Es muss nicht immer Tonic sein

Wodka trifft auf Ginger Beer: Ein erfrischender »Moscow Mule«.

© Shutterstock

Wodka trifft auf Ginger Beer: Ein erfrischender »Moscow Mule«.

© Shutterstock

Das Wort Filler beschreibt in der Barkultur Getränke, die dazu verwendet werden eine alkoholische Basis zu einem fertigen Drink zu vollenden. Der Klassiker ist hier das berühmte Tonic Water. 

Ginger Beer

Mindestens ebenso »alt«, allerdings wesentlich unbekannter ist Ginger Beer. Der Ursprung dieses Fillers führt nach England um 1800, wo Ingwer fermentiert und das fertige Getränk etwas Alkohol enthielt, heutige Varianten sind meist alkoholfrei. Der Unterschied zum bekannteren Ginger Ale ist im Geschmack. Ginger Beer hat mehr Anteile des Ingwers und wirkt daher leicht scharf und zitronig-erfrischend. Den neuen Boom verdankt das alte Getränk der gehobenen Barkultur, die sich seit einigen Jahren auf klassische Formen des Longdrinks abseits von Cuba Libre, Screwdriver und G&T besinnt. Inzwischen sind Longdrinks mit Ginger Beer wieder im festen Bestand guter Bars zu finden.

Erfrischend-bierige Vertreter

Beispielsweise der Dark'n'Stormy, der im Original mit Gosling's Black Seals Rum gemacht wird, so wie der Moscow Mule, eine Kombination aus Wodka, Limette und Ginger Beer. Mit Whisky spricht man von einem Mamie Taylor. Neugierige fragen sich vielleicht, ob man Ginger Beer zu Hause machen kann? Funktioniert einwandfrei: Einfach geriebenen Ingwer, etwas Zucker, Zitronensaft und Hefe in eine 2 Liter PET-Flasche geben und mit Wasser auffüllen. Schon nach ein paar Tagen hat man ein natürlich prickelndes Getränk. Durch die Fermentation entweicht CO2, also etwas Vorsicht, eventuell geht die Flasche über.

Für alle, die nicht so gerne »heimwerken« sei angemerkt, dass auf der Finest Spirits Vienna verschiedene Hersteller von Gingerbeer anwesend sind. So kann man leicht die ideale Kombination mit verschiedenen Spirituosen ausprobieren.

INFO

Finest Spirits Vienna 2016

Termin: Freitag, 25. November 2016, 16-22 Uhr; Samstag 26. November 2016, 14-22 Uhr
Ort: Marx Halle, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien

JETZT TICKETS SICHERN!

MEHR ENTDECKEN

  • 25. November 16 - 26. November 16
    Event
    Finest Spirits Vienna 2016
    Österreich-Premiere in der Wiener Marx Halle: Messe mit Spirits von Gin bis Whisk(e)y, Cocktails von den besten Bartendern, Food Trucks...
    Vorbei
  • Cocktail-Rezept
    Apple Smule
    Exotischer Individualist: Ginger Beer trifft auf Apfelbrand.
  • Cocktail-Rezept
    Hendrick’s Mule
    Cocktail mit Gin und Ginger Beer.
  • 25.08.2015
    Schweppes ist bestes Dry Tonic Water
    Der Filler wurde beim Mixology Taste Forum ausgezeichnet. Die Jury schätzt die »universelle, klassische Einsetzbarkeit«.
  • 27.07.2017
    Best of: Drinks mit Gin
    Abseits des gängigen Gin & Tonic bietet die Spirituose mit dem charakteristischen Wacholderaroma eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Wir...

Mehr zum Thema

News

100 Jahre Negroni: Der Drink des Grafen

Campari, Gin und Wermut: Das sind die Zutaten des legendären Cocktail-Klassikers Negroni, der heuer 100 Jahre alt geworden ist und von dem es...

News

Quiz: Testen Sie Ihr Gin-Wissen!

Beantworten Sie zehn Fragen und beweisen Sie, ob Sie es verdient haben in den Kreis der Gin-Experten aufzusteigen.

News

Schottland: Homeland of Whisky

Schottland ist nicht nur die Heimat des Whiskys, sondern auch die Region der Welt mit der höchsten Whisky-Brennereien-Dichte.

News

So wird Whisky verkostet

Auch Genießen will gelernt sein. Eine kleine Anleitung für den 
perfekten Schluck Whisky und wie er sein Aroma am besten entfaltet.

News

Cocktails für die liebe Frau Mama

Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

Die spannendsten Brenner aus Franken

Die Paraderegion für Obstbrände aus Kirsche, Zwetschge oder Apfel? Na klar, das ist Franken! Doch mittlerweile kommen auch Rum, Gin und Whisky von...

News

Edel & teuer: Luxus-Spirituosen

Falstaff präsentiert zehn besonders rare wie teure Spirituosen, die auf ganzer Linie für Exklusivität stehen.

News

Vier Cocktail-Rezepte für vier Adventssonntage

Der vielfach ausgezeichnete Wiener Barkeeper Kan Zuo hat vier vorweihnachtliche Cocktailrezepte entwickelt, mit denen man sich die Adventssonntage...

News

Best of Cognac & Co.

Sie sind teuer, edel und nichts für alle Tage: die Premium-Produkte der berühmtesten Cognac-Hersteller Frankreichs. Aber auch andere...

News

Schnaps aus der Stadt

Gin, Rum und jetzt auch Whisky: Falstaff zeigt einige der besten Brennereien und Destillerien, die direkt in Großstädten produzieren.

Cocktail-Rezept

Mannschaftssport

Abgeleitet von seinem Vorgänger, dem »Brown Derby«, mixt Katharina Schwaller eine regionale Version des Drinks mit Traubensturm.

News

Craft Spirits: Heißes Handwerk

Nach Craft-Bier sind jetzt Craft-Spirituosen am Zug. Gin, Rum und Whiskey – hausgebrannt aus natürlichen Zutaten aus der Region. Doch was zeichnet ...

News

Wieviel Handwerk steck in »Craft«?

Der Versuch einer Definition mit dem Experten und »The Balvenie« Markenbotschafter Sam J. Simmons.

Cocktail-Rezept

Honey Don't

Der Cocktail »Honey Don't« aus der Wiener »Hammond Bar« mit dem süßen Geschmack von Honigblüte.

Cocktail-Rezept

Ritz Cocktail 3.0 - La dernier nuit á Paris

Der Name trägt seinen Ursprung: Den Ritz Cocktail bekommt man in der »D-Bar« des Ritz Carlton Hotels von Barkeeper Lukas Hochmuth.

News

Tipps und Tricks für Bar-Aficionados

Früher war’s einfach: Man hatte ein Fläschchen Weinbrand und ein paar bunte Liköre im verspiegelten Hausbarmöbel. Im Zeitalter der Mixologie muss man...

News

Die Wodka-Revolution

Wodka zeigt jetzt Charakter: Immer mehr Destillerien überraschen mit neuen Aromen und experimentieren im Fass, mit Cognac oder Früchten.

News

Die Welt der Spirits-Rekorde

Welche Länder haben den höchsten Spirituosen-Konsum, welche ist die wertvollste Marke, die teuersten Getränke...

News

Beam Suntory ernennt Managing Director Western Europe

Manfred Jus, der bisher als Managing Director Beam von Suntory Deutschland und Österreich fungierte, erhält mehr internationale Verantwortung.

News

Grappa mit besonderen Aromen

Brenner setzen auf Qualität bei Zutaten und Produktion – und lassen auch die Holzfasslagerung neu aufleben.