Etiketten-Diebstahl im Weingut Egon Müller-Scharzhof

Aus dem Weingut Egon Müller-Scharzhof wurden keine Flaschen entwendet – sondern Etiketten.

Foto beigestellt

Aus dem Weingut Egon Müller-Scharzhof wurden keine Flaschen entwendet – sondern Etiketten.

Aus dem Weingut Egon Müller-Scharzhof wurden keine Flaschen entwendet – sondern Etiketten.

Foto beigestellt

Es ist ein Posting, das im ersten Moment ein Stirnrunzeln hervorruft: Einbrecher haben im Weingut von Egon Müller-Scharzhof Flaschen-Etiketten geklaut. Was zuerst geringen Sachverstand bei den Dieben vermuten lässt, wandelt sich schnell in das Gegenteil. Denn Etiketten der Trockenbeerenauslese eines hochkarätigen Weingutes zu stehlen, in die bereits laufende Flaschennummern eingedruckt wurden, könnte für die Diebe ein lukratives Geschäft werden..

Fake-Business

Weinfälscher sorgen immer wieder für Schlagzeilen mit ihren Versuchen, Weine mit nachgedruckten Etiketten hochpreisig zu verkaufen. Der international berühmteste ist wohl »Dr. Conti« Rudy Kurniawan. Er hüllte Billigwein in das Gewand des weltberühmten »Romanée Conti« aus dem Burgund und kassierte so 10.000 Euro pro verkaufte Flasche.

Meistens drucken die Fälscher die Etiketten selbst, inklusive Flaschennummer. Nicht selten geben genau diese Etiketten Marke Eigendruck wichtige Hinweise auf die Fälschung. Ist jedoch das Etikett ein »Original« – wie will man dann die Fälschung erkennen, ohne den Wein zu öffnen? Der Einbruch bei Egon Müller ist also definitiv besonders.



Bereits Flaschen im Umlauf

Das Weingut hegt zudem die Vermutung, dass bereits Flaschen mit den gestohlenen Etiketten verkauft wurden. Es ist also wahrscheinlich, dass einige Trockenbeerenauslesen des Jahrgang 2018 kuriseren, die NICHT vom Scharzhof stammen.

Diese Nummern wurden in der Nacht von 28. auf 29. August entwendet:

  • Flaschengröße 750 ml: Nr. 18, 19, 26, 27, 34, 38, 39, 42, 46, 47, 64-72
  • Flaschengröße 375 ml: Nr. 3-7, 10-20, 25, 29-35
  • Flaschengröße 1500 ml: Nr. 3-8, 10-12, 14-17

Bei Fragen oder Hinweisen kann man sich per Email direkt an das Weingut wenden: heiner@egon-mueller.de.

MEHR ENTDECKEN

  • 09.05.2017
    World Champions: Egon Müller
    Der Scharzhof an der Saar erzeugt den Inbegriff deutschen Rieslings: federleicht, komplex, feinnervig, kristallin – und langlebig bis zur...
  • 23.05.2017
    Falstaff-Tipps: So erkennen Sie Wein-Fälschungen
    Bei Weinfälschungen ist es wie bei einem Katz-und-Maus-Spiel: Ist der eine Betrüger aufgeflogen, geht das finstere Treiben andernorts...
  • 04.04.2014
    10.000 Euro für eine Flasche Billigwein
    Wegen Weinfälschung muss sich derzeit ein deutscher Weinhändler vor Gericht verantworten. Statt Romanée-Conti war nur Billigwein in der...
  • 08.08.2014
    Urteil: Zehn Jahre Haft für Weinfälscher Kurniawan
    Der größte Weinfälscher aller Zeiten steht vor einer langen Haftstrafe. Zudem muss er Millionen Dollar an Wiedergutmachung leisten.
  • 17.04.2015
    Weinfälscher Kurniawan legt Berufung ein
    Der größte Weinfälscher aller Zeiten fechtet das Urteil an – es drohen ihm hohe Haft- und Geldstrafen.
  • Weingut
    Weingut Egon Müller-Scharzhof
    54459 Wiltingen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
  • Tasting
    Egon Müller - Scharzhof
    30.06.2007
    Die große Scharzhofberger-Probe. Mitte Mai war es im Forstamt Steinbach am Attersee so weit: Patron Karl-Heinz Wolf und Winzer Egon Müller präsentierten die ganze Bandbreite eines der legendärsten Weißweine der Welt, des Scharzhofberger Rieslings. Von den feinen Kabinettweinen über die Kategorien...
  • Tasting
    Rieslinge vom Scharzhof
    10.03.2006
    Rieslinge von Egon Müllers Scharzhof (Wiltingen – Saar). Im Dezember 2005 fand im Kronenschlösschen zu Hattenheim im Rheingau eine exklusive Riesling-Probe statt. Verkostet wurden Rieslinge von Kabinett bis Eiswein, allen gemeinsam war die Herkunft von Egon Müllers Scharzhof. Organisiert wurde die...
  • Tasting
    World Champions: Best of Egon Müller
    28.04.2017
    Der Schwarzhof an der Saar erzeugt den Inbegriff deutschen Rieslings: federleicht, komplex, feinnervig, kristallin - und langlebig bis zur Unsterblichkeit. Notizen von Ulrich Sautter

Mehr zum Thema

News

Poliziano – Weine der Spitzenklasse

Die berühmte Region Vino Nobile di Montepulciano, rund um das wildromantische Städtchen Montepulciano gelegen, gehört zu den kleinsten, dafür aber...

Advertorial
News

Portugal: Spitzenweine aus kühlen Küstenregionen

Portugal gehört zu den bestgehüteten Geheimnissen der europäischen Weinwelt. Die kühlen Küstenregionen begeistern mit eleganten Spitzenweinen – sowohl...

News

Niederösterreichs Top-Heurige 2021

Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

News

OnlineSeminar zum Weinbaugebiet Rheingau

Jeden 1. Donnerstag im Monat eine der 13 Weinbauregionen ganz gemütlich von zu Hause aus entdecken und deren Weine verkosten – die »OnlineSeminare –...

Advertorial
News

Fürstlicher Premiumsekt mit Geschichte

Als im Jahre 1816 der damalige Diplomat Fürst von Metternich von Kaiser Franz I. den Johannisberg samt Schloss geschenkt bekam, begann die Geschichte...

Advertorial
News

Montefalco: das Land des Weines

In Umbrien, mitten im Herzen Italiens, liegt Montefalco – auch genannt das Land des Weines.

Advertorial
News

Traditionshaus Cecchi - Der Wert der Familie

Falstaff Videonwine: Cecchi zählt zu den über Generationen etablierten Betrieben im Chianti Classico. Die Weine aus der Scudi-Linie und der Coevo sind...

Advertorial
News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Käsefondue

Käsefondue ist nicht nur ein absoluter Winterklassiker, es schmeckt auch unter dem Jahr: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach der perfekten...

News

»Krug Vintage 2008«: Eine klassische Schönheit

Kellermeisterin Julie Cavil präsentiert eine ganz besondere Cuvée aus 2008 — einem für die Champagne ehr kühlen, aber ausgewogenen Jahr.

News

Bordeaux: Der exklusivste Marktplatz für Nobelweine

Wenn im September die Winzer in Bordeaux ihre Ernte einfahren, haben auch die führenden Weinhändler der Stadt sehr viel zu tun. Grund ihrer...

News

Neu in München: Fitzroy Kitchen & Bar

Im 14. Stock des Werk4 im Werksviertel-Mitte kann man ab sofort Spezialitäten der australische Küche genießen — 360 Grad Ausblick inklusive.

News

Angelina Jolie trennt sich von Château Miraval

Der Weltstar hat seinen Anteil des Provence-Châteaus mit Rosé-Expertise an die Stoli Gruppe verkauft. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

News

Was steckt in der »Jubiläumsbox«?

Lebensfreude und purer Genuss dominieren die spanischen Gefilde – natürlich auch beim Wein! In der »Jubiläumsbox« von »Wein & Vinos« findet man all...

Advertorial
News

Ahr-Winzer: Fluthilfen laufen an

Anträge auf Schadensregulierung können ab sofort gestellt werden, ersetzt werden bei positiver Prüfung 80 Prozent der Schäden.

News

Kraftvoller Genuss: Die besten gereiften Weine

Der Herbst ist die beste Zeit für genussreife Weine mit Kraft und Gehalt. Denn gerade Produkte mit einem höheren Alkoholgehalt brauchen etwas mehr...

News

Top 6 Weine zu Rehwild

Das feinste und beliebteste Wildfleisch kombiniert man am besten mit ebenso feinen Weinen. Die Falstaff-Weinredaktion verrät mit welchen.

News

Steirische Fachjury kürt Trüffelweine

In den österreichischen Wäldern werden vermehrt Trüffel gefunden. Wir stellen uns die Frage nach der passenden Weinbegleitung.

News

Neu am Markt: The Caley Cabernet Shiraz 2016 von Yalumba

Falstaff verkostet eine Mini-Vertikale aller bisher erschienenen Caley-Jahrgänge (2012 - 2016) und vergibt zwei Mal 97 Punkte.

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...

News

Lugana und Valpolicella

Große Weine aus zwei außergewöhnlichen Gebieten in Norditalien. Falstaff sprach darüber mit Alberto Zenato.

Advertorial