Falstaff PROFI ehrt Alexander Herrmann

Moderator und TV-Star Mike Süsser, PROFI-Herausgeberin Alexandra Gorsche und Preisträger Alexander Herrmann.

© Werner Krug

Moderator und TV-Star Mike Süsser, PROFI-Herausgeberin Alexandra Gorsche und Preisträger Alexander Herrmann.

© Werner Krug

Jedes Jahr ehrt Falstaff PROFI, im Zuge des Nachwuchsförderungswettbewerbs Falstaff Young Talents Cups und der Galanacht der Gastronomie, eine herausragende Persönlichkeit für ihren Einsatz in der Branche. Und so wurde am 25. November 2019 im »Aiola« im Schloss Sankt Veit Alexander Herrmann geehrt.

»Alexander Herrmann ist inspirierend, kreativ und visionär.«
Alexandra Gorsche, Herausgeberin Falstaff PROFI

Herrmann zeigt sich in unterschiedlichen TV-Formaten wie »The Taste«, »Die Küchenschlacht« oder »Kitchen Impossible«. Immer wieder beweist er, wie wichtig ihm der Nachwuchs ist: Als Moderator der »ChefSache 2019« in Düsseldorf verzichtete er zugunsten von Eintrittskarten für den Nachwuchs sogar auf seine Gage. »Persönlichkeiten wie Alexander Herrmann zeigen dem Nachwuchs, wie fantastisch eine Karriere in der Branche doch sein kann«, so Alexandra Gorsche, Herausgeberin von Falstaff PROFI, und setzt fort: »Alexander Herrmann ist inspirierend, kreativ und visionär.«

Im »Aiola« im Schloss Sankt Veit fand die Preisverleihung statt.

© Werner Krug

Über Alexander Herrmann

Der aus einer Hoteliersfamilie stammende Koch absolvierte die Hotelfachschule Bavaria Altötting, anschließend eine Kochlehre in Nürnberg und Hospitanzen in Belgien und Deutschland. Seine Prüfung zum Küchenmeister machte er als Jahrgangsbester mit Auszeichnung der Bayerischen Staatsregierung.

1995 führte es Alexander Herrmann als Küchenchef wieder zurück in die Heimat. Dort stieg er in »Herrmanns Romantik Posthotel« ein, welches schon seit 1869 seiner Familie gehört. Doch das war dem jungen Talent nicht genug: Herrmann baute in den darauffolgenden Jahren das Restaurant »Alexander Herrmann« sowie ein Bistro und eine Kochschule auf.

2008 erhielt sein »Posthotel« vom »Guide Michelin« einen Stern. Doch auch das sollte es nicht gewesen sein: 2019 bekamen Alexander Herrmann und sein Küchenchef Tobias Bätz einen zweiten Michelin-Stern für das »Posthotel«. Herrmann ist Mitglied der »Jeunes Restaurateurs D'Europe«, Sektion Deutschland, und der »Romantik Hotels«. 

»Wir dürfen unsere Branche nicht immer selbst schlecht machen, wir müssen unsere Branche hochhalten, wir alle sind Gewinner. Die ausgezeichneten Persönlichkeiten in Service und Küche sind nicht die Zukunft, sie sind bereits die Gegenwart.«
Alexander Herrmann, Ehrenpreisträger

Alexander Herrmann bei seiner Rede.

Alexander Herrmann bei seiner Rede.

© Werner Krug

Über den Falstaff Young Talents Cup

2015 wurde das erste Mal der Falstaff Young Talents Cup ins Leben gerufen, in den Kategorien »Küche« und »Gastgeber«. 2019 folgte die Kategorie »Pâtisserie«. Immer weniger Jugendliche entscheiden sich für eine Karriere in Hotellerie und Gastronomie. Mit der Eventreihe Falstaff Young Talents Cup kürt Falstaff PROFI die besten Nachwuchskräfte der Branche. Das Ziel ist es, den Berufsnachwuchs aktiv zu fördern und zu motivieren.

www.youngtalents.falstaff-karriere.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die besten Nachwuchs-Gemüseköche der Branche

Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Gemüseküche. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Paul...

News

Die besten Nachwuchs-Bartender der Branche

Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Bar. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Philipp M....

News

Die Falstaff Young Talents 2020 sind gekürt

Am 5. Oktober 2020 war es endlich soweit. Falstaff PROFI kürte die Nachwuchskräfte in den Kategorien Pâtisserie, Gemüseküche und Bar. In der...

News

Weincenter Lörrach mit größerem Web-Sortiment

Im Weincenter Lörrach sind nur ausgewählte Weine, die durch ihre Qualität und das unschlagbare Preis-Genuss-Verhältnis überzeugen, erhältlich. Offline...

Advertorial
News

Aus Stall & Hof: Rezepte von Benjamin Maerz

Die Identifikation mit der eigenen Heimat, mit der eigenen Region ist in aller Munde. Benjamin Maerz stellt in seinem Werk seine Heimat, seine Region...

News

Design: Was kommt, was bleibt, was geht?

Ist die Post-Covid-19-Ära noch mal eine andere Herausforderung? Wie Raumgestalter die Lage einschätzen: eine Relativierung.

News

Duftraum: Der erste Eindruck zählt

Unter Atmosphäre versteht man landläufig den gesamtheitlichen Eindruck von Räumlichkeit. Das Wort schlägt die Brücke zur Nase somit schon im...

Advertorial
News

Mehr Spaß im Glas: Komet Vakuumverpacken

Das Bewusstsein und auch die Nachfrage nach frischen, gut zubereiteten Gerichten, ohne Zusatzstoffe zur Haltbarkeit steigen – auch bei...

Advertorial
News

Der Weg nach vorne: »Relentless Recovery«

Ecolab hat ein spezielles Programm zur Wiedereröffnung zusammengestellt, das den Weg nach vorne aufzeigt und wertvolle Tools, Ressourcen und...

Advertorial
News

Story On a Plate: Delikat Anrichten

Eine Erregung der Sinne – sowohl für die Augen als auch für die Geschmacksknospen. Martha Ortiz lässt am Teller die feministische Flagge wehen.

News

Blühende Aussichten: Essbare Blüten

Viele Blüten sind essbar und landen immer häufiger auf unseren Tellern und in unseren Gläsern. Ob gezuckert, getrocknet, pulverisiert, als Essenz...

News

Falstaff Young Talents Cup 2020: JETZT bewerben!

Der Falstaff Young Talents Cup findet 2020 zum sechsten Mal statt. Wer schafft es 2020 den Titel für sich zu entscheiden?

News

Eveline Wild über den Berufsstand der Pâtissiers

Eveline Wild wurde im Zuge des Falstaff Young Talents Cups für ihr Engagement in der Branche ausgezeichnet.

News

Pâtisserie-Siegerin Jaimy Reisinger im Interview

Den diesjährigen ersten Platz im Bereich Pâtisserie konnte Jaimy Reisinger beim Falstaff Young Talents Cup für sich entscheiden. Im Exklusiv-Interview...

News

Gastgeber gesucht! Falstaff Young Talents Cup 2019

Am 25. November 2019 werden die Sieger im Bereich »Gastgeber« gekürt. Bewerbungen sind noch bis zum 15. September möglich.

News

YTC 2019: Vegane und vegetarische Köche gesucht!

Beim Falstaff Young Talents Cup kommt 2019 die Kategorie »Vegan/Vegetarisch« hinzu. Bewerbungen sind noch bis zum 15. September möglich.

News

Köche gesucht! Falstaff Young Talents Cup 2019

Am 25. November 2019 werden die Sieger im Bereich »Küche« gekürt. Bewerbungen sind noch bis zum 15. September möglich.

News

Pâtissiers gesucht! Falstaff Young Talents Cup 2019

Bereits zum fünften Mal findet der Falstaff Young Talents Cup statt. Zum zweiten Mal in Graz, zum ersten Mal werden Pâtissiers am 14. Oktober 2019 in...

News

Bewirb dich jetzt beim Young Talents Cup 2019!

Der ausbleibende Nachwuchs stellt ein immer größer werdendes Problem dar. Falstaff PROFI hat es sich zum Ziel gemacht junge Talente zu fördern und...

News

Young Talents Cup 2017

Die KARRIERE-Offensive geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal ist das Branchenmagazin auf der Suche nach den Young Talents.