Engpass bei JJ Prüm Kabinett befürchtet

Manfred Prüm und Katharina Prüm.

© Andreas Durst

Manfred Prüm und Katharina Prüm.

© Andreas Durst

http://www.falstaff.de/nd/engpass-bei-jj-pruem-kabinett-befuerchtet/ Engpass bei JJ Prüm Kabinett befürchtet Der Kult-Kabinett aus der Sonnenuhr wird teurer – und knapp. Überhaupt, scheint das Prädikat aktuell nicht nur in Deutschland einen großen Moment zu haben. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/7/b/csm_csm_Dr.-Katharina-Pruem-und-Dr.-Manfred-Pruem-c-Andreas-Durst-2640_b9e9e432a3_4852d9832d.jpg

Wie Falstaff vom Weingut JJ Prüm direkt erfuhr, ist außer dem noch nicht in Verkehr gebrachten 2020er kein älterer Jahrgang des Kabinetts aus der Wehlener Sonnenuhr mehr verfügbar. Das Weingut war bislang dafür bekannt, dass es eine große Jahrgangstiefe bei seinen Weinen angeboten hat – und führt diese Politik offenbar bei Weinen anderer Prädikate und anderer Lagen weiterhin fort.

Allerdings ließ der Kabinett-Boom bereits in den letzten Jahren die Bestände schrumpfen. »Dass die Kabinette immer ausverkauft sind, war eigentlich schon länger so«, schreibt Katharina Prüm auf Falstaff-Anfrage.

Die Hausse drückt natürlich auch die Preise nach oben. So explodierte etwa der Preis für Egon Müllers Scharzhofberger Kabinett von etwa 35 Euro vor ein paar Jahren auf 135 Euro für den neusten Jahrgang 2020. Im Zug dieser Preisbewegung hatte beispielsweise der Weinhändler Weinart im vergangenen Jahr die Preise der Kabinett-Weine aller Weingüter in seinem Sortiment auf die Preise der jeweiligen Spätlesen hochgesetzt.

Die Sonnenuhr in Wehlens Weinberg wurde 1842 von Jodocus Prüm erbaut, einem Bruder von Matthias.

Foto beigestellt

In der neusten Liv-Ex-Liste der nach Volumen meist gehandelten deutschen Weine steht JJ Prüms Wehlener Sonnenuhr Kabinett des Jahrgangs 2018 an neunter Stelle, und zwei weitere Jahrgänge (2014, 2007) befinden sich ebenfalls in den Top 50. Dabei dürfte vor allem eine Rolle spielen, dass das Ende der von der Trump Administration verhängten Strafzölle die Nachfrage in den USA angekurbelt hat.

Bei diversen Weinhändlern ist der Preis des Sonnenuhr Kabinett nach oben gegangen, auf etwa 35 Euro, nach zuletzt etwa 25 Euro. Auch Heiner Lobenberg von Gute Weine Lobenber rechnet für den 2020er Jahrgang mit Preisen deutlich über 30 Euro, die Qualität dieses »erwachsenen Weins, der einer der substanzreichsten Kabinettweine in Deutschland ist« sei in den letzten Jahren ohnehin kontinuierlich gestiegen, noch über das schon vorher bekannt gute Niveau hinaus. Mit Blick auf den neuen Jahrgang gehe er davon aus, dass er wie in den Vorjahren eine Zuteilung von 300 Flaschen erhalte: »Manchmal, bei großer Ernte, bekommen wir auch etwas mehr.« Die Bestände an 2018er und 2019er Weinen seien bei ihm bereits komplett ausverkauft.

Mehr zum Thema

News

Top 6: Diese Weine passen zu Algen und Küstengemüse

Seafood beschränkt sich nicht mehr nur auf tierische Delikatessen. Algen & Co. sind auf dem Vormarsch! Falstaff präsentiert Pairingtipps für das...

News

Sind Luxusweine zu schade zum Trinken?

Weine um tausend und mehr Euro sind längst keine Seltenheit mehr, sondern meist streng limitierte und heiß begehrte Schätze einer stetig wachsenden...

News

Coravin: Eine Revolution für den Weingenuss

Der perfekte Wein vergoldet jeden Moment – jahrelang. Coravin verfolgt den eleganten, hochwertigen Anspruch, dieses Besondere zu bewahren und stellt...

Advertorial
News

Klimawandel und Fine Wines

Der Klimawandel ist in der Landwirtschaft deutlich spürbar und stellt auch den Weinbau vor große Herausforderungen. Führende Winzer aus der ganzen...

News

Nord-Piemont: Nebbiolo aus den Alpen

Gattinara, Ghemme, Bramaterra – um die drei traditionsreichen Weinbaugebiete im Nord-Piemont zeichnet sich eine Renaissance am Fuße des Monte Rosa ab.

News

Aargauer Winzer: Ade Klischee

Atomkraftwerk und Autobahn bringen viele ohne Umschweife mit dem Aargau in Verbindung. Dass einige der besten Winzer der Region jedoch biologisch oder...

News

Umami in deutschen Weinkellern

Japanische Kellermeisterinnen und Kellermeister geben einigen der besten deutschen Weine ihren Feinschliff – auf eine sanfte, unwiderstehliche Weise.

News

Die Wein-Metropole Zürich

Zürich gehört zu den wichtigsten Wirtschaftsmetropolen der Welt. Kaum irgendwo sonst liegen mehr exklusive Weine als in den Restaurantkellern...

News

Kehrt das Erste Gewächs zurück?

Die VDP-Klassifikation ruckelt sich weiter zurecht: Jetzt wird offenbar Burgunds vierstufiges Modell komplettiert.

News

Frankreich: Rebflächen im Sonderangebot

Die Liste der französischen Behörde SAFER zu aktuellen Weinbergspreisen offenbart teils gigantische Preisunterschiede zwischen den Regionen.

News

»Liv-Ex« in London: Handel mit deutschen Weinen zieht an

In Großbritannien wurde Halbjahresbilanz gezogen. Das erfreuliche Ergebnis: Deutscher Riesling gewinnt Handelsanteile — und das weltweit.

Cocktail-Rezept

Not so Bloody Mary

Erfolg durch Experimentierfreude: Im »Angels’ Share« in Basel zaubert Christoph »Chutz« Stamm kreative Cocktails auf den Tisch. Besonders spannend:...

Rezept

Geschmorte Ochsenschulter

Mit glasierten Zwiebeln, Karotten und Kartoffelschaum serviert, steht beim Rezept von Thomas Martin aus dem Restaurant »Jacobs Restaurant« der Wein im...

Rezept

Kabeljaurückenfilets mit Karotten, Haselnuss und Rosmarin

Beim Rezept von Giuseppe D'Errico aus dem Restaurant »Ristorante Ornellaia« ist Wein der Star im Gericht.

Cocktail-Rezept

Frosé

Slushies liegen voll im Trend – wir haben das Rezept für den aktuell wohl bekanntesten unter ihnen ausprobiert.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Diesen Drink könnte man auch Fruchtsalat mit Alkohol nennen.

Cocktail-Rezept

Rausch im Rauch

Überraschende Kombination: Kubebenpfeffer mit Birnen-Senf-Sauce – als Cocktail.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Ein Drink, der bereits im 19. Jahrhundert die Bars beherrschte: der Cobbler.

Cocktail-Rezept

A gentle breeze of Sherry

Sherry ist ein wundervoller Aperitif und (in süßen Varianten) Digestif. Beim Mixen konnte dieser Wein aber nie so richtig Fuß fassen – einige...

Cocktail-Rezept

Tikal

Dieser Drink ist nach der bedeutendsten Maya-Stadt Guatemalas, die ein wenig an Manhattan erinnert, und der Hauptzutat Zacapa aus Guatemala benannt.