Festival 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot

Das große Jubiläum wird in München gefeiert.

© Shutterstock

Das große Jubiläum wird in München gefeiert.

Das große Jubiläum wird in München gefeiert.

© Shutterstock

Bier schmeckt den Münchnern nicht nur im Oktober. Vom 22. bis zum 24. Juli verwandelt sich die Innenstadt rings um den Odeonsplatz in ein Bierfest der Extraklasse. Als die Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. im Jahre 1516 jenen Erlass formulierten, der heute als »Reinheitsgebot« das deutsche Brauwesen prägt, dachten sie vermutlich nicht, dass man sie im Sommer 2016 dafür hochleben läßt.

Mehr als 100 Brauereien aus ganz Bayern kommen in der Isarmetropole zusammen, um ihre Spezialitäten zu präsentieren und gemeinsam die heimische Bierkultur zu zelebrieren. Darunter bewährte Traditionshäuser, wie Ayinger, Rittmayer, Riegele, Mahrs Bräu oder die Klosterbrauerei Andechs.

Mehr als Weißbier

Dass Bier in Bayern aktuell mehr bedeutet, als nur Helles und Weißbier, beweise die modernen Brauhandwerker, die auch einmal ein India Pale Ale oder ein holzfassgereiftes Spezialbier anbieten und beweisen, welche geschmackliche Vielfalt innerhalb des Reinheitsgebots möglich ist. Darunter die Brauerei im Eiswerk, Bavarian Cheyenne Beer Factory, Giesinger Biermanufaktur, Hoppebräu oder Urban Chestnut.

Bier gepaart mit Käse, Schokolade und Gewürzen

Neben einem reichhaltigen Biersortiment warten zudem Verkostungen und Seminare auf interessierte Teilnehmer, bei denen Bier und Gewürze verkostet und feine Kombinationen aus Bier und Käse erprobt werden können. Dazu kommt ein munteres Unterhaltungsprogramm von Blasmusik bis Jazz. Und auch die amtierende bayerische Bierkönigin, Sabine-Anna Ullrich, gibt sich die Ehre.

Tipp

Drei Probiertipps legt Ihnen die die Falstaff-Bierredaktion ans Herz: Leikeim Steinbier aus Altenkunstadt, »Oh du mein Josef« Heller Bock vom Hofbräuhaus Traunstein und das Anno 1050 aus der ältesten urkundlich erwähnten Klosterbrauerei der Welt, der Klosterbrauerei Weltenburg.

Das erworbene 0,3-Liter-Festivalglas darf jeder Besucher dann als Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen.

Info

Festival 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot
Datum:
Freitag, 22. bis Sonntag, 24. Juli 2016
Zeit: Fr: 12 bis 23 Uhr; Sa: 10 bis 24 Uhr; So: 11 bis 20 Uhr
Ort: Odeonsplatz, Brienner Straße und Wittelsbacherplatz, eine Übersicht gibt es hier
Kosten: Eintritt frei, unterschiedliche Preise bei den Genussforen
Anmeldung: Genussforen
www.500jahre-reinheitsgebot.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gewinnspiel: Genuss am engelhorn Gourmetfestival

Am Sonntag, 13. Oktober 2019 findet das vierte engelhorn Genuss-Spektakel mit zahlreichen Sterne- und Spitzenköchen statt. Falstaff verlost zwei...

Advertorial
News

Quiz: Sind Sie Oktoberfest?

München im Ausnahmezustand – und Sie mitten drin? Machen Sie den Test, denn ab 21. September heißt es wieder: »O'Zapft is!«

News

Craft Bier: Reinheitsgebräu

Die Craft-Bier-Szene versteht sich als Gegenbewegung zur Industrie. Das ­in Deutschland bis heute geltende Reinheitsgebot scheint hier auf den ersten...

News

Wissenschaft: Bier-Märchen

Rund um Bier ranken sich viele Mythen. Macht es dick, schläfrig oder schön? Ist es das ideale Getränk zum Regenerieren nach einer durchzechten Nacht?...

News

Hopfen: Die grüne Seele des Biers

Er liebt Sonne, tiefgründige Böden und Drähte, an denen er sich hochwinden kann. Doch was Hopfen zum Bierbrauen wirklich erfordert, ist vor allem...

News

Bier: Wie das Korn flüssig wird

Wasser, Hopfen, Malz und Hefe – mehr Zutaten benötigt ein traditionelles Bier nicht. Und doch steckt hinter der Herstellung ein Handwerk, das viel...

News

Bierige Zitate: Wer hat's gesagt?

Von Arnold Schwarzenegger über Benjamin Franklin bis hin zu Frank Zappa – was Prominente und Stars über den Gerstensaft sagen.

News

Zahlen, bitte! Bierige Facts & Figures

Wie kalt sollte Bier getrunken werden, welche Aromen stecken in ihm und wo wird am meisten gebraut? Falstaff gibt Antworten.

News

Die Geschichte des Biers

Schon vor mehr als 13.000 Jahren brauten unsere Ahnen Bier. Es ist das älteste uns bekannte alkoholische Getränk und ein großer Erfolg in fast allen...

News

Falstaff und Almdudler suchen die beliebtesten Biergärten

Im Hinterhof unter Kastanienbäumen, idyllisch am See oder mitten auf dem Stadtplatz: Wo in Deutschland genießt man den Bier-Sommer am besten? Jetzt...

News

Unterwegs durch das Waadtland

Ob »à pied« oder »à vélo« – zu Fuß oder mit dem Fahrrad, das Erkunden der vielfältigen Landschaften des Waadtlands ist Genuss pur.

News

Craft Beer-Revolution im Waadtland

Die Dichte an Kleinbrauereien in der Waadt ist enorm, und jedes Jahr kommen neue dazu. Drei Waadtländer Craft-Beer-Produzenten erlangten mit ihren...

News

Falstaff sucht die beliebtesten Mikrobrauerein Deutschlands

Naturtrübes Pils oder India Pale Ale? Welche Mikrobrauerei hat sich in Ihr Herz gebraut? Nominieren Sie jetzt Ihren Lieblings-Betrieb, damit er es in...

News

Biergenuss im Dreistromland Nordrhein-Westfalen

Wasser, Malz, Hopfen und Hefe. Diese vier Zutaten zeigen, wie wenig im Grunde nötig ist, um etwas Besonderes zu erschaffen. Mit diesen Rohstoffen wird...

Advertorial
News

Die Lösung lautet: Költ

Zwei ehemalige Werber haben ein Bier erfunden, das die besten Zutaten aus Kölsch und Alt vereinigt. Ob es die viel gepflegte Feindschaft zwischen Köln...

News

BrewDog eröffnet erstes Craft Beer Hotel

»Hoppiest Place on Earth«: In der Dusche des »DogHouse« gibt es einen Bierkühlschrank, die Zimmer sind mit Zapfhähnen ausgestattet und geben den Blick...

News

Bier-Cocktails im »Steigenberger München«

Das Hotel in Schwabing erfrischt im »Valentinum & Bar« mit sommerlichen Drinks wie Weißbier Mojito und bietet künftig auch Bier-Pairings an. PLUS:...

News

Sternereigen beim Rheingau Gourmet-Festival

Die 21. Auflage wird von zahlreichen Sterneköchen begleitet und startet mit einer neuen Galadinner-Reihe.

News

Vier Monate NaturgenussFestival 2016

Ab 3. Juli wird bei dem Festival in Schleswig Holstein Naturschutz schmeckbar, »Naturgenussmenüs« in 20 Restaurants.