Falstaff-Osternest Tag 1: Wein-Genusswochenende im Hotel Weinbek

© Maike Hilbert

© Maike Hilbert

»Genuss ist Zeit, die bleibt«

Zu Gast im nördlichsten Weinhotel in Deutschland

Ganz oben im hohen Norden, in der kleinen Gemeinde Fockbek an der Grenze zu Rendsburg in Schleswig-Holstein, liegt ein besonderer Ort voller Geschichte. Das ehemalige Schützenhaus, das sich seit 1939 im Familienbesitz befindet, ist von der Familie Achilles grundlegend modernisiert und mit neuer Ausrichtung positioniert worden – zum »WEINBEK«, dem nördlichsten Weinhotel Deutschlands – mit insgesamt 25 stilvoll designten Zimmern, einem Restaurant und einem Weinkaufsladen. Der kleine Saunabereich wird im Mai fertiggestellt. Der Name setzt sich aus Wein und der letzten Silbe des Hotelstandortes zusammen – bek bedeutet dabei im Norddeutschen kleiner Fluss.

»Genuss ist Zeit, die bleibt« ist das Motto des »Weinbek« und Anna und Bastian Achilles stehen voll und ganz dahinter. Sie sind von der Ausrichtung des Hotels auf das Thema Wein und von seiner Lage im Herzen von Schleswig-Holstein überzeugt: »Wir befinden uns genau zwischen Nord- und Ostsee – ideal für Gäste, die beide Meere in einem Aufenthalt verbinden möchten – kombiniert mit exzellentem Weingenuss.«

Design mit Wein

Hier steht alles im Zeichen von Wein – angefangen von den Zimmernummern, die in Oechsle-Graden dargestellt werden bis hin zur Ausstattung, wie Weinflaschentische oder -vasen sowie ansehnliche Bilder mit besonderen Weinsprüchen. Die Zimmerkategorien werden nach der Qualitätspyramide des  Verbands Deutscher Prädikatsweingüter e.V. (VDP) wie Gutswein, Ortswein oder Erste Lage benannt. Die Farbgestaltung im ganzen Hotel spiegelt die edlen Tropfen in all ihren Couleurs wider – dies reicht von dunkelrot bis graugrün. Eyecatcher ist zudem der cognacfarbene Kunstlederstuhl, der in jedem individuell gestalteten Zimmer seinen Platz hat, aber auch die großen gemütlichen Betten mit Eichenholzwand sowie einzelne Spiegel aus Weinfässern. Die Zimmerpreise im Weinbek starten ab 79 Euro pro Zimmer und Nacht inklusive Frühstück und WLAN.

Von Weinproben bis Weinmenüs

Neben moderierten Weinabenden, Weinproben und Weinseminaren werden besondere Weinmenüs angeboten, die auf der feinheimischen Küche basieren – zum Beispiel typische norddeutsche Tapas mit korrespondierenden Weinen. Als Mitglied von Feinheimisch Genuss aus Schleswig-Holstein e.V. setzt das Weinbek stets auf frische, qualitativ hochwertige Lebensmittel ohne Zusatzstoffe aus der Region sowie auf die Vermeidung von Lebensmittel- und Energieverschwendung. Im Weinkaufsladen und im Restaurant stehen zudem Weinsorten aus aller Welt zur Auswahl. Gäste können alle Weine aus dem Laden gegen Korkgeld auch im Restaurant genießen. Offene Weine und täglich wechselnde Varianten werden ebenso angeboten

Gewinnspiel

Wir verlosen einen Gutschein für zwei Personen mit zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück, einmal norddeutsches Tapas und Wein-Menü, eine Weinverkostung, eine Weinflasche bei Anreise auf dem Zimmer und Zugang zur Sauna (nach Verfügbarkeit, Fertigstellung der Sauna im Mai 2019). Der Gutschein ist nach Ausstellung ein Jahr gültig, frei nach Verfügbarkeit (ausgenommen Ferien, Feiertage). Viel Glück!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.


Info

Weinbek, Familie Achilles
Rendsburger Str. 34, 24787 Fockbek
Telefon: +49/(0)4331/61230
moin@weinbek.de

www.weinbek.de
www.feinheimisch.de