Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

Die Nominés: Dr. Matthias Corvers, Fritz Waßmer und Mathieu Kauffmann.

© Falstaff/Philipp Melchers

Die Nominés: Dr. Matthias Corvers, Fritz Waßmer und Mathieu Kauffmann.

© Falstaff/Philipp Melchers

Die WeinTrophy hat sich zu einem Fixpunkt im deutschen Winzer-Kalender etabliert. Jedes Jahr im Februar kürt Falstaff den besten Winzer, Newcomer und Sommelier. In diesem Jahr findet die Siegerehrung in gewohnt elegantem Rahmen am 22. Februar im Schloss Hugenpoet in Essen-Kettwig statt.

In der Kategorie »Winzer« dürfen in diesem Jahr Fritz Waßmer vom gleichnamigen Weingut in Schlatt in Baden, Mathieu Kauffmann vom Weingut Reichsrat von Buhl in Deidesheim in der Pfalz und Dr. Matthias Corvers vom Weingut Corvers-Kauter in Oestrich-Winkel im Rheingau auf den Sieg hoffen. 

Weiters kürt Falstaff in den Kategorien »Newcomer« und »Sommelier« einen Sieger, außerdem wird auch in diesem Jahr mit dem »Lieblingswein 2019« ein Publikumspreis verliehen!

Die Kandidaten aus der Kategorie »Winzer« im Überblick:

Die Nominierten eint die Leidenschaft für gute Weine – worin sie sich im Detail unterscheiden, das erfahren Sie in unseren Video-Kurzporträts.

Fritz Waßmer, Weingut Fritz Waßmer, Schlatt (Baden)

Vor genau 20 Jahren, 1998, begann sich Fritz Waßmer, damals erfolgreicher Spargelbauer, dem Wein zuzuwenden. Schnell gewann Waßmer Ansehen für seine kraftvollen Weine. Dabei galt und gilt seine Hingabe den Burgundersorten. Sie sind es auch, die seine Nominierung begründen: Vor allem mit seinen neuen Lagen- und parzellenreinen Spätburgunder-Kelterungen schreibt Waßmer ein neues Kapitel in Badens Burgunder-Geschichte.


Mathieu Kauffmann, Weingut Reichsrat von Buhl, Deidesheim (Pfalz)

Der gebürtige Elsäßer war Chef de Cave beim Champagnerhaus Bollinger, als ihn Achim Niederberger in die Pfalz und zu Reichsrat von Buhl holte. Seit Kauffmanns erstem Jahrgang 2013 sorgen seine Weine und Sekte in der Fachwelt für Gesprächsstoff. Mit ruhiger Hand und großem Geschick legt Kauffmann den Terroir-Charakter der Forster und Deidesheimer Spitzenlagen frei. Dabei sind seine stillen Rieslinge genauso aufregend wie seine Sekte.


Dr. Matthias Corvers, Weingut Corvers-Kauter, Oestrich-Winkel (Rheingau)

Die Familien Corvers und Kauter blicken beide auf mehr als 200 Jahre Weinbautradition zurück. Wichtiger ist Dr. Matthias Corvers indes der Blick nach vorn. So überlässt er nicht nur seinem Sohn Philipp viel Verantwortung, sondern er konnte nun auch die Rebflächen des Weinguts Langwerth von Simmern hinzupachten. Befindet sich Corvers-Kauter seit Jahren im Aufwind, so lockt nun mit Lagen wie Marcobrunn und Baiken noch mehr Prestige.


Info

Falstaff WeinTrophy 2019

Freitag, 22. Februar 2019, ab 18 Uhr
Schloss Hugenpoet, 

Exklusive Tickets sichern!

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 08/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Falstaff WeinTrophy 2018: Die nominierten Sommeliers

Falstaff lädt am 23. Februar zur WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2018: Weingut Schuh

Nein, Matthias Schuh betreibt keine Surfschule auf einer Karibikinsel. Obwohl sein Äußeres das vermuten lassen könnte. Der Mann ist Winzer. Durch und...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2018: Weingut Schmitt

Wer bei den Rebsortenweinen von Bianka und Daniel Schmitt klischeehafte Frucht erwartet, wird womöglich ziemlich überrascht sein. Ein gelungenes...

News

WeinTrophy 2018: Der Falstaff Talenteschuppen

Bei der nachrückenden Winzergeneration ist der Anspruch an sich selber und an ihre Weine weiter gestiegen. Unsere nominierten »Newcomer« im...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2018: Weingut Franzen

Die Begeisterung ist ihnen sichtbar ins Gesicht geschrieben. Die Franzens sind an ihren Aufgaben gewachsen.

News

Falstaff Lieblingswein 2018 – die Nominierten

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2018 kürt Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner auch in diesem Jahr eine Publikumstrophy!

News

»Newcomer 2017«: Weingut Aldinger

Hansjörg und Matthias Aldinger machen manches anders als ihr Vater und wurden bei der Falstaff WeinTrophy ausgezeichnet.

News

Ein kühner Erneuerer: Konrad Salwey

Immer Burgunder, immer trocken: Mit dieser unverwechselbaren stilistischen Handschrift wurde Konrad Salwey zum Falstaff Winzer des Jahres 2017...

News

Libero und Teamplayer: Oliver Donnecker

Falstaff Sommelier des Jahres ist Oliver Donnecker – ein Gastronom mit Grips und Stilgefühl.

News

Wein Trophy-Ehrung für Rebitzers Lebenswerk

Karl-Heinz Rebitzers Karriere macht sprachlos. Er stand fünfzig Jahre in Diensten des Fürsten zu Castell-Castell, ­zwanzig Jahre an der Spitze des...

News

Falstaff WeinTrophy 2017: Das sind die Gewinner

Bereits zum siebten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten. Konrad Salwey ist Winzer des Jahres.

News

Alle Kandidaten der Falstaff WeinTrophy

Zum siebten Mal lädt Falstaff im Februar zur Wein Trophy, kürt Winzer wie Sommeliers und zum ersten Mal auch den Lieblingswein 2017!

News

Falstaff WeinTrophy: Die Sieger der letzten Jahre

Am 10. Februar geht die WeinTrophy in die siebte Runde, um die Wartezeit zu verkürzen schwelgen wir in Erinnerungen und präsentieren die »Hall of...

News

Falstaff WeinTrophy 2017: Die nominierten Sommeliers

Zum siebten Mal lädt Falstaff im Februar zur Wein Trophy und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Falstaff WeinTrophy 2017: Die nominierten Newcomer

Zum siebten Mal lädt Falstaff im Februar zur Wein Trophy und kürt unter anderem den »Newcomer des Jahres 2016«.

News

Falstaff WeinTrophy 2017: Die nominierten Winzer

Zum siebten Mal lädt Falstaff im Februar zur Wein Trophy und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres 2016«.

News

Falstaff Wein Trophy 2016: Die Reaktionen der Gewinner

Gerolsteiner hat sich im Publikum bei den Gästen und den Gewinnern umgehört. Mit Videos!

News

Glückliche Sieger auf der Falstaff Wein Trophy 2016

Starke Frauen in allen drei Kategorien, Ernie Loosen ist erster »Weinbotschafter des Jahres«.

News

Falstaff Wein Trophy 2016: Die Kandidaten

Falstaff kürt die Besten der Besten in drei Kategorien, nehmen Sie exklusiv an diesem besonderen Event teil!

News

Der Falstaff Weinguide Deutschland 2016: Die Besten der Jury

Prominent besetzte Jurys in Köln und Hamburg haben wochenlang Weine verkostet und bewertet – hier stellen sie ihre Favoriten vor.