Fürstlicher Premiumsekt mit Geschichte

Ein Platz mit Geschichte – Schloss Johannisberg

Foto beigestellt

Schloss Johannisberg

Ein Platz mit Geschichte – Schloss Johannisberg

Foto beigestellt

Schon damals erblühten auf Schloss Johannisberg edle Reben – die Basis für erlesenen Wein. Vorranig war es damals der Riesling, der sich weltweit einen Namen gemacht hatte. Doch Fürst von Metternich hatte große Pläne mit seinem neuen und fruchtbaren Stück Land, am wunderschönen Rhein. In leidenschaftlicher Arbeit entwickelte er moderne Ideen, um die Veredelung seiner Weine noch sorgfältiger zu gestalten.

1834 riet er seinem Kellermeister die Entwicklung der damals neuen moussierenden Weine zu beobachten und sich ausgiebiger mit dem Thema Schaumwein zu befassen. Fürst von Metternich bewies somit großartiges Gespür für die Zukunft, denn genau diese Entwicklungen sollten nur wenige Jahre später Geschichte schreiben. Heute kommen die Trauben für die Fürst von Metternich Sekte aus den drei Anbaugebieten Rheingau, Rheinhessen und der Pfalz. Diese sind bekannt als Cool Climate Regionen und durch ihre warmen Tage und kühlen Nächte bringen sie ein, für die Rebsorten besonders charakteristisches Aroma und Bouqet hervor. So entstehen tolle Grundweine der RebsortenRiesling, Spätburgunder und Chardonnay – die die Basis für die heutigen Rebsorten-Sekte bieten.

Tradition mit Zukunft

Und genauso ging die Geschichte auch weiter und ein Erfolg jagte den nächsten, wie Auszeichnungen von »Mundus Vini« oder der »Berliner Wine Trophy« eindrucksvoll beweisen. Fürst von Metternich Sekt steht für erlesene Premiumsektkultur und ist geprägt von dem Bestreben stetig für beste Qualität zu stehen, um dem großen Namen treu zu bleiben. Denn, bei allen Erfolgen hat sich Fürst von Metternich Sekt stets seine Exklusivität bewahrt und ist Garant für edle und prickelnde Genussmomente.


Riesling, Spätburgunder und Chardonnay

Die einzigartige Vielfalt von Fürst Metternich Sekt

Foto beigestellt

Das heutige Sortiment des Rebsortenspezialisten steht für exquisite Sekt-Erlebnisse: Drei, in ihren markanten Eigenschaften belassene, Rebsorten – Riesling, Spätburgunder und Chardonnay. Dabei legt die Marke stets höchsten Wert darauf, die charakteristischen Eigenschaften der verschiedenen Rebsorten authentisch zur Geltung zu bringen und zu bewahren – ganz im Sinne des Fürsten von Metternich.


Info

Weitere Informationen zu der Vielfalt von Fürst Metternich Sekt finden Sie unter fuerst-von-metternich.de

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Vino Nobile di Montepulciano Trophy

Die kühleren lehmhaltigen Böden erbringen hier vor allem frische Frucht und Spannung. Sieger unter den Weinen ist der »Le Caggiole 2016 Poliziano«!

News

Interview mit Wein & Vinos: Reservas laufen gut

Wird das von Weintrinkern geschätzt oder geht der Trend zu jüngeren Weinen? Was hat sich durch Corona verändert? Ein Gespräch mit zwei...

News

Portugal: Spitzenweine aus kühlen Küstenregionen

Portugal gehört zu den bestgehüteten Geheimnissen der europäischen Weinwelt. Die kühlen Küstenregionen begeistern mit eleganten Spitzenweinen – sowohl...

News

Niederösterreichs Top-Heurige 2021

Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

News

»Krug Vintage 2008«: Eine klassische Schönheit

Kellermeisterin Julie Cavil präsentiert eine ganz besondere Cuvée aus 2008 — einem für die Champagne ehr kühlen, aber ausgewogenen Jahr.

News

Bordeaux: Der exklusivste Marktplatz für Nobelweine

Wenn im September die Winzer in Bordeaux ihre Ernte einfahren, haben auch die führenden Weinhändler der Stadt sehr viel zu tun. Grund ihrer...

News

Angelina Jolie trennt sich von Château Miraval

Der Weltstar hat seinen Anteil des Provence-Châteaus mit Rosé-Expertise an die Stoli Gruppe verkauft. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

News

Ahr-Winzer: Fluthilfen laufen an

Anträge auf Schadensregulierung können ab sofort gestellt werden, ersetzt werden bei positiver Prüfung 80 Prozent der Schäden.

News

Kraftvoller Genuss: Die besten gereiften Weine

Der Herbst ist die beste Zeit für genussreife Weine mit Kraft und Gehalt. Denn gerade Produkte mit einem höheren Alkoholgehalt brauchen etwas mehr...

News

Top 6 Weine zu Rehwild

Das feinste und beliebteste Wildfleisch kombiniert man am besten mit ebenso feinen Weinen. Die Falstaff-Weinredaktion verrät mit welchen.

News

Steirische Fachjury kürt Trüffelweine

In den österreichischen Wäldern werden vermehrt Trüffel gefunden. Wir stellen uns die Frage nach der passenden Weinbegleitung.

News

Neu am Markt: The Caley Cabernet Shiraz 2016 von Yalumba

Falstaff verkostet eine Mini-Vertikale aller bisher erschienenen Caley-Jahrgänge (2012 - 2016) und vergibt zwei Mal 97 Punkte.

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...