Feuer zerstört Maschinenpark im Weingut Bergdolt

Die Freiwillige Feuerwehr von Duttweiler musste ausrücken, um einen Brand in der Scheune des Weingut Bergdolt zu löschen.

© Shutterstock

Die Freiwillige Feuerwehr von Duttweiler musste ausrücken, um einen Brand in der Scheune des Weingut Bergdolt zu löschen.

Die Freiwillige Feuerwehr von Duttweiler musste ausrücken, um einen Brand in der Scheune des Weingut Bergdolt zu löschen.

© Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/feuer-zerstoert-maschinenpark-im-weingut-bergdolt/ Feuer zerstört Maschinenpark im Weingut Bergdolt Das VDP-Weingut in Duttweiler in der Pfalz sieht sich mit dem Ausfall aller seiner maschinellen Arbeitsgeräte konfrontiert, der gute Jahrgang 2019 aber konnte vor den Flammen gerettet werden. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/7/a/csm_Brand-Weingut-Bergolt-Symbolbild-Feuerwehrausruestung-c-shutterstock-2640_023e5ed570.jpg

Mindestens 700.000 Euro Schaden richtete ein Großbrand im namhaften Weingut Bergdolt aus Duttweiler in der Pfalz an. Ein Maschinenschuppen mit dem gesamten Fuhrpark des 24-Hektar-Gutes wurde in der Nacht zum 30. April ein Raub der Flammen. Trotz der Größe des Brandes kamen glücklicherweise keine Menschen zu Schaden. Und dank eines Großaufgebots der Feuerwehr – im Einsatz waren über 100 Personen – konnte auch ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude und den Keller des VDP-Weinguts verhindert werden.

»Es war echt knapp«, berichtet Carolin Bergdolt vier Tage später. Auch der Dachstuhl eines weiteren Gebäudes im Gutshof sei angekohlt worden, und ein kleinerer Lagerraum sei betroffen. »Eine Partie bereits degorgierten und etikettierten Sekts ist der Hitzeeinwirkung zum Opfer gefallen. Und auch eine kleine Menge Rotwein ist hinüber. Aber das Schlimmste wäre gewesen, wenn wir diesen großartigen Jahrgang 2019 verloren hätten. Und der ist zum Glück unversehrt.« Der Bio-Betrieb hat einen international klangvollen Namen vor allem für seinen Weißburgunder vom Duttweiler Mandelberg, ist aber ebenso sehr für brut-nature-Sekt, für Riesling und Spätburgunder bekannt.

Inzwischen haben Brandermittler und Versicherung ihre Arbeit aufgenommen. Die Kriminalpolizei Neustadt geht davon aus, dass ein technischer Defekt an der Lichtmaschine eines abgestellten Traktors für den Brand verantwortlich war.

Der Maschinenschuppen mit dem gesamten Fuhrpark des Weinguts ist den Flammen zum Opfer gefallen.

Der Maschinenschuppen mit dem gesamten Fuhrpark des Weinguts ist den Flammen zum Opfer gefallen.

© Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Unterstützung von allen Seiten

Der Ausfall des kompletten Maschinenparks trifft das Weingut in einem besonders sensiblen und arbeitsintensiven Moment, in dem die Vegetation mit großem Tempo voranschreitet. »Aber die Duttweiler Kollegen sind unfassbar solidarisch und hilfsbereit«, berichtet Carolin Bergdolt weiter. »Die haben alle ihre Hilfe angeboten, bis hin zur Kinderbereuung, die im Moment ja wegen Corona auch nicht ganz einfach zu organisieren ist. Bio-Kollegen haben uns angeboten, Spritzungen für uns mit zu übernehmen, und auch der VDP Pfalz hat sich sofort gemeldet und Unterstützung angeboten.«

Die allergrößte Anerkennung und der allergrößte Dank gebühre zudem den Feuerwehrleuten, die ja fast alle selbst auch Winzer seien, so Bergdolt. »Als ich den Brand bemerkte und diesen immensen Qualm gesehen habe, da hab’ ich schon das ganze Weingut in Flammen gesehen.« Das lange Wochenende habe ihr geholfen, etwas zur Ruhe zu kommen, so Bergdolt weiter. Das habe es ihr möglich gemacht, nun den Blick für das Wesentliche zu schärfen: »Man muss es am Ende so sehen: Wir hatten ein Mega-Glück, dass nicht noch mehr passiert ist.«

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Château du Tertre wird verkauft

Das prestigeträchtige Anwesen in Arsac bei Bordeaux war zuvor im Besitz der Jelgersma-Familie. PLUS: Verkostungsnotizen der 2018er.

News

Schneechaos in Spanien zerstört Produktionskeller

Harter Schlag für das Weingut »Vall Llach« in Spanien: Das antike Dach stürzte unter den Schneemassen ein. Nun wird zum Spenden aufgerufen.

News

»Althoff Hotels« sichern sich Weingut Schloss Ortenberg

Die deutsche Hotelkette schließt mit April 2021 einen langfristigen Pachtvertrag mit dem bekannten Weingut ab.

News

Giusti kooperiert mit Graziana Grassini

Die Önologin Graziana Grassini und Weinproduzent Ermenegildo Giusti versprechen sich durch die Zusammenarbeit neue, hochwertige Weine.

News

Herbstgenüsse aus dem Weinregal bei Müller

Die Herbstzeit ist so schön, wie man sie sich macht: Nun dürstet einen nicht mehr nach leichten Sommerweinen, jetzt braucht man deutlich mehr Tiefe...

Advertorial
News

Ornellaia-Auktion bringt 315.000 $ für Guggenheim

Der Verkaufserlös der »Ornellaia Vendemmia d’Artista 2017 Solare« wird zur Gänze dem Solomon R. Guggenheim Museum in New York gespendet.

News

Kellerei Terlan: Faszination der Reife

Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

News

Italien: 21 Weingüter knacken 100 Mio. Marke

Die wichtigsten Weingüter Italiens generieren insgesamt mehr als die Hälfte der gesamten Wertschöpfung des italienischen Weins.

News

Castell lässt Silvaner GG künftig fünf Jahre reifen

Ferdinand Fürst zu Castell-Castell investiert in Geduld – der Jahrgang 2018 kommt erst 2023 auf den Markt.

News

Große Namen der Weinwelt im Erlebniskaufhaus Müller

Müller-Kunden sind schon seit eh und je ein umfangreiches Sortiment gewöhnt, dazu besonderen Service und dauerhaft günstige Preise. Nun greift Müller...

Advertorial
News

Weingut Kornell – zwischen Tradition und Moderne

Ehrliche Geschmackserlebnisse. Mutige Entscheidungen. Die Liebe zum Wein. Dafür stehen Florian Brigl und das Weingut Kornell in Südtirol.

Advertorial
News

»Otto Ettari« – Acht Hektar Liebe zum Sangiovese

Zwei Cousins aus Deutschland bringen in der Toskana ihre Liebe zu einer Rotweinsorte zum Ausdruck.

Advertorial
News

Golan Heights Winery – große Höhe, große Weine

GEWINNSPIEL: Die Weinberge der Golan Heights Winery liegen zwischen 400 und 1200 Metern in den Golanhöhen. Hier entstehen Weine auf hochmodernem...

Advertorial
News

Ein zweiter Lagen-Barolo!

Pio Cesare: 1985 war das Geburtsjahr des Barolo Ornato. 30 Jahre danach folgt nun der Barolo aus der Lage Mosconi.

Advertorial
News

Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

News

»Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

Advertorial
News

Van Volxem: Kellerneubau mit Ausblick

Es ist genau 20 Jahre her, seit Roman Niewodniczanski das historische Weingut Van Volxem erwarb. Jetzt folgt ein Kellerneubau, der der Saga die Krone...

News

»E. & J. Gallo Winery« kaufen Billig-Weinsortiment

Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. »E. & J. Gallo« möchte damit neue Konsumenten erreichen.

News

Freiheitsstrafe für angeblichen »Winemaker«

Roland Nüssler wurde vom Amtsgericht Dresden wegen Betruges in acht Fällen verurteilt.

News

Coppola stellt seine ersten Weine aus Oregon vor

Das neue Weingut von Francis Ford Coppola heißt »Domaine de Broglie« und liegt im US-Bundesstaat Oregon. Angebaut werden Pinot Noir, Chardonnay und...