Etiketten
Etiketten / Fotos: beigestellt

Eine Top-100-Liste wie diese ist ­immer umstritten und diskussions­würdig. So ist sie entstanden: ­Zunächst wurde der Bewertungszeitraum ab dem Jahrgang 2000 gewählt. Im Vordergrund steht die Qualität eines Weines, diese wird durch die Arbeit der internationalen Weinkritik bestätigt, regel­mäßig höchste Punkte in den einschlägigen Publikationen dokumentieren das. Das in­ternationale Image eines Topweines spiegelt sich auch in seiner Präsenz in den wichtigsten Weinauktionen der Welt sowie auf den Weinkarten der führenden Restaurants wider. ­Daraus lässt sich der Wert, aber auch die Wertbeständigkeit ableiten. Um in die Liste der weltbesten 100 Weine aufgenommen zu werden, bedarf es neben der absolut untadeligen Qualität auch weiterer Faktoren wie Unverwechselbarkeit und Originalität, die aus der guten Flasche Wein ein gesuchtes Objekt für Kenner und Sammler werden lassen.


Rot dominiert
Um eine möglichst große Vielfalt darzustellen, wurde pro Weingut immer nur der am höchsten eingeschätzte Wein ausgewählt. Die Domaine de la Romanée-Conti hat mit La Tâche und Le Montrachet noch weitere absolute Topweine im Angebot, das gilt vergleichsweise auch für die Lagen-Trilogien bei Angelo Gaja (San Lorenzo, Sori Tildin, Costa Russi), für Masseto und Ornellaia oder für die Spitzen-Côte-Rôties von Guigal (La Turque, La Mouline, La Landonne). Berücksichtigt sind Weiß-, Rot- und Süßweine sowie die besten Schaumweine. Die Rotweine dominieren deutlich, insgesamt 77 Rotweinen stehen 23 weiße und edelsüße Gewächse gegenüber. Neben den objektiven Kriterien wie Auktionsergebnissen oder einer das Angebot ständig übersteigen­den Nachfrage sind es auch subjektive Kriterien, Meinungen und Einschätzungen von Fachleuten, denen Falstaff bei der Zusammenstellung gefolgt ist.

Hier geht's zu den TOP 10


DISKUTIEREN SIE MIT!
Im nachstehenden Diskussionsforum können Sie Ihre Meinung zu den Falstaff Top 100 abgeben. Finden Sie das Ranking gerechtfertigt? Und welcher Wein hätte es bei Ihnen auf Platz 1 geschafft?

HINTERGRUND-ARTIKEL: Die Weltspitze des Weinbiz

Die vollständige TOP-100-Liste gibt es hier zum Download oder in der aktuellen Deutschlandausgabe des Falstaff Magazins Nr. 01/2012!

 

Text von Peter Moser

Mehr zum Thema

  • Die Top 3 (v. l.): Château Lafite-Rothschild (2), Château Latour (3) und Domaine de la Romanée-Conti (1)
    15.02.2012
    Die Weltspitze im Weinbiz
    Höchste Qualität, Charakter, Originalität, Erfolge bei Auktionen, in Spitzenrestaurants und bei der globalen Weinkritik. Die Falstaff-Liste...
  • Mehr zum Thema

    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    Das Imperium Rothschild

    Im Laufe der letzten 150 Jahre haben drei Familienzweige eine weltumspannende Produktion von Spitzenweinen geschaffen.

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Drexlers

    Freiburgs Weininstitution mit saisonaler Küche und kompetentem WeinTeam.

    Advertorial
    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Geisel's Vinothek

    Hier bleibt bei 700 Flaschenweinen, hausgemachter Pasta und frisch geschnittenem San Daniele Schinken kaum ein Wunsch offen.

    Advertorial
    News

    Die Rückkehr des Vernatsch

    Südtiroler Vernatsch gehört zum Land wie Berge und Menschen. Zahlreiche Weinbauern pflanzen an seiner Stelle allerdings andere Rebsorten. Dabei...

    News

    Mit ALDI SÜD »dolce vita« wie in Italien erleben

    Bei ALDI SÜD finden Genießer jetzt Top-Weine aus dem Süden zu attraktiven Preisen, perfekt für laue Sommernächte.

    Advertorial
    News

    Ornellaia 2015: Rare Einblicke in einen kraftvollen Jahrgang

    Auf Initiative ihres Schweizer Importeurs Bindella präsentierte die Tenuta dell' Ornellaia einzelne Kelterungen des Jahrgangs 2015: Mosaiksteinchen...

    News

    Zwei Jahre Weinzentrale Dresden

    Jens Pietzonka feiert das kleine Jubiläum seiner Weinbar mit einem fünf-Gang Menü von Starkoch Juan Amador.

    News

    Dom Pérignon Pop-Up in München

    Im bekannten Kaufhaus Oberpollinger kann noch bis zum 15. Juli vor, während oder nach dem Shoppen Champagner degustiert werden.

    News

    Lageders Kometen

    Der Südtiroler Spitzenwinzer hat nun eine Kleinserie von Experimental-Weinen gelauncht. Falstaff hat drei davon verkostet.

    News

    Toskana: Bolgheri erhält »World Wine Town«

    In Bolgheri gibt es für vinophile Reisende nun einen neuen Hotspot: Das Weinresort »World Wine Town« hat seine Pforten geöffnet und bietet mehr als...

    News

    Guide Michelin und Robert Parker bündeln Kräfte

    Der internationale Restaurantguide beteiligt sich zu 40 Prozent am Wine Advocate und an RobertParker.com.

    News

    Krug Kiosk mit Sterneköchen in Hamburg

    Zur zweiten Auflage des Pop-up Restaurants gibt es kulinarische Highlights von Tim Raue, Karlheinz Hauser, Glynn Purnell und Konstantin Filippou.

    News

    Die Rosé-Kavaliere Südfrankreichs

    Die feinfruchtigen Roséweine boomen. Falstaff präsentiert die berühmtesten aus der Provence und Tavel in Frankreich. Eine Übersicht in Rosarot.

    News

    World Champions: Frescobaldi

    Weinbau seit 700 Jahren. Eine Leistung, die sich sehen lassen kann. Mit über 1000 Hektar Weinbergen kann Frescobaldi aus dem Vollen schöpfen. Sechs...

    News

    Riesling international

    Deutschland, Österreich und das Elsass sind die Wiegen der Riesling-Kultur. Doch die Newcomer der Neuen Welt werden immer besser – und erzeugen...

    News

    Weingut Poggio Antico verkauft

    Die belgische Familienholding AtlasInvest übernimmt das renommierte Brunello-Weingut von den bisherigen Eigentümern, der Familie Gloder.

    News

    Rebenverwandschaft: Blaufränkisch & Lemberger

    Die Rotweine der Sorte Blaufränkisch werden immer beliebter. In Österreich gilt Blaufränkisch als König unter den roten Sorten. In Deutschland machte...

    News

    Chablis trifft Video – eine spannende Begegnung

    Kölner Designstudenten inszenierten bei einem Wettbewerb die Reinheit und Mineralität der Chablis-Weine.

    Advertorial
    News

    Barolo-Legende Domenico Clerico verstorben

    Der Spitzenwinzer aus dem Piemont erlag 67-jährig seinem Krebsleiden.