Ferdinand's Saar Dry Gin: Limited Edition »Goldcap«

Ausgewählte Kräuter, meist aus eigenem Anbau. Die Botanicals bei Ferdinand's sind handverlesen.

Foto beigestellt

Ausgewählte Kräuter, meist aus eigenem Anbau. Die Botanicals bei Ferdinand's sind handverlesen.

Foto beigestellt

Ein Gin, der nicht nur mit seinem Äußeren beeindruckt, sondern auch mit seinem Inneren überzeugt. Die auf 1000 Flaschen limitierte Sonderabfüllung »Goldcap« von Ferdinand's Saar Dry Gin ist ab 15. März für 79,99 Euro in Deutschland erhältlich. Die schlichte schwarze Flasche wird von einem schwarz-goldenem Etikett geziert und im Goldkäfig inszeniert und verkauft.

Gin Flasche

Foto beigestellt

Für die Herstellung des Gins wurden ausschließlich die besten Zutaten herangezogen. Die Grundlage der Mazeration besteht aus selbsthergestelltem, mehrfach destilliertem Rohbrand aus Getreide. Um den Gin eine frische florale Note zu verleihen, wurde eine Dampfinfusion mit frisch geernteten Kräutern durchgeführt. Dazu wurden Orangenverbene, kretische Melisse, mazedonischer Riesenwacholder und italienischer Bergwacholder verwendet. Die Botanicals stammen meist aus eigenem Anbau und sind handverlesen. Das Besondere an dem Gin ist die Infusion mit der Rausch Auslese Goldkapsel 2017 mit ihrer einzigartigen Konzentration. Nach der Mazeration und den beiden Infusionen folgte eine Ruhezeit, bis der Gin letztendlich mit 49 Prozent Alkohol in Flaschen abgefüllt wurde.

Ferdinand's Saar Dry Gin

Markeneigner und Initiatoren des Ferdinand's Saar Dry Gin sind die Brüder Denis Reinhardt und Erik Wimmer. Gemeinsam mit ihren Freunden Andres Vallendar, der seine eigene Destillerie in Wicheringen bei Saarburg besitzt und Dorothee Zilliken, vom VDP-Weingut Forstmeister Geltz-Zilliken, stellten sie einen Gin her, der zum einen die Highlights der Region widerspiegeln und zum anderem höchste Qualität bieten sollte. Ferdinand's Saar Dry Gin war einer der ersten deutschen Gins – gelauncht im Jahr 2013.

Die Sonderedition »Goldcap« gibt es im gehobenen Einzelhandel, Fachhandel und ausgewählten Premium-Kaufhäusern.

ferdinandsgin.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Broker's Martini

Ein Klassiker, der nur wenige Zutaten braucht, um zu begeistern. In diesem Rezept wird der Drink mit Broker's Gin zubereitet.

Cocktail-Rezept

Gin & it

Für heiße Sommertage: Mit Orange-Bitter und Gin ist dieser Cocktail ein erfrischender Aperitif.

Cocktail-Rezept

CA3 Negroni

Diese Variation des Negroni-Cocktails wird mit Kamillen Bitters zubereitet und mit getrockneten Blüten serviert.

Cocktail-Rezept

Amore Amaro

»Bittere Liebe«: Vielleicht macht die Negroni-Variation mit Kräuterlikör von Gianni Caccia solche Angelegenheiten erträglicher.

Cocktail-Rezept

Con te Negroni

Barkeeper Christian Ebert verwendet für seine Negroni-Variation Tee infused Gin.

Cocktail-Rezept

Cocktail-Video: Negroni

Einfach und schnell gemixt – der traditionelle »Negroni« mit Gin, Wermut und Orangenzeste.

Cocktail-Rezept

Tropical Fruit Cooler

Exotischer Cocktail mit Gin und fruchtigen Akzenten.

Cocktail-Rezept

Hendrick's Summer Punch

Sommerlich-fruchtibe Interpretation einer klassischen Bowle mit Gin. Bei der Wahl der Früchte kann man ganz nach eigenem Gusto entscheiden.

Cocktail-Rezept

Negroni

Der traditionelle Negroni bietet den Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Varianten, ist aber auch für sich ein erfrischender Genuss.

Cocktail-Rezept

Monkey Old Fashioned

Kult-Gin aus dem Schwarzwald: Monkey47 Barrel Cut, gereift in Maulbeerholzfässern, verleiht diesem Drink das besondere Etwas.

Cocktail-Rezept

The Secret English Garden

Ingwer und Apfel in Kombination mit dem Limited Edition Bombay Sapphire English Estate Gin – eine erfrischende Interpretation des englischen...

Cocktail-Rezept

Almsmash

Kreativer Gin-Cocktail, der im Mix mit Almdudler, Kräutern und Zitrusnoten besonders erfrischend ist.

Rezept

Munich-Gin-Sorbet mit Schokoladen-Ganache und Himbeeren

Andreas Hillejan aus dem »Das Marktrestaurant« präsentiert ein raffiniertes Dessert mit Gin.