»El Barrio« Gasthaus Pop-Up im Museum

Anton de Bruyn.

© Sonja Schwarz

Anton de Bruyn.

© Sonja Schwarz

Speisen und Getränke müssen bei einem Museumsbesuch eigentlich eher draußen bleiben. Nicht so im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt – jedenfalls temporär. Mit der Eröffnung der Ausstellung »Ingrid Godon. Ich wünschte« am 26. Februar bezieht mit Anton de Bruyn, auch ein Küchenchef in den Ausstellungsräumen Station. De Bruyn ist auch Inhaber des »Emma Metzler«, das in direkter Nachbarschaft zum Museum angesiedelt ist und auf eine ganzheitliche Küchenphilosophie setzt. Nachhaltigkeit, Regionalität und Nose-to-tail sind für de Bruyn selbstverständlich.

Nachts im Museum

Gemeinsam mit der Frankfurter Bar »AMP«, dem Verein »Jazz Montez« und »nonot« bildet das »Emma Metzler« das »El Barrio«-Kollektiv, unter dessen Fahne auch ein Gasthaus Pop-Up im Rahmen der Ausstellung an drei Abenden eine elf Meter breite Installation, die aus zwei konzentrischen Kreisen besteht, bespielt. Hier wird ein achtgängiges Menü serviert, wahlweise mit Weinbegleitung.

Während im inneren Ring die Küche installiert ist, sitzen die Gäste an der großen runden Tafel des Außenkreises. Mit diesem Pop-up Restaurant ermöglicht de Bruyn nicht nur Einblicke in seine Arbeit, sondern auch einen direkten Austausch mit den Gästen. An zwei Abenden stehen de Bruyn Gastköche zur Seite: Am 27. Februar Dennis Aukili, der in Frankfurt aus dem Restaurant »Chairs« in Bornheim und der im Museum befindlichen Sauerteig-Bäckerei »Mehlwassersalz« erfolgreich beteiligt ist. Am 4. März ist Paul Schmiel vom Mainzer Pankratiushof, einem innovativen Familienunternehmen in neunter Generation, zu Gast und am 11. März ist Anton de Bruyn alleiniger Koch.

Die Gastköche Dennis Aukili und Paul Schmiel

Dennis Aukili © Corinna Frei / Paul Schmiel: Foto beigestellt

Zur Ausstellung

Die Ausstellung »Ingrid Godon. Ich wünschte« präsentiert die zeichnerischen Arbeiten der belgischen Künstlerin und verwandelt darüber hinaus das Museum Angewandte Kunst in ein lebendiges und pulsierendes, aber auch manchmal stilles und kontemplatives »Open House«. Als Mitveranstalter ist das »El Barrio«-Team dabei, das bereits in den vergangenen zwei Sommern den Park um das Museum in ein buntes Festivaltreiben verwandelt hat.

Info

»El Barrio« Gasthaus Pop-Up
Datum:
Donnerstag, 27. Februar, Mittwoch, 4. März und Mittwoch, 11. März 2020
Zeit: 19 Uhr
Ort: MMK, Schaumainkai 17, 60594 Frankfurt am Main
Kosten: 138,–; 89,– ohne Weinbegleitung
Tickets

museumangewandtekunst.de/open-house-el-barrio-programm

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Best of: Frischer Fisch – Händler und Produzenten

Nicht nur rund um den Aschermittwoch und den Heringsschmaus hat Fisch Hochsaison. Wir haben Online-Händler recherchiert, wo Sie diesen in bester...

News

Michael Laus’ Wohlfühlküche

Der besternte Koch macht vieles anders als seine Kollegen – und ist mit seinem Restaurant in Auerbach in der Oberpfalz wochenlang ausgebucht. Wie hat...

News

»MINI Esszimmer« in der BMW-Welt

Sternekoch Bobby Bräuer nimmt den Wasserschaden in der »Bavarie« zum Anlass, um junge Köche in einem Pop-Up aufkochen zu lassen.

News

»Elbzentrale«: Pop-Up der »Weinzentrale«

Die Dresdner »Weinzentrale« von Jens Pietzonka bekommt eine Außenstelle: Von 14. bis 31. August wird es, wie Falstaff jetzt exklusiv erfuhr, an der...

News

»British Wine-Pub by Noel« in Radebeul

Noel Rees, Fernmeldeingenieur aus England, eröffnet ab 12. Juli ein dauerhaftes Wochenend-Pop-Up bei »Gräfes Wein & fein« in Radebeul.

News

»Weinzentrale«: Pop-Up Weinbar in Radebeul

Jens Pietzonka bespielt im Mai jeden Freitag und Samstag die Bahnhofstraße und hat Winzer aus Sachsen und Saale-Unstrut zu Gast.

News

»Kastenmeiers« Pop-Up im »Taschenbergpalais Kempinski«

Bis das beliebte Gourmet-Restaurant durchgehend im Dresdner Grand Hotel eröffnet, poppt es in einem beheizten Zelt mit reduzierter Karte auf.

News

»Eden by Perrier-Jouët« eröffnet

Das Champagnerhaus hat seinen leuchtenden Pop-Up Dschungel in München eröffnet und verbindet noch bis 29. Juli Kunst und Champagner.

News

Görlitz: Popup-Weinbar bei »Jakobs Söhnen«

Noch bis 26. Juli treffen in dem Görlitzer Restaurant Tom Hockauf und regionale Gastköche auf die Weinauswahl von Axel Krüger.

News

Pop-Up »Louis by Thomas Martin« an der Elphi

Der Sternekoch nutzt die Umbauphase seiner kulinarischen Heimat und eröffnet ein temporäres Restaurant an Hamburgs neuem Wahrzeichen.

News

Drei-Tage-Pop-Up München: Glenmorangie Kaleidoscope Bar

Pop-Up hinter dem Pop-Up: Von 14. bis 16. Dezember kommen Whisky-Fans voll auf ihre Kosten.

News

»BROgunderBAR« poppt in Dresden auf

Zwischen 2. Februar und 10. März 2018 macht Winzer Matthias Schuh mit Gastronom Sebastian Probst gemeinsame Sache.

News

Von Freude Pop-Up in Hamburger Wirtshaus

»Gegen Massenbierhaltung!« Die Hamburger Craftbeer-Pioniere gastieren bis 29. Oktober mit einem temporären Wirtshaus in der »COOK UP culinary...

News

»Perlwerk by Schlumberger«: Pop-Up im Glockenbach

Der österreichische Schaumweinhersteller eröffnet ein temporäres Tagescafé mit Fizz-Cocktailbar in der ehemaligen Münchner Registratur.

News

Pop into Berlin: Die Hauptstadt auf Genuss-Tour

Die Berliner Szeneküche geht on tour und besucht Köln, Frankfurt und Hamburg mit temporären Restaurants – ab 2018 will man die Grenzen überschreiten.

News

Mal hier, mal dort: Das Konzept der Pop-Ups

In der Inflation der Pop-Ups gilt es, die Echten herauszufinden: Jene, die tatsächlich nur kurz beiben. Und dennoch Eindruck hinterlassen.

News

Krug Kiosk mit Sterneköchen in Hamburg

Zur zweiten Auflage des Pop-up Restaurants gibt es kulinarische Highlights von Tim Raue, Karlheinz Hauser, Glynn Purnell und Konstantin Filippou.

News

Dom Pérignon Pop-Up in München

Im bekannten Kaufhaus Oberpollinger kann noch bis zum 15. Juli vor, während oder nach dem Shoppen Champagner degustiert werden.

News

»Jellyfish« startet Pop-Up-Konzept »Pure Sea«

Das Hamburger Restaurant rückt in einem temporären Ableger sechs Monate rohe Fischspezialitäten aus aller Welt in den Mittelpunkt.

News

»Jacobs Stüberl«: Ein Stück Wien an der Elbe

Das winterliche Pop Up des Hotel Louis C. Jacob bringt bis Februar 2017 Tafelspitz und Kaiserschmarrn nach Hamburg.