Foodtrucks: Von der Inspiration zur Idee

Konfigurator: paul&ernst bieten Basic-Bikes ab gut 6.000 Euro.
www.paulundernst.com

© Lukas Ilgner / Foto beigestellt

Konfigurator: paul&ernst bieten Basic-Bikes ab gut 6.000 Euro.
www.paulundernst.com

© Lukas Ilgner / Foto beigestellt

Noch auf der ersten Ideensuche? Mit etwas Geduld kann man z. B. auf Pinterest spannenden Input finden. Von »Running a Foodtruck for Dummies« über »How to write a business plan in 7 days« bis hin zu schier grenzgenialen Verpackungen und Fahrzeug-Modellen: es lohnt sich. Aber Achtung: die meisten Trucks stammen aus den USA und sind kaum bis gar nicht auf heimischen Straßen denkbar.

Zur Inspiration

  1. Take-Away. Design: Angelica Baini für die Vesuvio Pizzeria. Auch für einen Foodtruck sollte man Packaging weiterdenken, Stichwort: Lunch im Park.
    www.angelicabaini.com

  2. American Italo-Flair. »The Real Hot Dog«, serviert aus einem Piaggio Ape 50-Gefährt: das ist »Hildegard Wurst« aus Wien. Mittlerweile auch mit fixem Ladenlokal.
    www.hildegardwurst.at

  3. Zweckentfremdung. Der umgebaute Pferdetransporter ist an der portugiesischen Algarve unterwegs und für Pizzen zuständig.
    www.littlekitchenportugal.com

So funktioniert's

  • Klare Ansagen.
    Die »Wrapstars« David und Marie bei ihrem donnerstäglichen Einsatz auf der Wiener Freyung. Die »No Bullshit«-Philosophie bezieht sich auf die kompromisslose Qualität der Burrito-Wraps.

  • Alles anders.
    Getränke, in der Gastronomie meist ein Umsatzbringer, gehen im Mittagsgeschäft der Truckies nur schwer. Das Wiener Leitungswasser im Büro ist dafür viel zu gut.

  • Der Koch im Team.
    David Weber entwickelt die Rezepte. Die Salsas werden in der Küche vorbereitet und mit auf die Reise genommen. Fleisch ist bei den Wrapstars immer Luxus, wird aber zu fast 80 Prozent dazu bestellt.

  • Baukastenprinzip deluxe.
    Die Basis der Wraps ist immer die Selbe: Bio-Couscous, schwarze Bio-Bohnen und knackiger Kohl.

Rechtliches, Beratung und Crowdfunding

Foodtruck-Betreiber in Österreich und Deutschland schreien schon länger nach offiziellen Sammelstandorten, sprich: definierte Zonen mit Generalgenehmigung. Derzeit kommt man nur schwer an Standplätze auf öffentlichem Grund und Boden, die Truckies weichen daher zumeist auf private Flächen (wie bei Universitäten oder Firmen) aus bzw. machen ihr Geschäft auf Street Food Märkten und bei Events.

Sowohl in Deutschland (www.foodtrucks-deutschland.de), als auch in Österreich (www.rollingkitchen.at) gibt es Community-Infos und Beratung, in Österreich auch die Vermittlung von Standplätzen. Klaus Christian von Rolling Kitchen forciert außerdem den Verleih von Trucks.

Crowdfunding ist eine Form der Finanzierung (»funding«) durch eine Menge (»crowd«) von Internetnutzern. Im Gegenzug bekommt die Crowd je nach Betrag Goodies angeboten. Unterschied zum Crowdinvesting: Hier investieren User in ein Start-Up und erhalten dafür Anteile.

www.wrapstars.at
www.napoamo.de
www.regerburger.com
www.creperie-mobile.at
www.hildegardwurst.at

Artikel aus Falstaff Karriere Special 2016.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Der perfekte Barhocker

Praktisch, vergleichsweise günstig und nicht zu übersehen: Barhocker sind nicht selten Key-Piece des Interior-Konzepts. PROFI hat eine Auswahl...

News

Serviceschürzen: Top Trends und Designs

Die Gastronomie ­entdeckt die Serviceschürze als ­Ausdrucksmittel der eigenen Unternehmens­philosophie. Mithilfe kleiner Manufakturen wird sie zum...

News

Top 7 Gastro-Schürzen

Funktionalität trifft Design. PROFI hat stylische und einzigartige Schürzen- und Servicebekleidung auf einen Blick zusammengefasst.

News

FAFGA punktet mit Qualität

Vom 16. bis 19. September bietet die Hotel- und Gastronomiefachmesse in Innsbruck einen vollständigen Produkt- und Leistungsmix.

Advertorial
News

Geschmack der Zukunft auf der »Chef-Sache« 2019

Branchentreff der Küche und Gastronomie: Ende September geht die »Chef-Sache« in die nächste Runde, Experten diskutieren in Düsseldorf über...

News

Gastgeber gesucht! Falstaff Young Talents Cup 2019

Am 25. November 2019 werden die Sieger im Bereich »Gastgeber« gekürt. Bewerbungen sind noch bis zum 15. September möglich.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

YTC 2019: Vegane und vegetarische Köche gesucht!

Beim Falstaff Young Talents Cup kommt 2019 die Kategorie »Vegan/Vegetarisch« hinzu. Bewerbungen sind noch bis zum 15. September möglich.

News

Video-Interview: Wolfgang Haas zu Hotellerie und Umfeld

Wolfgang Haas ist Geschäftsführer mehrerer Hotels und Resorts in der beliebten Urlaubsregion Kärnten.

Advertorial
News

Thomas Altendorfer über Qualität und seine Mitarbeiter

Multi-Gastronom Thomas Altendorfer bringt seine Leidenschaft für die Branche mit einzigartigen Restaurantkonzepten zum Ausdruck.

Advertorial
News

Köche gesucht! Falstaff Young Talents Cup 2019

Am 25. November 2019 werden die Sieger im Bereich »Küche« gekürt. Bewerbungen sind noch bis zum 15. September möglich.

News

Anthony Sarpong kocht für die »Living Legends«

Starkoch Anthony Sarpong unterstützte das »Scalaria«-Team rund um Executive Chef Daniel Gschwandtner bei den »Living Legends of Aviation Awards...

News

»Europas Beste 2019«: Young Talents mit an Bord

Die Gewinner des letztjährigen Falstaff Young Talents Cup aus den Kategorien »Gastgeber« und »Küche« konnten einen Blick hinter die Kulissen bei...

Advertorial
News

Pâtissiers gesucht! Falstaff Young Talents Cup 2019

Bereits zum fünften Mal findet der Falstaff Young Talents Cup statt. Zum zweiten Mal in Graz, zum ersten Mal werden Pâtissiers am 14. Oktober 2019 in...

News

»Hotel Post«: Noblesse seit 1875

Das legendäre Hotel der Familie Wolf liegt direkt im Zentrum von Ischgl zwischen den drei Zubringerbahnen ins Ski- und Wandergebiet.

Advertorial
News

Bewirb dich jetzt beim Young Talents Cup 2019!

Der ausbleibende Nachwuchs stellt ein immer größer werdendes Problem dar. Falstaff PROFI hat es sich zum Ziel gemacht junge Talente zu fördern und...

News

Dietmar Silly über Luxus, Nachhaltigkeit und sein »Pures Leben«

Zehn exklusive Ferienhäuser zählen zum Luxusprojekt »Pures Leben«. Jedes Haus für sich ein Schmuckstück, das sich komplett von den anderen...

News

Schwein im Fine Dining

Schweinefleisch hält Einzug in die Speisekarten der Haute Cuisine. Alte Rassen und hochwertige Qualität wecken das Interesse der Spitzenköche.

News

Vom Boden an die Wand: Designtrend Fliesen

Fliesen in der Gastro kennt man – aber Moment, es gibt was Neues! Nicht mehr nur Böden, auch Wände werden heute verlegt – und zwar im großen Stil.

News

Pro oder Contra: Schokoladenhohlkörper im Fokus

PROFI beleuchtet die Vor- und Nachteile bei der Verwendung von Schokoladen-Hohlkörpern und spricht mit Spitzenkonditoren über die perfekte Praline.