Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

Die Nominés: Dr. Matthias Corvers, Fritz Waßmer und Mathieu Kauffmann.

© Falstaff/Philipp Melchers

Die Nominés: Fritz Waßmer, Mathieu Kauffmann und Dr. Matthias Corvers.

Die Nominés: Dr. Matthias Corvers, Fritz Waßmer und Mathieu Kauffmann.

© Falstaff/Philipp Melchers

http://www.falstaff.de/nd/falstaff-weintrophy-2019-die-nominierten-winzer/ Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/9/c/csm_Nomine-Winzer-WeinTrophy-19-c-Falstaff-Melchers-2640_26ce35a59c.jpg

Die WeinTrophy hat sich zu einem Fixpunkt im deutschen Winzer-Kalender etabliert. Jedes Jahr im Februar kürt Falstaff den besten Winzer, Newcomer und Sommelier. In diesem Jahr findet die Siegerehrung in gewohnt elegantem Rahmen am 22. Februar im Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig statt.

In der Kategorie »Winzer« dürfen in diesem Jahr Fritz Waßmer vom gleichnamigen Weingut in Schlatt in Baden, Mathieu Kauffmann vom Weingut Reichsrat von Buhl in Deidesheim in der Pfalz und Dr. Matthias Corvers vom Weingut Corvers-Kauter in Oestrich-Winkel im Rheingau auf den Sieg hoffen. 

Weiters kürt Falstaff in den Kategorien »Newcomer« und »Sommelier« einen Sieger, außerdem wird auch in diesem Jahr mit dem »Lieblingswein 2019« ein Publikumspreis verliehen!

Die Kandidaten aus der Kategorie »Winzer« im Überblick:

Die Nominierten eint die Leidenschaft für gute Weine – worin sie sich im Detail unterscheiden, das erfahren Sie in unseren Video-Kurzporträts.

Fritz Waßmer, Weingut Fritz Waßmer, Schlatt (Baden)

Vor genau 20 Jahren, 1998, begann sich Fritz Waßmer, damals erfolgreicher Spargelbauer, dem Wein zuzuwenden. Schnell gewann Waßmer Ansehen für seine kraftvollen Weine. Dabei galt und gilt seine Hingabe den Burgundersorten. Sie sind es auch, die seine Nominierung begründen: Vor allem mit seinen neuen Lagen- und parzellenreinen Spätburgunder-Kelterungen schreibt Waßmer ein neues Kapitel in Badens Burgunder-Geschichte.


Mathieu Kauffmann, Weingut Reichsrat von Buhl, Deidesheim (Pfalz)

Der gebürtige Elsäßer war Chef de Cave beim Champagnerhaus Bollinger, als ihn Achim Niederberger in die Pfalz und zu Reichsrat von Buhl holte. Seit Kauffmanns erstem Jahrgang 2013 sorgen seine Weine und Sekte in der Fachwelt für Gesprächsstoff. Mit ruhiger Hand und großem Geschick legt Kauffmann den Terroir-Charakter der Forster und Deidesheimer Spitzenlagen frei. Dabei sind seine stillen Rieslinge genauso aufregend wie seine Sekte.


Dr. Matthias Corvers, Weingut Corvers-Kauter, Oestrich-Winkel (Rheingau)

Die Familien Corvers und Kauter blicken beide auf mehr als 200 Jahre Weinbautradition zurück. Wichtiger ist Dr. Matthias Corvers indes der Blick nach vorn. So überlässt er nicht nur seinem Sohn Philipp viel Verantwortung, sondern er konnte nun auch die Rebflächen des Weinguts Langwerth von Simmern hinzupachten. Befindet sich Corvers-Kauter seit Jahren im Aufwind, so lockt nun mit Lagen wie Marcobrunn und Baiken noch mehr Prestige.


Info

Falstaff WeinTrophy 2019

Freitag, 22. Februar 2019, ab 18 Uhr
Schloss Hugenpoet, 

Exklusive Tickets sichern!

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 08/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Das sind die Gewinner

Zum zehnten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten: Für sein Lebenswerk wurde Paul Fürst geehrt, Caroline Diel ist...

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Winzer

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Sommeliers

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Maximilian Kusterer

Maximilian Kusterer wollte am liebsten Handball-Profi werden, doch dafür war er zu klein. Heute zeigt er Talent und Größe als Winzer und...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Felix Pieper

Weinbau in Nordrhein-Westfalen? Gibt es wirklich. Felix Pieper keltert am nördlichsten Punkt des Mittelrheins Weine mit Distinktion und Schliff.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Yvonne Libelli und Martin Lucas

Wer glaubt, dass die Mittelhaardt keine Überraschungen mehr zu bieten habe, übersieht dynamische Familienbetriebe wie den Margarethenhof in Forst.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Newcomer des Jahres

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Newcomer des Jahres«.

News

Lieblingswein 2020: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2020 wieder einen Publikumspreis – bestellen Sie jetzt Ihr Weinpaket!

News

Falstaff Lieblingswein 2020 – die Nominierten

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2020 kürt Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner auch in diesem Jahr eine Publikumstrophy!

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Das sind die Gewinner

Zum neunten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten. Für sein Lebenswerk wurde Hanno Zilliken geehrt, Mathieu Kauffmann...

News

Mit Liebe zum Detail: Publikumswein Schnaitmann

Für die Falstaff Publikums-Trophy lautete das Thema dieses Jahr: alles außer Riesling – und unter zehn Euro. Den Sieg trug ein Weißburgunder aus...

News

Aus Kiedrich in die Welt: Weinbotschafter Wilhelm Weil

Wilhelm Weil ist ein rastloser Botschafter – für das Weingut Weil ebenso wie für den Rheingauer Riesling und den deutschen Wein im Allgemeinen.

News

Lebenswerk: Helmut Dönnhoff

Als im Weinbau der mittleren Nahe der Ausverkauf drohte, übernahm Helmut Dönnhoff mutig und besonnen eine Steillage nach der anderen. So schuf er...

News

Michel Fouquet: Wahlheimat Rheingau

Der Franzose kam viel herum, ehe er vor rund zehn Jahren im Rheingau sesshaft wurde. Jetzt wurde der gebürtige Bordelaiser Falstaff Sommelier des...

News

Weingut Franzen: Newcomer mit Geschichte

Angelina und Kilian Franzen keltern Moselriesling von großer stilistischer Abgeklärtheit. Die Geschichte eines junges Paares, das sich seines Weges...

News

WeinTrophy 2018: Sebastian Fürst ist Winzer des Jahres

Sebastian Fürst konnte die Qualität des namhaften Bürgstadter Weinguts nicht nur halten, sondern hat sie auf wundersame Weise sogar gemehrt.

News

Falstaff WeinTrophy 2018: Das sind die Gewinner

Zum achten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten. Für sein Lebenswerk wurde Helmut Dönnhoff geehrt, Sebastian Fürst...

News

Falstaff WeinTrophy 2018: Die nominierten Winzer

Falstaff lädt am 23. Februar zur WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Falstaff WeinTrophy 2018: Die nominierten Sommeliers

Falstaff lädt am 23. Februar zur WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2018: Weingut Schuh

Nein, Matthias Schuh betreibt keine Surfschule auf einer Karibikinsel. Obwohl sein Äußeres das vermuten lassen könnte. Der Mann ist Winzer. Durch und...