Mario Scheuermann 1948-2015 / Foto für das Falstaff-Blogprojekt beigestellt
Mario Scheuermann 1948-2015 / Foto für das Falstaff-Blogprojekt beigestellt

In den sozialen Netzwerken passierte in der deutschen Weinszene kaum etwas, das Mario Scheuermann nicht kommentiert hat. Der erfahrene Weinjournalist hat sich in den letzten Jahren zunehmend den Möglichkeiten der Neuen Medien gewidmet und ist einer der Weinblogger-Pioniere im deutschsprachigen Raum. Scheuermann hat sich nie vor neuen Entwicklungen gefürchtet, er hat sie stets gesucht. Unser letztes Gespräch ist noch gar nicht so lange her, da hat er mich auf den neuen Social Media Dienst Ello aufmerksam gemacht. Genauso wie vor ein paar Jahren auf Google+. Auch bei unserem ersten Gespräch war Social Media ein Thema: Als wir Anfang 2010 die neue Homepage falstaff.at gelauncht haben war Kollege Scheuermann einer der ersten Freunde und Unterstützer. Ich hatte bei ihm nie den Eindruck, dass er von Konkurrenzdenken getrieben gewesen wäre, er suchte immer das Gemeinsame und die partnerschaftliche Zusammenarbeit. Und diese hat auch über die Jahre sehr gut funktioniert. Jungen Kollegen gegenüber trat er trotz all seiner Erfahrung nie besserwisserisch und belehrend auf, sondern interessierte sich für ihre Geschichte und förderte sie. Am 15. Oktober wurde Mario Scheuermann ohne jede Vorwarnung durch einen Herzinfarkt aus dem Leben gerissen.

Mario Scheuermann, geboren 1948 in Neustadt an der Weinstrasse, stammt aus einer pfälzischen Familie mit einer 300-jährigen Wein- und Gastronomietradition. Er war Mitglied in der Gesellschaft für Geschichte des Weins. Er lebte und arbeitete als freier Autor in der Nähe von Hamburg und Òdorfa in Westungarn. Nach seiner Ausbildung bei der Deutschen Presseagentur (dpa) arbeitete er in den 1970er-Jahren als  Reporter für die Hamburger Morgenpost und in den 1990er-Jahren als Restaurantkritiker für Welt und Welt am Sonntag. Von 1970 bis 1984 war er Redakteur und später Chefredakteur der Zeitschrift Ullsteins Gourmet Journal/VIF.  Scheuermann hat zahlreiche Bücher und Essays über Wein sowie über kulinarische Themen verfasst, darunter das Standardwerk »Die großen Weine des Jahrhunderts«.

Scheuermann war stets sehr mobil und bereiste die Weinbaugebiete der Welt. Bei den jährlichen Fixpunkten war er stets persönlich anzutreffen: Prowein, En Primeur im Bordeaux, Vinitaly, etc. In seinem Leben war er stets ein ehrlicher Kritiker, der seine Meinung auch dann kundtat, wenn sie gerade nicht opportun war. Bei seinen Verkostungen und Weinpreisen mag er nicht immer sehr geschickt agiert haben, aber sein Urteil hatte stets Gewicht. Seit Ende der 1990er-Jahre war Scheuermann vor allem im Internet aktiv und gehörte zu den Pionieren des Weinbloggens. Auch für Falstaff online (sowie print) leistete er in den letzten Jahren immer wieder fundierte Beiträge. 

Ich werde mich immer an den freundlichen, offenherzigen, fleißigen und wohlwollenden Kollegen erinnern. Unser ganzes Mitgefühl gilt in diesen schweren Tagen seiner Familie.

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Die Weinberge des Weingutes Schnaitmann / Foto: beigestellt
    07.08.2013
    Weinevent im Zeichen deutsch-österreichischer Freundschaft
    Emmerich Knoll Junior und Rainer Schnaitmann präsentieren ihre besten Weine. Spitzenkoch Armin Karrer sorgt für das leibliche Wohl.
  • Die besten fünf Spätburgunder Württembergs beim Wettbewerb 2013 / Foto: Mario Scheuermann
    02.11.2013
    Spätburgunder-Preis: Finessenreicher Sieger
    Das Anbaugebiet Württemberg trumpfte in seiner Vorrunde mit starker Mineralität, aber auch mit Sinnlichkeit auf.
  • Das Siegerfoto aus Rheinhessen / Foto: Mario Scheuermann
    15.11.2013
    Deutscher Spätburgunder-Preis: Schmitt siegt erneut
    Zum zweiten Mal hintereinander hat Volker Schmitt aus dem Wormser Vorort Herrnsheim den Regionalwettbewerb Rheinhessen gewonnen.
  • Mehr zum Thema

    News

    World Champions: Harlan Estate

    In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

    News

    Die besten Rotweine aller Zeiten

    Rotweine, die man getrunken haben muss! Entdecken sie die Besten aus Europa und der Welt.

    News

    Spaniens Weinwelt im Umbruch

    Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

    Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

    News

    Fragore, der Donnafugata Cru vom Ätna

    Der Donnafugata Fragore des familiengeführten Weinguts in Sizilien und hat seine Heimat an der Nordseite des Ätna, wo die Reben in einer Höhe von 750...

    Advertorial
    News

    Lafite enthüllt ersten China-Wein

    FOTOS: Die Domaines Barons de Rothschild bringen ihren ersten chinesischen Wein auf den Markt. Seit 19. September ist das Weingut nun auch für...

    News

    Bordeauxlegende Petrus 2012 gewinnen

    Die Weine von Petrus zählen zu den rarsten und begehrtesten der Weinwelt. Wir verlosen einen Petrus 2012 im Wert von 2500 Euro!

    Advertorial
    News

    Junge Produzenten aus dem Allgäu

    Im Allgäu und am Bodensee bringen junge Produzenten mit unkonventionellen Methoden Bewegung in die Genusskultur. Wir stellen zwei von ihnen vor.

    News

    Dom Pérignon in der Lenny Kravitz-Edition

    Für das Champagnerhaus hat der Musiker und Fotokünstler ein Design entworfen, das den Vintage und Rosé Vintage 2008 zum Stück für echte Liebhaber und...

    News

    Die Zukunft des Weinglases

    Falstaff hat Maximilian Riedel, CEO des gleichnamigen Glasherstellers, auf dem Weingut Gaja im Piemont getroffen und mit ihm über die Zukunft des...

    News

    Domaines Barons de Rothschild, Armin Leitgeb und Sie!

    Erleben Sie am 21. November 2019 ein exklusives Abendmenü mit Domaines Barons de Rothschild und verkosten Sie edle Weine.

    Advertorial
    News

    Toskana: Die besten Weine der Küste

    Der Küstenstreifen der Toskana bringt einige der prachtvollsten Tropfen Italiens hervor. Wir helfen bei der Suche nach den persönlichen Favoriten.

    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    »Eden by Perrier-Jouët« in der Hansestadt Hamburg

    Das originelle Konzept des Champagnerhauses machte mit interaktiven Installationen, eindrucksvollen Kunstwerken und exklusiven Tastings Halt im...

    Advertorial
    News

    Architektur im Weinberg – genießen, probieren, staunen

    Bei vielen Winzern in Baden-Württemberg wird die Weinprobe zum Kultur-Highlight. Mit modernen Neubauten, coolem Flaschendesign und bunten Events macht...

    Advertorial
    News

    Einmal um die Welt mit ALDI SÜD

    Weine aus Übersee bringen uns den Geschmack ferner Länder auf den heimischen Tisch. ALDI SÜD hat einige Kostbarkeiten im Sortiment.

    Advertorial
    News

    Champagner-Lese startet mit 120.000 Helfern

    Die schwierigen Klimabedingungen des Jahres sind überstanden und die Trauben sind reif für die Ernte. Der Jahrgang 2019 zeichnet sich durch...

    News

    Villa le Corti: Nach vorne in die Vergangenheit blicken

    Als Duccio Corsini 1992 nach San Casciano übersiedelte, hatte er einen Traum: die Villa und das dazugehörige Weingut neu zu beleben.

    Advertorial
    News

    Thomas Curtius ist neuer Master of Wine

    Als einziger Deutscher besteht er im Jahrgang 2019 die härteste Weinprüfung der Welt. Sieben Jahre bereitete der Baden-Württemberger sich darauf vor.

    News

    Ornellaia versteigert Art-Edition für guten Zweck

    Im Rahmen einer Online-Auktion werden bis 13. September elf Sonderflaschen, die von der Künstlerin Shirin Neshat gestaltet wurden, zur Versteigerung...