Gastköche der 7. International Cooking Summit »ChefAlps«

Der belgische Chocolatier Dominique Persoone ist bei den »ChefAlps« vertreten.

© ChefAlps/Nadine Kägi

Der belgische Chocolatier Dominique Persoone ist bei den »ChefAlps« vertreten.

© ChefAlps/Nadine Kägi

Die Mischung aus Weltklasseköchen und Shooting-Stars ist es, was die jährlich stattfindende »Chef Alps« ausmacht. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie trauen sich etwas zu und bewegen mit ihren ganz individuellen kulinarischen Konzepten die Gourmetszene.

Die Gastköche im Detail

Die Liste der Starköche bei den siebten International Cooking Summit »ChefAlps« ist wie in den letzten Jahren lang und prominent. KARRIERE hat die Namen der Gastköche:

  • Massimo Bottura - »Osteria Francescana«/Modena
    Bereits zum zweiten Mal nach 2013 beehrt der Italiener die »ChefAlps«. Gegen den Strom schwimmen war dabei schon immer die Strategie des Drei-Sterne-Koches, er legt Wert auf das kulturelle kulinarische Erbe seines Landes und möchte daraus Neues schaffen.

  • Paco Morales – »Noor«/Córdoba
    Der Sternekoch ist ein Vertreter der jungen Avantgardeköche Spaniens. Moderne Gerichte nach Rezepten aus der Blütezeit Córdobas und mit Produkten aus der Heimat stehen auf der Karte seines Restaurants.

  • Harald Irka - »Saziani Stub’n«/Straden
    Als österreichischer Vertreter steht der 26-Jährige Harald Irka auf der Bühne der »ChefAlps«. Er ist der jüngste Drei-Hauben-Koch der Welt und gilt als Mozart der Küche oder wahnwitziges Genie am Herd.

  • Titti Qvarnström»Bloom in the Park«/Malmö
    Die Schwedin war im Jahr 2015 die erste Frau Skandinaviens, die für ihre Kochkünste mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Ihre Gerichte bestehen aus kulinarischen Naturschätzen Südschwedens.

  • Ryan Clift – »Tippling Club«/Singapur
    Immer dem Umami auf der Spur: Der gebürtige Brite kreiert ausgefallene, avantgardistischen Gerichte und serviert korrespondierend ausgeklügelte Cocktails.

  • Amanda Wassmer Bulgin und Sven Wassmer - »7132 Silver«/Vals
    Das aus der Schweiz stammende Paar zeigt ihre »Liaison culinaire« auf der »ChefAlps«-Bühne: Amanda Wassmer Bulgin ist Head Sommelier sowie Restaurant Manager und Head Chef Sven Wassmer ist vielfach ausgezeichnet und darf sich »Aufsteiger des Jahres 2018« nennen.

  • Dominique Persoone - »The Chocolate Line«/Brügge und Antwerpen
    Nach seinem Motto »Traut euch, verrückt zu sein« präsentiert der beligsche Chocolatier avantgardistische Kreationen auf der Bühne.

Weitere spannende Köpfe aus der internationalen Gourmetszene werden von den Organisatoren der »ChefAlps« ergänzt.

Info

Chef Alps 2018
Datum:
Sonntag, 27. und Montag, 28. Mai 2018
Ort: Stage One Event und Convention Hall, www.chef-alps.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Service und der Umgang mit dem Kunden

Service ist eine Frage der Beziehung. Merkwürdig, dass viele Unternehmen dennoch keine Scheu haben, ihre Kunden vor den eigenen Mitarbeitern zu...

News

Arbeitsplatz Hotellerie: Damit musst du rechnen!

Arbeiten, wo andere Leute Urlaub machen! Hotelberufe bieten eine abwechslungsreiche Karriere und viele Aufstiegsmöglichkeiten.

News

Jan Pettke zum Koch des Jahres gekürt

Neben dem Deutschen landet der Österreicher Christopher Sakoschek auf Platz zwei und der Schweizer Jürgen Kettner auf Platz drei.

News

Die ersten Finalisten des Falstaff Young Talents Cups 2017 stehen fest

Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« wird bereits zum dritten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

News

»Wir sind ein Team, egal ob geschäftlich oder privat«

Anstatt still im Hintergrund zu agieren, ziehen Frauen berühmter Köche in puncto Ruhm und Ehre immer häufiger mit ihren Ehemännern gleich. So auch...

News

Neue stellvertretende Direktorin im Schlosshotel Hugenpoet

Vivian-Jessica Schiller steht ab sofort Hoteldirektorin Alexandra Schenk im Essener Wasserschloss zur Seite.

News

Vom Wein zur Marke: KARRIERE im Interview mit drei Winzern

Viele nationale wie internationale Weine sind am heimischen Markt vertreten. Abheben von Mitbewerbern heißt hier das Motto - am besten mit einer...

News

Die Italo-Welle: italienische Gastronomieketten unter der Lupe

Ein Streifzug durch die erfolgreichsten ­italienischen Gastronomieketten, allen voran: Jamie ­Olivers »Jamie’s Italian«.

News

Rolf Caviezel kreiert Gerichte für Al Sultan Sweets in Dubai

Die Kooperation zwischen Al Sultan Sweets, Caviezel und Swiss Business House brachte sechs Desserts und drei Snacks hervor.

News

Guide Michelin 2018: Nils Henkel erkocht zweiten Stern

Neue Sterne für Deutschland: Nils Henkel kocht auf Burg Schwarzenstein den zweiten Stern zurück, mit dem Münchner »Atelier« hat Deutschland insgesamt...

News

Neue Führungskulturen: Carsten K. Rath im Gespräch

Führung nach dem Befehlsprinzip hat ausgedient, 
das weiß der perfekte Boss von heute. Carsten K. Rath zeigt, 
was hinter einem erfolgreichen...

News

Exklusive Pächtersuche: Der Schlossgasthof braucht neuen Betreiber

Familie Hoyos sucht nach einem neuen Betreiber für den Schlossgasthof. Dieser liegt im Schloss Rosenburg, einer Anlage mit Atmosphäre.

News

»Meissl & Schadn«: Die Wiedergeburt der Wiener Küche

»Meissl & Schadn« – der Name steht für die große Wiener Küche. Jürgen Gschwendtner lässt die Wiener Traditionsgerichte 
samt deren Geschichte wieder...

News

Personalverrechnung: KARRIERE hat die Tipps von Jörg Lesacher

In kaum einer Branche ist die Personalverrechnung so komplex wie im Tourismus und der Freizeitwirtschaft. KARRIERE hat hilfreiche Tipps.

News

Neueröffnung: Holger Strombergs »TAL1 by STROMBERG*«

Holger Stromberg eröffnet mit seiner vierten Veranstaltungs-Location einen neuen Hotspot in München.

News

Die Falstaff Young Talents 2017 sind gekürt

Falstaff Karriere kürte zum dritten Mal die Young Talents: Matthias Birnbach gewinnt in der Küche, Simon Trinkler im Service. Zudem wurde Eckart...

News

Eckart Witzigmann wird für sein Lebenswerk geehrt

Im Zuge des Falstaff Young Talents Cups 2017 wurde Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann von Falstaff KARRIERE für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

News

»Falstaff Young Talent« bei internationalem Nachwuchs-Bewerb

Matthias Birnbach vertritt Österreich beim »Les Chefs en Or« von Transgourmet Frankreich. Das Unternehmen unterstützt zusätzlich Programme zur...

News

Fair Job Hotels veranstaltete erstes Partnermeeting

Beim ersten Partnermeeting des Vereins trafen sich Vertreter aus den Hotels und der Industrie im Grandhotel Hessischer Hof zum Austausch.

News

Der Beruf Butler im KARRIERE-Fokus

Der Butler: ein Relikt aus alten Zeiten? Wohl kaum, der nicht alltägliche Beruf im KARRIERE-Check.