© Alain Cornu - Collection CIVC
© Alain Cornu - Collection CIVC

Zum elften Mal sucht der Champagne-Gesamtverband, Comité Champagne, 2015 die besten Champagne-Ausbilder in Europa. Der Wettbewerb findet in neun europäischen Ländern statt. Interessierte Teilnehmer aus Deutschland und Österreich können sich noch bis zum 30. Juni 2015 bewerben.  

 

Thema: Reserveweine in der Kunst der Assemblage                                     Die Aufgabe der Wettbewerbsteilnehmer ist, Champagne-Wissen in einer Schulungssituation zu vermitteln. In diesem Jahr erschließen die Teilnehmer die Einzigartigkeit der Reserveweine der Champagne pädagogisch. Die Aufgabe, die Bewerbungsunterlagen sowie die Wettbewerbsbedingungen finden Sie hier!
Weitere Informationen in Englisch sind auf der Seite des Wettbewerbs dargestellt: http://www.lesambassadeursduchampagne.com/en

Teilnehmer
Der Wettbewerb richtet sich an Weinausbilder, die beruflich oder ehrenamtlich ihre Leidenschaft für Champagne vermitteln: Fachlehrer, Sommeliers, Weinhändler, Önologen und Champagne-Liebhaber.  

Beobachtung des deutschen und österreichischen Finales
Erstmals sind in diesem Jahr Interessenten dazu eingeladen, das deutsche und österreichische Finale am Dienstag, dem 22. September 2015, im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn als Beobachter zu begleiten. Dies ermöglicht Interessenten, einen unmittelbaren Eindruck von Anforderungen, Ablauf und Rahmenbedingungen des Wettbewerbs zu erhalten. Bei Interesse bittet das Bureau du Champagne für Deutschland & Österreich um eine verbindliche Anmeldung an info@champagne.de.  

Termine und Preise
Die drei jeweils besten deutschen und österreichischen Bewerber werden nach einer schriftlichen Vorauswahl zum nationalen Finale eingeladen, das vom 21. bis 23. September 2015 in Baiersbronn stattfinden wird. Alle Finalisten erhalten Champagne-Verkostungsgläser des Comité Champagne sowie Champagne-Weine. Die beiden nationalen Preisträger gewinnen zusätzlich eine einwöchige Einladung in die Champagne zu einem hochkarätigen Fachbesuchsprogramm im Rahmen des europäischen Finales. Die neun europäischen Finalisten reisen vom 25. bis zum 30. Oktober 2015 in die Champagne. Der europäische Preisträger erhält zusätzlich zur Ernennung zum „Lauréat du Concours des Ambassadeurs du Champagne 2016“ eine Künstler-Trophäe im Wert von rund 2.000 Euro und ausgewählte Champagne-Weine.

Europäisches Champagne-Netzwerk
Durch den europäischen Wettbewerb des Comité Champagne entstand in den letzten elf Jahren ein Netzwerk, das den Champagne-Botschaftern einen persönlichen Austausch und intensive berufliche Verbindung auf internationaler Ebene ermöglicht.

Vorabinformation und Bewerbung: 
Bureau du Champagne für Deutschland & Österreich   
Tonia Heyckendorf  
Eugensplatz 1   
70184 Stuttgart   
Tel.: +49 711 664 75 97 20   
E-Mail: info@champagne.de  
www.champagne.de  / www.champagne.at

Mehr zum Thema

News

World Champions: Harlan Estate

In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

News

Die besten Rotweine aller Zeiten

Rotweine, die man getrunken haben muss! Entdecken sie die Besten aus Europa und der Welt.

News

Spaniens Weinwelt im Umbruch

Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

News

Lafite enthüllt ersten China-Wein

FOTOS: Die Domaines Barons de Rothschild bringen ihren ersten chinesischen Wein auf den Markt. Seit 19. September ist das Weingut nun auch für...

News

Bordeauxlegende Petrus 2012 gewinnen

Die Weine von Petrus zählen zu den rarsten und begehrtesten der Weinwelt. Wir verlosen einen Petrus 2012 im Wert von 2500 Euro!

Advertorial
News

Junge Produzenten aus dem Allgäu

Im Allgäu und am Bodensee bringen junge Produzenten mit unkonventionellen Methoden Bewegung in die Genusskultur. Wir stellen zwei von ihnen vor.

News

Die Zukunft des Weinglases

Falstaff hat Maximilian Riedel, CEO des gleichnamigen Glasherstellers, auf dem Weingut Gaja im Piemont getroffen und mit ihm über die Zukunft des...

News

Domaines Barons de Rothschild, Armin Leitgeb und Sie!

Erleben Sie am 21. November 2019 ein exklusives Abendmenü mit Domaines Barons de Rothschild und verkosten Sie edle Weine.

Advertorial
News

Toskana: Die besten Weine der Küste

Der Küstenstreifen der Toskana bringt einige der prachtvollsten Tropfen Italiens hervor. Wir helfen bei der Suche nach den persönlichen Favoriten.

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

»Eden by Perrier-Jouët« in der Hansestadt Hamburg

Das originelle Konzept des Champagnerhauses machte mit interaktiven Installationen, eindrucksvollen Kunstwerken und exklusiven Tastings Halt im...

Advertorial
News

Architektur im Weinberg – genießen, probieren, staunen

Bei vielen Winzern in Baden-Württemberg wird die Weinprobe zum Kultur-Highlight. Mit modernen Neubauten, coolem Flaschendesign und bunten Events macht...

Advertorial
News

Einmal um die Welt mit ALDI SÜD

Weine aus Übersee bringen uns den Geschmack ferner Länder auf den heimischen Tisch. ALDI SÜD hat einige Kostbarkeiten im Sortiment.

Advertorial
News

Champagner-Lese startet mit 120.000 Helfern

Die schwierigen Klimabedingungen des Jahres sind überstanden und die Trauben sind reif für die Ernte. Der Jahrgang 2019 zeichnet sich durch...

News

Villa le Corti: Nach vorne in die Vergangenheit blicken

Als Duccio Corsini 1992 nach San Casciano übersiedelte, hatte er einen Traum: die Villa und das dazugehörige Weingut neu zu beleben.

Advertorial
News

Thomas Curtius ist neuer Master of Wine

Als einziger Deutscher besteht er im Jahrgang 2019 die härteste Weinprüfung der Welt. Sieben Jahre bereitete der Baden-Württemberger sich darauf vor.

News

Ornellaia versteigert Art-Edition für guten Zweck

Im Rahmen einer Online-Auktion werden bis 13. September elf Sonderflaschen, die von der Künstlerin Shirin Neshat gestaltet wurden, zur Versteigerung...

News

Van Volxem: Kellerneubau mit Ausblick

Es ist genau 20 Jahre her, seit Roman Niewodniczanski das historische Weingut Van Volxem erwarb. Jetzt folgt ein Kellerneubau, der der Saga die Krone...

News

Sizilien – Insel der Vielfalt

Weine aus unmittelbarer Meeresnähe, vom hügeligen Landesinnern und von hohen Berglagen am Ätna: Sizilianische Weine schweben auf der deutschen...

Advertorial