Frische Zutaten und knuspriger Teig © Olaf Deharde
Frische Zutaten und knuspriger Teig © Olaf Deharde

Seit 2009 kapern die Hamburger Jungs von der Kitchen Guerilla fremde Restaurants, Locations und Küchen, geben kulinarische Popup-Gastspiele und legendäre Genussabende, bereits 2010 gab es den Leaders Club Award für das außergewöhnliche Konzept der Köche ohne Küche. Mit null Euro Startkapital und tausend Ideen fingen die Gründer Koral und Onur Elci und Olaf Deharde an, heute sind sie sind sie bekannt für ihre großartige Gastro-Events, bringen die Leute zusammen und an die Tische, zu ihren Kunden gehören u.a. Otto Gourmet, Yeni Raki und Pilsener Urquell.

Soziales Engagement
Für das ZDF wandelten die Köche auf den Spuren des Kimchi in Südkorea, kochten aber auch vor der Kamera mit Flüchtlingen aus Lampedusa und in Ungarn. Politisches und gesellschaftliches Engagement gehören für die Kitchen Guerilla dazu, so bitten sie seit 2012 jedes Jahr zur Weihnachtszeit zum Social Bakery – Apfelstrudel Day, der Erlös aus der vielbesuchten Veranstaltung im »Altes Mädchen« kommt sozialen Projekten zugute.

Ligurischer Handwerkskunst
Die Brüder Elci überraschen jetzt mit einer neuen Gastro-Idee, die in dieser Woche eröffnet: das »Bonassola« in Ottensen ist Hamburgs erste Focacceria. Onur und Koral Elci legen auch hier Wert auf die Philosophie der Kitchen Guerilla: beste Zutaten, höchste Qualität, authentische Produkte und traditionelle Zubereitung werden im »Bonassola« groß geschrieben, Koral erklärt: »Unsere Focacce werden nach ligurischer Handwerkskunst gebacken, die wir selber in Ligurien von den Besten vor Ort erlernen durften. Die Focacce aus Ligurien sind flacher und knuspriger als in anderen Regionen. Der Teig ist dort nicht so fett und massig – die perfekte Grundlage für eine leckere Focaccia, egal ob mit Käse, Aufschnitt, Gemüse oder ohne Belag, als eine Art Fladenbrot.«

Aperitivo-Kultur
Ob zum Frühstück oder als mediterrane Variante zum Pausenbrot – zur Auswahl stehen nicht nur herzhafte, sondern auch süße Focacce. Ab Mittag stehen außerdem herzhafte »Tortas« auf der Karte und zum Nachmittagskaffee wird hausgemachter Kuchen gereicht. »Ab 16 Uhr wollen wir mit unseren Gästen die italienische Aperitivo-Kultur pflegen: Dann lassen wir den Feierabend wie in Italien mit einem guten Glas Wein oder einem Aperitif-Cocktail ausklingen«, erklärt Onur.

»Schwebender« Kaffee
Und auch an die weniger Begüteten haben die Brüder wieder gedacht: bei »Bonassola« führen sie den neapolitanischen Brauch des »caffé sospeso« ein – auf Deutsch: schwebender Kaffee. Der Kunde bezahlt zwei Kaffees und trinkt nur einen. Der Zweite wird auf die große Tafel im Laden geschrieben. Hilfsbedürftige können dann einen der »schwebenden« Kaffees in Anspruch nehmen. Onur ergänzt: »Das ist eine würdige Art zu spenden, denn so braucht keiner um Almosen zu betteln. Der Bedürftige fragt am Tresen diskret nach einem Kaffee.«


»Bonassola«
Große Rainstraße 20
22765 Hamburg

Öffnungszeiten: Mo-So: 8 bis 22 Uhr

www.focacceria-bonassola.com
www.facebook.com/focacceriabonassola

(Von Stevan Paul – www.nutriculinary.com)

Mehr zum Thema

  • Neuer Frühstück-Hotspot der Hansestadt: Die »Rain Cafeatery«. / © »RAIN Cafeatery«
    25.02.2016
    »RAIN Cafeatery«: Frühstück in Hamburg
    Das Paradies für Langschläfer läutet unsere Top 5 der Frühstücksbars in Hamburg ein.
  • 21.10.2015
    Handgemacht und gut: Top 10 Hamburger in Hamburg
    Vom Food-Truck bis zum Restaurant: Die besten Burgerläden der Hansestadt auf einen Blick.
  • 10.11.2015
    »Alohachérie«: Veganer Genuss in Hamburg
    Rein vegane Küche an der Schanze überzeugt mit Demeter-Ware und veganem Wein.
  • 07.01.2016
    Neues Konzept: Fine Dining in der »Tarterie St. Pauli«
    Das Szene-Lokal positioniert sich neu, nach Renovierung kommt Unterstützung von Fabian Huber.
  • Das »Favoloso« in Hamburg: Cocktails, Wein und Feinkost. / Foto beigestellt
    03.02.2016
    »Favoloso«: Ein Stück Mailand in Hamburg
    Der Designer Alexander Nava bedankt sich bei der Hansestadt mit italienischer Genusskultur.
  • Mehr zum Thema

    News

    FOOD ZURICH: 11 Tage Herbst-Genuss

    Das Festival FOOD ZURICH findet dieses Jahr im Herbst statt. Vom 22. Oktober bis zum 1. November lässt sich bei über 100 dezentralen Events die...

    News

    Restaurant der Woche: Irma La Douce

    Während die Speisekarte noch etwas Nachholbedarf hat, überzeugt die Weinauswahl. Zwei Gabeln für ein bisschen Frankreich-Feeling in Berlin.

    News

    Brotbacken: Darauf müssen Sie achten

    Brotbacken ist nicht kompliziert. Und wer unsere Expertentipps beherzigt, wird sehr rasch Erstklassiges aus seinem Heimofen zaubern.

    News

    Genuss am Tegernsee vom Produkt bis zum Teller

    Rund um den Tegernsee locken zahlreiche Produzenten, die mit regionalen Erzeugnissen die Voraussetzung für kulinarische Genüsse bieten.

    Advertorial
    News

    Internationaler Restaurantguide 2020: Best of Südtirol

    Von den besten Gourmethütten über Buschenschanken bis hin zu Spitzenrestaurants: In unserem Online-Restaurantguide präsentieren wir 420 Top-Adressen....

    News

    S.Pellegrino: Der Wein-Wasser-Trick

    Wasser und Wein – zwei, die sich perfekt ergänzen. Denn ob Weiß oder Rot, nicht nur beim edlen Tropfen gibt es feine Nuancen. Auch beim Mineralwasser....

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Makidan

    Entspannte Atmosphäre, ungezwungener Genuss: Im »Makidan« in Durbach serviert André Tienelt kreativ-moderne Küche. Wir geben dafür zwei...

    News

    »Bullerei« nach Sanierung wiedereröffnet

    Sechs Monate war das Restaurant von Tim Mälzer in Hamburg geschlossen, mit großem Aufwand wurde es renoviert. Zum Comeback gehört eine faustdicke...

    News

    5 Tipps zum Pilze-Sammeln

    Worauf Sie beim Sammeln von Pilzen achten müssen – wir verraten Dos und Don'ts!

    News

    Die beliebtesten Kaffeebars und Röstereien Deutschlands 2020

    Wir waren auf der Suche nach den beliebtesten Kaffeebars und Röstereien – und sind dank der Community in insgesamt neun Bundesländern fündig geworden....

    News

    Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

    Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

    News

    Grundausstattung für Kaffee-Liebhaber

    Sind Sie der Typ, der die Bohnen aufs Gramm genau wiegt und für den eigenen Espresso mahlt? Oder reicht Ihnen ein Tastendruck? Sechs Essentials für...

    News

    Im Jagdfieber

    Lodenmantel und Federhut? Weit gefehlt! Wer heute Jäger wird, hat mit den üblichen Klischees nicht viel zu tun. Das erzählen drei Experten, die...

    News

    Dresdner »Caroussel« bleibt vorerst geöffnet

    Das Sternerestaurant schließt doch nicht zur Gänze. Nach einem Pop-Up am 2. Oktober kommt man auch während der gesamten Adventszeit wieder in den...

    News

    Kaffegenuss: Wer trinkt was?

    Man überquert eine Ländergrenze und direkt ändern sich die Kaffeegewohnheiten. Hierzulande genießt man den ersten Kaffee gern schon vor der Arbeit –...

    Advertorial
    News

    Das große Kaffee-ABC

    Wie viele Sekunden braucht es für einen perfekten Espresso? Wo wurde der Irish Coffee geboren? Und was zum Teufel hat guter Kaffee mit Katzen zu tun?...

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Restaurant der Woche: Müllers

    Von Zwei-Sterne-Restaurant zu Brasserie: Das »Müllers« setzt auf französisch-inspirierte Küche. Starkoch Nelson Müller setzt diese gekonnt um.

    News

    Heinz Winkler kocht wieder selbst in seiner »Residenz«

    Der Sternekoch und sein einst gehandelter Nachfolger Steffen Mezger gehen ab sofort getrennte Wege, Mezger kocht jetzt im »Gut Edermann«.