Seit 2009 kapern die Hamburger Jungs von der Kitchen Guerilla fremde Restaurants, Locations und Küchen, geben kulinarische Popup-Gastspiele und legendäre Genussabende, bereits 2010 gab es den Leaders Club Award für das außergewöhnliche Konzept der Köche ohne Küche. Mit null Euro Startkapital und tausend Ideen fingen die Gründer Koral und Onur Elci und Olaf Deharde an, heute sind sie sind sie bekannt für ihre großartige Gastro-Events, bringen die Leute zusammen und an die Tische, zu ihren Kunden gehören u.a. Otto Gourmet, Yeni Raki und Pilsener Urquell.

Soziales Engagement
Für das ZDF wandelten die Köche auf den Spuren des Kimchi in Südkorea, kochten aber auch vor der Kamera mit Flüchtlingen aus Lampedusa und in Ungarn. Politisches und gesellschaftliches Engagement gehören für die Kitchen Guerilla dazu, so bitten sie seit 2012 jedes Jahr zur Weihnachtszeit zum Social Bakery – Apfelstrudel Day, der Erlös aus der vielbesuchten Veranstaltung im »Altes Mädchen« kommt sozialen Projekten zugute.

Ligurischer Handwerkskunst
Die Brüder Elci überraschen jetzt mit einer neuen Gastro-Idee, die in dieser Woche eröffnet: das »Bonassola« in Ottensen ist Hamburgs erste Focacceria. Onur und Koral Elci legen auch hier Wert auf die Philosophie der Kitchen Guerilla: beste Zutaten, höchste Qualität, authentische Produkte und traditionelle Zubereitung werden im »Bonassola« groß geschrieben, Koral erklärt: »Unsere Focacce werden nach ligurischer Handwerkskunst gebacken, die wir selber in Ligurien von den Besten vor Ort erlernen durften. Die Focacce aus Ligurien sind flacher und knuspriger als in anderen Regionen. Der Teig ist dort nicht so fett und massig – die perfekte Grundlage für eine leckere Focaccia, egal ob mit Käse, Aufschnitt, Gemüse oder ohne Belag, als eine Art Fladenbrot.«

Aperitivo-Kultur
Ob zum Frühstück oder als mediterrane Variante zum Pausenbrot – zur Auswahl stehen nicht nur herzhafte, sondern auch süße Focacce. Ab Mittag stehen außerdem herzhafte »Tortas« auf der Karte und zum Nachmittagskaffee wird hausgemachter Kuchen gereicht. »Ab 16 Uhr wollen wir mit unseren Gästen die italienische Aperitivo-Kultur pflegen: Dann lassen wir den Feierabend wie in Italien mit einem guten Glas Wein oder einem Aperitif-Cocktail ausklingen«, erklärt Onur.

»Schwebender« Kaffee
Und auch an die weniger Begüteten haben die Brüder wieder gedacht: bei »Bonassola« führen sie den neapolitanischen Brauch des »caffé sospeso« ein – auf Deutsch: schwebender Kaffee. Der Kunde bezahlt zwei Kaffees und trinkt nur einen. Der Zweite wird auf die große Tafel im Laden geschrieben. Hilfsbedürftige können dann einen der »schwebenden« Kaffees in Anspruch nehmen. Onur ergänzt: »Das ist eine würdige Art zu spenden, denn so braucht keiner um Almosen zu betteln. Der Bedürftige fragt am Tresen diskret nach einem Kaffee.«


»Bonassola«
Große Rainstraße 20
22765 Hamburg

Öffnungszeiten: Mo-So: 8 bis 22 Uhr

www.focacceria-bonassola.com
www.facebook.com/focacceriabonassola

(Von Stevan Paul – www.nutriculinary.com)

Mehr zum Thema

  • 25.02.2016
    »RAIN Cafeatery«: Frühstück in Hamburg
    Das Paradies für Langschläfer läutet unsere Top 5 der Frühstücksbars in Hamburg ein.
  • 21.10.2015
    Handgemacht und gut: Top 10 Hamburger in Hamburg
    Vom Food-Truck bis zum Restaurant: Die besten Burgerläden der Hansestadt auf einen Blick.
  • 10.11.2015
    »Alohachérie«: Veganer Genuss in Hamburg
    Rein vegane Küche an der Schanze überzeugt mit Demeter-Ware und veganem Wein.
  • 07.01.2016
    Neues Konzept: Fine Dining in der »Tarterie St. Pauli«
    Das Szene-Lokal positioniert sich neu, nach Renovierung kommt Unterstützung von Fabian Huber.
  • 03.02.2016
    »Favoloso«: Ein Stück Mailand in Hamburg
    Der Designer Alexander Nava bedankt sich bei der Hansestadt mit italienischer Genusskultur.
  • Mehr zum Thema

    News

    Ein Füllhorn an Geschmäckern

    Die klimatischen Gegebenheiten der Türkischen Ägäis sorgen für beste Anbaubedingungen vieler einzigartiger Produkte und bieten eine Reise durch die...

    Advertorial
    News

    Leinen los für das neue Ausbildungsprogramm zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten

    Frischer Wind auf Hoher See: sea chefs erweitert in Kooperation mit dem WIFI Tirol die Ausbildungsprogramme an Bord der »Mein Schiff«-Flotte.

    Advertorial
    News

    Neues Café in Hamburg: »Kava Coffee«

    Einfach den Job kündigen und ein Café eröffnen, davon träumen viele. Eine Hamburgerin hat ihren Traum verwirklicht – und nach wenigen Wochen...

    News

    »Haltbarmachen im Glasumdrehen«: Die wunderbare Welt des Konservierens

    Vom Einlegen bis zum Fermentieren – in ihrem Kochbuch erklärt Sue Ivan das Einmaleins des Konservierens und verrät in 90 einfachen Rezepten, wie man...

    News

    Küchenfreunde-Gründer Tim Lang eröffnet »Tim’s«

    Mit dem Bistro und Restaurant »Küchenfreunde« hat Tim Lang sich in Hamburg einen Namen gemacht. Nun eröffnet der Gastronom an der Elbe sein eigenes...

    News

    Interview: Was macht das »beste« vegane »Fleisch« aus?

    Erst vor drei Jahren wurde »The Green Mountain« gegründet und fokussiert sich seitdem auf die Entwicklung von veganen Fleischalternativen. Vor kurzem...

    News

    Auf der »Chef-Sache« präsentieren internationale Top-Köche Ideen und Visionen

    Am 25. und 26. September 2022 bietet das Event in Düsseldorf ein Netzwerkforum für mehr als 3.000 Branchenentscheider, Unternehmen und Dienstleister...

    News

    Jung, kreativ und hochmotiviert: Falstaff Young Talents Cup 2022

    Der YTC hat es wieder gezeigt: Die Bewerber werden immer jünger, sind dabei extrem kreativ, talentiert und hochmotiviert. Der jüngste Teilnehmer, der...

    News

    »Guide Michelin« präsentiert erste Dubai-Ausgabe

    Im ersten Guide Michelin Dubai wurden zwei Restaurants mit zwei Sternen ausgezeichnet: Das »Il Ristorante - Niko Romito« und das »STAY by Yannick...

    News

    Klotzen mit Klecksen: Rays Restaurant

    Die Kölner Neueröffnung stellt außergewöhnliche Aromenkombinationen und Drinks mit und vor allem ohne Alkohol in das Zentrum ihres Konzept. Die Stadt...

    News

    Restaurant der Woche: Sahila

    Weltreise auf dem Teller: »Sahila« in Köln.

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Haya Molcho

    Folge 3 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast Gastronomin und »NENI«-Gründerin Haya Molcho.

    News

    »Ganz entspannt vegan« – Alles in einem Buch

    Heute erscheint Carina Wohllebens neues Buch »Ganz entspannt vegan«, in dem sie einen »gebündelten Einblick in alle wichtigen Themen des Veganismus«...

    News

    Interview: Warum die Branche jetzt den Moment des Wandels erkennen muss

    Die YTC »Bar«-Siegerin 2022, Melina Christina Gugusis, denkt, dass sich die Gastronomie und Hotellerie momentan an einem Wendepunkt befindet. Was...

    News

    Greiff: Beste Berufsbekleidung für besten Service

    Ob in der Bar, dem Restaurant oder dem Café – jeder Mitarbeiter ist ein Botschafter des Hauses. Mit Berufsbekleidung von Greiff fällt dem Team das...

    Advertorial
    News

    Top 5 Rezepte zum Tag des Apfelstrudels

    Hoch lebe der Apfelstrudel! Die süße Köstlichkeit blickt auf eine lange Vergangenheit zurück und ist von vielen Dessertkarten nicht mehr wegzudenken....

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Michael Buchinger

    Folge 2 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast Comedian, Autor und Hobbykoch Michael Buchinger.

    News

    Ein Emoji für die Currywurst

    Sushi hat eins, Pizza ebenfalls – und wenn es nach Tim Koch geht, bekommt die Currywurst auch ein eigenes Emoji. Warum über ein deutsches Original...

    News

    Grillen im Erdloch: So wird es gemacht

    Hier erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen Erdofen bauen und Barbque wie früher zubereiten.

    News

    Pablo Picasso: Sogar ein Kochtopf kann schreien

    Der spanische Maler Pablo Picasso liebte es, seine Zeit in Küchen und Bars zu verbringen, um dort zu malen und zu schreiben. Kochen, Essen und...