Emilia Romagna auf der Vinitaly 2019

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Freude, Leidenschaft, Liebe, Feste, aber auch Nachhaltigkeit, Umwelt, Kultur und Tourismus: All das ist der Wein der Emilia Romagna. Gemeinsam mit über 200 Winzern und Konsortien, die von der Enoteca Regionale Emilia Romagna organisiert wurden, wird auf der Vinitaly 2019 der authentische Lebensstil der Emilia Romagna vermittelt und durch etliche Events das reiche Weinerbe der Region den Besuchern nähergebracht.

Von der Küste bis zu den grünen Hügeln, durch die üppigen Ebenen, von den mittelalterlichen Dörfern bis zu den Kunststädten: Jedes Gebiet wartet mit besonderen Erlebnissen auf, die mit hervorragenden Speisen und Weinen ergänzt werden. Albana und Sangiovese in der Romagna, Pignoletto um Bolognese, Fortana um Ferrara, Lambrusco um Modena, Reggio und Parma, Malvasia um Parma und Piacenza sowie Gutturnio um Piacenza – es wird eine Symphonie an köstlichen Weinen geboten. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die Via Emilia, denn an ihr reihen sich all diese Köstlichkeiten.

Hauptthema der Enoteca Regionale auf der Vinitaly ist dieses Jahr Tourismus und Wein. Dafür findet am Sonntag, 7. April 2019, eine eigene Veranstaltung zum Weintourismus im Pavillon eins statt. »Durch große Investitionen in den letzten Jahren können die Weingüter der Emilia Romagna die immer zahlreicher werdenden Wein-Touristen empfangen. In Zusammenarbeit mit diversen Gebietskörperschaften und Verbänden hat die Enoteca Regionale Weinrouten geschaffen, die weinaffine Besucher direkt zu Weingütern und Kellereien führen«, so Pierluigi Sciolette und Ambrogio Manzi, Präsident der Enoteca Regionale. Traditionell wird auch dieses Jahr der Preis für den »Botschafter der Weine der Emilia Romagna« vergeben. Zahlreiche Events, Verkostungen und Präsentationen runden das Wein-Erlebnis perfekt ab.

Im Rahmen der »Vinitaly and the City« führen am Montag, 8. April 2019, der Komiker Paolo Cevoli, die Band Ridillo und das Duo Fede & Tinto durch den Abend. Besuchen Sie den Pavillon eins auf der »Vinitaly« und erleben Sie das »Emilia-Romagna-Feeling«!

Impressionen

Infos

Emilia Romagna
Vinitaly 2019

Datum: Sonntag, 7. April 2019, bis Mittwoch, 10. April 2019
Ort: Pavillon 1
Veronafiere, Viale del Lavoro 8
Verona, Italien

Weitere Informationen finden Sie unter www.enotecaemiliaromagna.it!

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die besten Rotweine aller Zeiten

Rotweine, die man getrunken haben muss! Entdecken sie die Besten aus Europa und der Welt.

News

Spaniens Weinwelt im Umbruch

Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

News

Lafite enthüllt ersten China-Wein

FOTOS: Die Domaines Barons de Rothschild bringen ihren ersten chinesischen Wein auf den Markt. Seit 19. September ist das Weingut nun auch für...

News

Junge Produzenten aus dem Allgäu

Im Allgäu und am Bodensee bringen junge Produzenten mit unkonventionellen Methoden Bewegung in die Genusskultur. Wir stellen zwei von ihnen vor.

News

Toskana: Die besten Weine der Küste

Der Küstenstreifen der Toskana bringt einige der prachtvollsten Tropfen Italiens hervor. Wir helfen bei der Suche nach den persönlichen Favoriten.

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Champagner-Lese startet mit 120.000 Helfern

Die schwierigen Klimabedingungen des Jahres sind überstanden und die Trauben sind reif für die Ernte. Der Jahrgang 2019 zeichnet sich durch...

News

Thomas Curtius ist neuer Master of Wine

Als einziger Deutscher besteht er im Jahrgang 2019 die härteste Weinprüfung der Welt. Sieben Jahre bereitete der Baden-Württemberger sich darauf vor.

News

Ornellaia versteigert Art-Edition für guten Zweck

Im Rahmen einer Online-Auktion werden bis 13. September elf Sonderflaschen, die von der Künstlerin Shirin Neshat gestaltet wurden, zur Versteigerung...

News

Van Volxem: Kellerneubau mit Ausblick

Es ist genau 20 Jahre her, seit Roman Niewodniczanski das historische Weingut Van Volxem erwarb. Jetzt folgt ein Kellerneubau, der der Saga die Krone...

News

Wasserweg nach Süden: Die Rhône und der Wein

»Sur le pont d’Avignon on y danse, on y danse …« So lautet das bekannte Volkslied aus dem 15. Jahrhundert. La douce France belebt unsere Fantasie kaum...

News

Fritz Keller als DFB-Präsident nominiert

Der Winzer und Gastronom hat gute Chancen, am 27. September zum Nachfolger von Reinhard Grindel gewählt zu werden.