Für einen genussvollen Ruhestand

Mit der Quirin Privatbank den Ruhestand genießen.

Foto beigestellt

Mit der Quirin Privatbank den Ruhestand genießen.

Foto beigestellt

Nach einem erfüllten Berufsleben freuen sich viele Menschen auf den wohlverdienten Ruhestand. Endlich ist mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Um den Lebensstandard halten zu können, braucht es jedoch eine vernünftige private Altersvorsorge. Möglichkeiten gibt es viele – und nicht immer muss es das monatliche Sparen sein. Auch das richtige Anlegen größerer Summen kann der Altersabsicherung dienen. Wichtig ist dabei, das Geld nicht irgendwie anzulegen, sondern einige Punkte zu beachten.

Dr. Christian Ohswald.

Foto beigestellt

Dr. Christian Ohswald, Leiter des Privatkundengeschäfts der Quirin Privatbank AG, über Altersvorsorge in zinslosen Zeiten, Chancen an den Kapitalmärkten und über Kundenbewertungen.

Dr. Ohswald, warum ist es wichtig, sein Geld nicht einfach irgendwie,sondern richtig anzulegen?
Mehr als 2,6 Billionen Euro* sind in Deutsch­land schlecht bzw. gar nicht angelegt. Statt Rendite für die Altersvorsorge oder die Ver­mögensweitergabe zu erwirtschaften, verlie­ren private Vermögen auf Sparkonten durch Nullzinsen und Inflation Tag für Tag an Wert. Hier braucht es Banken, die ihre Kunden gut beraten.

Was macht denn eine gute Bank aus?
Sie sollte unabhängig von Provisionsinteressen für ihre Kunden tätig sein. Die Quirin Privatbank arbeitet ausschließlich gegen Honorar. Wir lehnen alle Provisionen für den Verkauf von Finanzprodukten ab und stehen unseren Kunden wie ein Anwalt beratend zur Seite. Und das zahlt sich aus: Soeben wurden wir auf Deutschlands bekanntestem Kundenbewertungsportal »WhoFinance« zum wiederholten Mal zur besten Bank für Geldanlage gewählt.

Kern Ihres Geschäfts ist die Vermögensverwaltung – wie reagieren Sie hier in turbulenten Zeiten? Stichwort »Corona«...
Ein gut strukturiertes Wertpapierdepot gleicht einer riesigen Erntemaschine. Diese sammelt die an den weltweiten Kapitalmärkten vorhandenen Renditen systematisch ein. Wir verfügen über die Instrumente, die Ernte, sprich die lang­fristige Rendite, für Anleger in effizienter Weise zu erwirtschaften. Dabei ist Diszi­plin ein ganz wesentlicher Erfolgsfaktor. Eine aus guten Gründen gewählte Stra­tegie sollte gerade in Krisenzeiten bei­behalten und keinesfalls panikartig ver­ändert werden. Um Schwankungen aber auch aushalten zu können, ist es wichtig, dass Risiko und zeitlicher Horizont der Anlage zum Kunden passen. Dafür sor­gen wir.

Wie gehen Sie dabei vor?
Wir legen unseren Kunden mit einer Mi­schung aus Aktien-und Anleihe-ETFs quasi die geballte Kraft der weltweiten Kapitalmärkte ins Depot und lassen die­se für sie arbeiten. Dabei verzichten wir auf den Versuch herkömmlicher Fonds­manager, den Markt schlagen zu wollen. Denn das kann niemand auf Dauer. Im Gegenteil: Mit einem systematischen An­satz wie unserem lassen sich langfristig nachweislich höhere Erträge erzielen.

Was heißt das für die Altersvorsorge?
Ohne Aktien geht es nicht. Wer auskömm­liche Renditen oberhalb des Tagesgeldsatzes erzielen will, kommt um Investitionen in die Aktienmärkte nicht herum. Herkömmliche Altersvorsorgeprodukte können aufgrund der Niedrigzinssituation nicht dazu beitra­gen, Vermögenswerte wirklich wachsen zu lassen. Sie sind oft zu unflexibel und zu teu­er. Es werden hohe Abschluss- und während der Laufzeit fortlaufende Verwaltungskosten fällig. Der Risikoschutz belastet das Kapital zusätzlich. So landen im Schnitt nur 80 Pro­zent der eingezahlten Beträge überhaupt im »Spartopf« des Anlegers. Dazu kommt noch, dass sich immer weniger Menschen eine Im­mobilie zur Altersvorsorge leisten können und die Menschen immer älter werden.

Was raten Sie Anlegern?
Lassen Sie Ihre Vermögenswerte unabhängig überprüfen und lösen Sie sich von ineffizien­ten Spareinlagen. Auch in den meisten De­pots schlummern erhebliche Optimierungs­potenziale. Nutzen Sie diese und lassen Sie Ihr Geld wieder für sich arbeiten. Unsere Be­rater in unseren 13 Niederlassungen zeigen Ihnen gern, wie.

* Quelle: Manager-Magazin

quirinprivatbank.de/kontakt 

JETZT KOSTENLOS VERMÖGEN CHECKEN

Mehr zum Thema

News

Triest: Die Kaffeehauptstadt

In Sachen Kaffee hat Triest eine lange Tradition. Typische Triestiner trinken im Schnitt pro Jahr 1500 Tassen Kaffee.

News

Essay: Friulanisches Glück

Lichtdurchflutet und freundlich, aber auch undurchschaubar anders erlebt die Linzer Autorin Christine Casapicola ihre Wahlheimat im Collio.

News

Teatime: Geschichte und Wissenswertes

Was wären die Briten ohne ihren geliebten Tee? Kaum eine Nation auf der Welt trinkt so viel davon, von hier stammen der Afternoon Tea und so köstliche...

News

Churchill: Ein Bauch regiert die Welt

Winston Churchill führte Großbritannien beharrlich und mit großer Standhaftigkeit heraus aus seinen finstersten Tagen und hatte eine ausgeprägte...

News

Tischgespräch mit Matthias Horx

Falstaff sprach mit dem Trend- und Zukunftsforscher über Genuss während der Corona-Krise und Zeitreisen.

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Osterdeko und -geschenke aus Online-Shops

Eine prächtige Ostertafel für uns, Geschenke von Herzen auch aus der Distanz für unsere Liebsten. Wir haben Webshop-Empfehlungen aus der Community,...

News

Wissenschaft: Tierisch gut?

Fleisch gerät zunehmend in Verruf. Ein hoher Konsum wird als Gesundheitsrisiko diskutiert, und immer häufiger erhält alles vom Tier den Stempel...

News

Top 10 Filme für Wein-Fans

Zu diesen zehn Filmen können Sie sich während dem Corona-Lockdown gemütlich zu Hause ein Glas Wein einschenken.

News

Online-Shops für ein süßes Osterfest

Die klassischen Osterhasen sind natürlich weiterhin im Supermarkt erhältlich. Aber woher die besonderen Leckereien nehmen? Wir haben ein paar...

News

Online-Shops für Kaffee und Tee

Kaum ein Frühstück ohne Kaffee oder Tee. Damit die Vorräte zu Hause immer gut gefüllt sind haben wir ein paar Tipps zusammengetragen, wo es auch...

News

Wir lassen uns Ostern nicht nehmen!

Wir gestalten uns die Zeit zu Hause auch an Ostern so schön wie möglich und lassen uns mit Speisen, Lebensmitteln und Wein beliefern. Nennen Sie uns...

News

Unterwegs durch die Naturparks im Burgenland

Wer den Ruf der Natur hört, findet auf burgenländischem Boden vielfältigste Fauna und Flora, um ihm zu folgen – eine Entdeckungstour.

News

LVMH: Desinfektionsmittel statt Parfüm

FOTOS: Der Luxuskonzern LVMH produziert ab sofort kostenloses Desinfektionsmittel anstatt Parfüm in seinen französischen Kosmetikfabriken.

News

Top 10 Filme & Serien mit Genuss-Faktor

Corona-Krise: Welche Filme und Serien zuhause für einen »Augenschmaus« sorgen, erfahren Sie hier.

News

Bio-Händler »Whole Foods Market« von Amazon gekauft

Amazon kauft »Whole Foods Market« um über 13 Milliarden Dollar und löst damit Aktieneinbruch bei internationalen Lebensmittelketten aus.

News

Arbeitgeber und Mitarbeiter: Vertragt euch!

Eine geregelte Mitarbeiter­vereinbarung schafft ­Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Wie Sie eine klare und transparente Vereinbarung treffen und warum Sie...