Erfrischende Arbeitswelten

Tetris als Orientierungshilfe bei Hutchison. In den alten Hallen wurde der industrielle Look mit offenen Leitungen und Lüftungskanälen bewusst beibehalten.

© Sascha van der Werf

Tetris als Orientierungshilfe bei Hutchison. In den alten Hallen wurde der industrielle Look mit offenen Leitungen und Lüftungskanälen bewusst beibehalten.

© Sascha van der Werf

Es geht auch anders. So lautete der Werbeslogan bei der Fusionierung von Orange und Hutchison zum neuen Mobilfunkanbieter Drei im Sommer 2013. Aktuell bezieht sich das Motto auf die Umbauphase des in die Jahre gekommenen Bürogebäudes in der Brünner-Straße 52 in Wien-Floridsdorf. Denn wo einst traurig-graue Office-Zellen waren, erblüht das Büro nach dem Relaunch nun in neuen Farben und neuem Layout. »Wir haben 14 CI-Farben in sämtlichen Schattierungen und Intensitäten«, sagt Peter Haupt, Senior Head für Einkauf, Logistik und Facility-Management bei Hutchison, »und die finden sich auch in unseren neuen Büroräumlichkeiten wieder.« Doch das Gelb, Grün und Knallorange sind keineswegs nur eine Gute-Laune-Maßnahme, sondern auch eine Orientierungshilfe für die rund 1400 hier tätigen Mitarbeiter. Sowohl Farbpalette als auch Muster geben Auskunft über die genaue Lage am Areal, über die jeweilige Abteilung sowie über die genaue Funktion des sich hinter der Tür verbergenden Raums. »Der Bürokomplex wurde zwischen 1975 und 1993 errichtet, und diese Architektursprache wollten wir nicht leugnen«, erklärt Ewald Stückler, Geschäftsführer der mit dem Umbau beauftragten TOC ­Tecno Office Consult. »Daher haben wir uns entschieden, den mal klassischen, mal indus­triellen Look beizubehalten und ­lediglich punktuelle Akzente zu setzen.« 

Während der straßenseitige Bürotrakt elegant und gediegen gehalten und lediglich mit wenigen Farbakzenten aufgefrischt wurde, erstrahlen die ehemaligen Lager- und Logistikhallen im rohen Industrial Look mit Tetris-Motiven am Teppich, alumi­nium­verklei­deten Besprechungszimmern und
offen geführten Leitungen und Lüftungs­kanälen an der Decke. »Wir wollten nichts beschönigen, sondern das Haus so zeigen, wie es ist«, erklärt Stückler. »Ich denke, dieser unmittelbare, authentische Ansatz ­entspricht ganz und gar dem Geist der ­Marke Drei.« 

Bedürfnisse im Wandel

Auch das IBM-Gebäude am Wiener Donaukanal wurde erst unlängst einem Redesign unterzogen. Das 1969 errichtete Bürohaus wurde mit Lounges, Phone Booths und informellen Meeting Areas aufgewertet. »Aufgrund neuer Devices und neuer Technologien hat sich die Arbeitsweise in den letzten Jahren massiv verändert«, sagt Rainer Christofori, Projektleiter im Bereich Real Esta te Strategy and Operations bei IBM. »Das hat natürlich auch Auswirkung auf die Arbeitskultur im Unternehmen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, einen Teil unserer Büros diesem Wandel anzupassen.« 

Der Umbau auf der vierten Etage in den ­Abteilungen von Global Business Services ist nun abgeschlossen. Nach einer Evaluierungsphase sollen weitere Geschoße folgen. Dass Kommunikation unter Kollegen ein immer wichtiger werdender Part ist, beweisen auch viele Projekte wie etwa in ­London, Tallinn und Rotterdam. Einen zentralen Bestandteil nimmt dabei immer wieder die gemeinsame Begegnungszone zwischen den Arbeitsplätzen ein. »Die Kommunikation und der Kontakt zu den Menschen ist eine zentrale Qualität des neuen Arbeitens«, sagt Felicity Roocke, Geschäftsführerin beim internationalen Interior-Gestalter Hassell. »Das wirkt sich auch auf die Office-Architektur aus.« 

Eines der beeindruckendsten Projekte von Hassell ist das Headquarter des britischen Fernsehsenders Sky in West-London. Das Haus gleicht einem luftigen, lichtdurchfluteten Flughafen. Zusätzlich zu klassischen ­Besprechungsräumen gibt es viele informelle Bereiche, wo sich die insgesamt 3500 Mitarbeiter im gemütlichen Rahmen treffen können. So mancher Meeting-Bereich ähnelt dabei einem Wohnzimmer. Die Revolution hat begonnen.

Mehr zum Thema

News

Burn Baby – Die Top-Fitness-Gadgets

Gerade in der Winterzeit lauern Kalorien in Form von Keksen und Glühwein. Mit diesen stylischen Workout-Buddys startet man effektiv den...

News

NEU: Die erste LIVING Home-Collection

Falstaff LIVING lanciert vier luxuriöse Duft­kerzen mit den Aromen von Lech, Forte dei Marmi, Saint-Tropez und Marrakech – kreiert von LIVING...

News

Zuhause in der Arbeit

Goodbye Großraumbüro: Die Arbeits­plätze von heute bieten eine emotionale Heimat und setzen auf Wohlfühl-Komfort, Abwechslung und ungezwungene...

News

In 10 Schritten zum Homeoffice

Ob im Arbeitszimmer, im kreativen Winkel im Wohnzimmer oder einfach nur am Esstisch auf Zeit: Diese Checkliste hilft Ihnen, die Anforderungen für Ihr...

News

Die Küchen-Trends 2019

Außen clean, innen clever: Die Küche der Zukunft überzeugt nicht nur optisch, sondern wird möglicherweise das Denken und vielleicht auch das Kochen...

News

Arbeiten an der Zukunft

Die Zeiten der fotogenen Google-Gondeln in der Lobby, sagen Experten, sind vorbei. In Zukunft werden die Büroräumlichkeiten wieder wohn­licher,...

News

Im Tempel des Analogen

Langlebig, regional produziert und zeitlos schön: Die Produkte der Marke Manufactum sind beliebter denn je. Ihr erstes österreichisches Warenhaus hat...

News

LIVING hearts: Pillow Talk

Lust auf ein Interior-Update? Es gibt fast keinen einfacheren Weg neue Akzente zu setzten als in eine Garnitur Kissen zu investieren. LIVING...

News

LIVING Essay: Weniger ist mehr

Tausendmal formuliert, tausendmal ist nichts passiert. Heute jedoch wird das »Weniger-ist-mehr« Prinzip von der Ästhetik auf die Ethik übertragen. Wir...

News

LIVING hearts: Soccer Mania

Die Fußball-WM ist ist in vollem Gange und es dreht sich alles ums runde Leder. LIVING hat für Sie die Style-Volltreffer.

News

Gute Küchengeister

Auf die Technik kommt es an. Und auch auf die Optik. Zumindest am heimischen Herd. LIVING zeigt Ihnen innovative Küchen­geräte mit Stil.

News

Das große Krabbeln

Designer zeigen sich aktuell vor allem von Insekten fasziniert. LIVING macht eine kleine Reise in die Welt der Entomologie.

News

Die Küchen-Trends 2018

Küche ist nicht gleich Küche. LIVING präsentiert vier Vorzeige-Objekte und wie man sie heute zwischen New York und Stockholm perfekt inszeniert. Die...

News

Iris Apfel präsentiert ihre neueste Interior-Kollektion

Iris Apfel gilt als Grande Dame des Designs. Die New Yorkerin ist in der Branche als schrilles Unikat bekannt und beherrscht auch das Spiel mit den...

News

Ultra Colour

Ultra Violet, florale Prints oder gezähmte Wildnis: Die angesagtesten Trends des Jahres lassen sich auch mit facettenreicher Tableware umsetzen.

News

Paris À Vienne

Très bien! Ein neuer Lifestyle erobert die Stadt: Noch nie waren uns Frankreich und sein guter Geschmack näher. Ein kleiner Streifzug durch das...

News

Der große Farben Trend-Report 2018

Neuer Anstrich gefällig? Ultra Violet vielleicht? Die Farbe des Jahres ist zwar überall, aber deshalb dominiert sie noch lange nicht alles. LIVING hat...

News

Die größten Interior-Trends 2018

Strenge Linie oder Formen mit Schwung? Soll man auf geometrische Muster setzen oder tiefer in den Farbtopf schauen? Und überhaupt: Mit welchen...

News

Backstage-Video: LIVING zu Gast bei Minotti

LIVING Herausgeberin Angelika Rosam war anlässlich des 70-jährigen Jubiläums zu Gast im Minotti Headquater. Was genau dort geplant worden ist können...

News

Detox Must-Haves

Wer seinem Körper im Februar etwas Gutes tun will der fastet. LIVING hat sich auf die Suche nach den Produkten gemacht, die in der Fastenzeit...