Edelstahl

    Nachhaltigkeit bedeutet Flexibilität: Die HalmBrüder haben den ersten plastikfreien Trinkhalm zum Biegen entwickelt, der sich perfekt für die...

    Advertorial
    News

    Outdoor-Genuss: Das Comeback des Picknicks

    Corona hat das Picknick wiederbelebt. Die große Schwester des Take away ist gekommen, um zu bleiben, glauben Experten – und erweitern ihr Angebot.