Feuer zerstört Maschinenpark im Weingut Bergdolt

Die Freiwillige Feuerwehr von Duttweiler musste ausrücken, um einen Brand in der Scheune des Weingut Bergdolt zu löschen.

© Shutterstock

Die Freiwillige Feuerwehr von Duttweiler musste ausrücken, um einen Brand in der Scheune des Weingut Bergdolt zu löschen.

Die Freiwillige Feuerwehr von Duttweiler musste ausrücken, um einen Brand in der Scheune des Weingut Bergdolt zu löschen.

© Shutterstock

Mindestens 700.000 Euro Schaden richtete ein Großbrand im namhaften Weingut Bergdolt aus Duttweiler in der Pfalz an. Ein Maschinenschuppen mit dem gesamten Fuhrpark des 24-Hektar-Gutes wurde in der Nacht zum 30. April ein Raub der Flammen. Trotz der Größe des Brandes kamen glücklicherweise keine Menschen zu Schaden. Und dank eines Großaufgebots der Feuerwehr – im Einsatz waren über 100 Personen – konnte auch ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude und den Keller des VDP-Weinguts verhindert werden.

»Es war echt knapp«, berichtet Carolin Bergdolt vier Tage später. Auch der Dachstuhl eines weiteren Gebäudes im Gutshof sei angekohlt worden, und ein kleinerer Lagerraum sei betroffen. »Eine Partie bereits degorgierten und etikettierten Sekts ist der Hitzeeinwirkung zum Opfer gefallen. Und auch eine kleine Menge Rotwein ist hinüber. Aber das Schlimmste wäre gewesen, wenn wir diesen großartigen Jahrgang 2019 verloren hätten. Und der ist zum Glück unversehrt.« Der Bio-Betrieb hat einen international klangvollen Namen vor allem für seinen Weißburgunder vom Duttweiler Mandelberg, ist aber ebenso sehr für brut-nature-Sekt, für Riesling und Spätburgunder bekannt.

Inzwischen haben Brandermittler und Versicherung ihre Arbeit aufgenommen. Die Kriminalpolizei Neustadt geht davon aus, dass ein technischer Defekt an der Lichtmaschine eines abgestellten Traktors für den Brand verantwortlich war.

Der Maschinenschuppen mit dem gesamten Fuhrpark des Weinguts ist den Flammen zum Opfer gefallen.

Der Maschinenschuppen mit dem gesamten Fuhrpark des Weinguts ist den Flammen zum Opfer gefallen.

© Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Unterstützung von allen Seiten

Der Ausfall des kompletten Maschinenparks trifft das Weingut in einem besonders sensiblen und arbeitsintensiven Moment, in dem die Vegetation mit großem Tempo voranschreitet. »Aber die Duttweiler Kollegen sind unfassbar solidarisch und hilfsbereit«, berichtet Carolin Bergdolt weiter. »Die haben alle ihre Hilfe angeboten, bis hin zur Kinderbereuung, die im Moment ja wegen Corona auch nicht ganz einfach zu organisieren ist. Bio-Kollegen haben uns angeboten, Spritzungen für uns mit zu übernehmen, und auch der VDP Pfalz hat sich sofort gemeldet und Unterstützung angeboten.«

Die allergrößte Anerkennung und der allergrößte Dank gebühre zudem den Feuerwehrleuten, die ja fast alle selbst auch Winzer seien, so Bergdolt. »Als ich den Brand bemerkte und diesen immensen Qualm gesehen habe, da hab’ ich schon das ganze Weingut in Flammen gesehen.« Das lange Wochenende habe ihr geholfen, etwas zur Ruhe zu kommen, so Bergdolt weiter. Das habe es ihr möglich gemacht, nun den Blick für das Wesentliche zu schärfen: »Man muss es am Ende so sehen: Wir hatten ein Mega-Glück, dass nicht noch mehr passiert ist.«

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Weingut Bergdolt
    67435 Neustadt-Duttweiler, Rheinland-Pfalz, Deutschland
    4 Sterne
  • 12.10.2017
    Waldbrände zerstören Weingüter im Napa Valley
    Von den Waldbränden sind in diesem Jahr auch Winzer berühmter Anbaugebiete nördlich von San Francisco betroffen, die Schäden sind noch nicht...
  • 10.05.2016
    Das Pfälzer Weinmärchen
    Es war einmal in der Pfalz... Das Weinmachen hat hier eine lange Erfolgsgeschichte, und heute liegt es mehr denn je im Trend. Von Pfälzer...
  • 24.07.2019
    Rheinland-Pfalz von Weinskandal erschüttert
    Neun Beschuldigte sollen erhebliche Mengen Wein gepanscht und einen Teil auch als Biowein verkauft haben.

Mehr zum Thema

News

Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

News

»Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

Advertorial
News

Van Volxem: Kellerneubau mit Ausblick

Es ist genau 20 Jahre her, seit Roman Niewodniczanski das historische Weingut Van Volxem erwarb. Jetzt folgt ein Kellerneubau, der der Saga die Krone...

News

»E. & J. Gallo Winery« kaufen Billig-Weinsortiment

Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. »E. & J. Gallo« möchte damit neue Konsumenten erreichen.

News

Freiheitsstrafe für angeblichen »Winemaker«

Roland Nüssler wurde vom Amtsgericht Dresden wegen Betruges in acht Fällen verurteilt.

News

Coppola stellt seine ersten Weine aus Oregon vor

Das neue Weingut von Francis Ford Coppola heißt »Domaine de Broglie« und liegt im US-Bundesstaat Oregon. Angebaut werden Pinot Noir, Chardonnay und...

News

Rebgut – Die Weinherberge: Feines von Freunden

Eine Oase für Genießer und Weinfreunde: Traumhaftes Ambiente, feinste, regionale Küche und beste Weine.

Advertorial
News

10 Jahre Monteverro kulminieren im 2014er Jahrgang

Das Jahr 2018 bot dem toskanischen Weingut Monteverro, neben dem zehnjährigen Jubiläum seit der ersten Ernte in 2008, gleich mehrere Gründe das Glas...

Advertorial
News

Bernd Demmerer übernimmt Gesamtvertrieb des Esterházy-Weins

Bernd Demmerer übernimmt die Agenden von Stefan Tscheppe am Weingut Esterházy. Somit lenkt er künftig den Weinvertrieb- und Verkauf im In- und...

News

50 Jahre Amarone Classico Bertani

Wie aus den einst vermeintlich fehlerhaften Weinen das Aushängeschild von Bertani wurde, ist eine ganz besondere Erfolgsgeschichte.

Advertorial
News

Ullrich und Ziereisen übernehmen Weingut Riehen

Die Schweizer Weinhändler Jacqueline und Urs Ullrich übernehmen zusammen mit dem deutschen Winzer Hanspeter Ziereisen das Weingut Riehen bei Basel.

News

Italienisches Dorf samt Weingut steht zum Verkauf

FOTOS: Ein eigenes Weingut inmitten der Toskana inklusive Dorf: Um sieben Millionen Euro kann der gesamte idyllische Ort gekauft werden.

News

August Kesseler regelt Nachfolge im Weingut

Der Winzer holt mit Simon Batarseh und Daniel Steinle zwei junge Absolventen aus Geisenheim in die Geschäftsleitung.

News

Vino Nobile di Montepulciano: Wer bin ich?

In Montepulciano wurde 1966 mit dem Vino Nobile eine der ersten DOC Denominationen Italiens gegründet. Dennoch ist er noch auf der Suche nach...

News

Kunjani Wines: Boutique Weingut in Stellenbosch

Der Rheingauer Unternehmer Paul Barth eröffnet in Stellenbosch zusammen mit seiner Partnerin Pia Watermeyer ein Boutique Weingut.

News

Hervé Joyaux investiert in Cahors

Der Weinpionier aus Argentinien kehrt zu seinen Wurzeln zurück und investiert in Cahors Weingüter in Frankreich.

News

Napa Valleys Duckhorn übernimmt Calera

Der berühmten Pinot Noir Produzent Calera übergibt sein Weingut an einen der führenden Weinproduzenten im nordamerikanischen Raum.

News

Weingut Poggio Antico verkauft

Die belgische Familienholding AtlasInvest übernimmt das renommierte Brunello-Weingut von den bisherigen Eigentümern, der Familie Gloder.

News

Ridge Winery: Mr. Monte Bello im Ruhestand

Paul Draper, einer der einflussreichsten Winzer Kaliforniens übergibt die Geschicke der Ridge Winery an seine langjährigen Mitarbeiter.

News

Markus Molitor erwirbt Domäne Serrig an der Saar

Der Winzer erweitert sein Anbaugebiet und freut sich auf 22 zusammenhängende Hektar Weinbergsfläche.