Fernweh? Jetzt bewerben bei »sea chefs«!

Neue Freundschaften, intensive Erfahrungen und spannende Herausforderungen – das erwartet die Crew-Mitglieder an Bord.

© Hapag-Lloyd Cruises

Neue Freundschaften, intensive Erfahrungen und spannende Herausforderungen – das erwartet die Crew-Mitglieder an Bord.

© Hapag-Lloyd Cruises

Bali, Sydney, Singapur – einmal die paradiesischen Inselwelten von Ko Samui erkunden oder die Chinesische Mauer überqueren? Fachkräfte gehen mit den besten Kreuzfahrtschiffen der Welt (lt. Berlitz Cruise Guide) MS Europa und MS Europa 2 auf Weltreise, und erleben echte Abenteuer auf einem der Expeditionsschiffe MS Bremen, der neuen Hanseatic nature, Hanseatic inspiration und Hanseatic spirit (ab 2021).

Mit viel Leidenschaft und höchsten Ansprüchen an die eigene Arbeit geht die Crew an Bord der »Hapag-Lloyd Cruises« Flotte auf die Reise ihres Lebens. »sea chefs« sucht rund um das Jahr Crew-Mitglieder in allen Hoteldepartments und Restaurants an Bord, insbesondere in den folgenden Positionen:

  • Commis de Rang
  • Chef de Rang
  • Commis de Cuisine
  • Chef de Partie
  • Bar Steward
  • Barkeeper
  • Sommelier

Willkommen an Bord – Willkommen im Welt. Klasse. Team.

© Hapag-Lloyd Cruises

An die schönsten und entlegensten Orte der Welt

Die Mittagspause an den weißen Stränden der Seychellen verbringen, das Stadtleben Hongkongs erkunden oder eine Expedition ins Ewige Eis starten: Als Crew-Mitglied hat man die seltene Möglichkeit, einen Zodiac-Führerschein zu machen und die Gäste hautnah zu den spektakulärsten Naturerlebnissen der Antarktis zu begleiten – majestätische Eisberge, überwältigende Gletscher und ein riesiger Blauwal, der wenige Meter entfernt an die Meeresoberfläche kommt. Kategorisiert mit der höchsten Eisklasse erreicht die Expeditionsflotte von »Hapag-Lloyd Cruises« die schönsten und entlegensten Orte der Welt.

Den Kurs neu setzen und eigene Karriere an Bord starten! Mitarbeiter erwarten neue Freundschaften, intensive Erfahrungen und spannende Herausforderungen.

Fernweh? Mit »Hapag-Lloyd Cruises« die Welt entdecken und #WorldClassMoments erleben.

© sea chefs / Shutterstock

Wie bewirbt man sich?

Die Bewerbungen gehen bevorzugt online bei »sea chefs« ein. Je nach Position folgt bei passender Qualifikation eine Einladung zum Telefoninterview, beziehungsweise zu einem Recruiting Day. Bei Zusage erhält der Bewerber zeitnah ein Job-Angebot – abhängig von den Vakanzen an Bord sowie der Verfügbarkeit des Bewerbers. Wenn sich beide Parteien einig sind, steht dem Job an Bord nichts mehr im Wege und die Einstiegsformalitäten können ihren Lauf nehmen.

Alle aktuellen Stellenausschreibungen sowie weitere Informationen zum Leben und Arbeiten an Bord findet man auf der Homepage unter seachefs.com/foodandbeverage sowie auf der Facebook- und Instagramseite. Jetzt für einen Job an Bord der »Hapag-Lloyd Cruises« Flotte bei »sea chefs« bewerben!

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Falstaff Young Talents 2019 sind gekürt

Am 25. November war es wieder soweit: Falstaff PROFI kürte zum fünften Mal die Nachwuchstalente der Branche. In der prominenten Jury waren unter...

News

Hubert Wallner: Über Stolpersteine und Visionen

Von Rechtsstreitigkeiten, über Flavour-Pairings bis hin zu einer Einladung an die Politikerspitze. Hubert Wallner weiß, was er will.

News

Das war »Young Chefs Unplugged« 2019

Zwischen Trend und Tradition bewegte sich der diesjährige Wissenskongress. 500 Jungköche und mehr als elf Referenten nahmen im österreichischen...

News

Falstaff PROFI ehrt Eveline Wild

Im Zuge des Falstaff Young Talents Cups 2019 wurde Eveline Wild von Falstaff PROFI für ihren Einsatz in der Branche ausgezeichnet.

News

Falstaff Young Talents 2019 »Pâtisserie« sind gekürt

Jaimy Reisinger darf sich über den Titel »Falstaff Young Talent 2019« in der Kategorie »Pâtisserie« freuen. Zudem wurde Eveline Wild für ihren Einsatz...

News

Spitzenköche und ihre (Erfolgs-)Geschichten

PROFI hat außergewöhnliche Chefs und deren Karrieren zusammengetragen.

News

Pâtissier und Koch des Jahres 2019 stehen fest

Der Chef Pâtissier des Restaurants »Purs« Sebastian Kraus und der Souschef des Congress Hotels »Seepark« Dominik Sato siegten in ihren Bewerben.

News

Sterneküche: Wie wichtig sind Restaurantguides?

Ein Restaurantführer definiert, was zur Hochküche gehört. Aber brauchen wir Guides überhaupt noch und was denken die Chefs über diese?

News

Promis, die zu Winzern werden

PROFI hat ein Best-of von Promiwinzern zusammengestellt und zeigt auf, wie Gastronomen mit Promiweinen, etwa von Sting, Coppola oder Bocelli den...

News

Der perfekte Barhocker

Praktisch, vergleichsweise günstig und nicht zu übersehen: Barhocker sind nicht selten Key-Piece des Interior-Konzepts. PROFI hat eine Auswahl...

News

Serviceschürzen: Top Trends und Designs

Die Gastronomie ­entdeckt die Serviceschürze als ­Ausdrucksmittel der eigenen Unternehmens­philosophie. Mithilfe kleiner Manufakturen wird sie zum...

News

Top 7 Gastro-Schürzen

Funktionalität trifft Design. PROFI hat stylische und einzigartige Schürzen- und Servicebekleidung auf einen Blick zusammengefasst.

News

»Inspirational Chef Program« mit Sebastian Frank

Das »Royal Hideaway Corales Resort« an der Küste Adeje auf Teneriffa lädt am 12. und 13. November zum Kochevent ein. Diesmal mit dem Zwei-Sterne-Koch...

News

Arbeitgeber für die Region: Das Hotel Brückenwirt in St. Johann

Nicht nur für die Gäste gibt es im 4-Sterne Hotel Brückenwirt in St. Johann im Pongau Vielfalt und Abwechslung.

News

Durchhänger im Job: Keine Zeit fürs Burn-out

Experten ­setzen auf moderne ­Mitarbeiterführung, flache Hierarchien und ­Work-Life-Balance – nicht nur als ­Prävention gegen das ­Ausbrennen.