Eisladen Joschi: »Ich mache Eis wie Omi backt«

Basilikum-Eis und Rote Bete Sorbet braucht er nicht, der Eismann, den alle nur Joschi nennen: »Ich mache Eis wie Omi backt. Ich benutze frische Produkte und halte es gerne einfach«, erklärt der gelernte Hotelfachmann und Tischler, der vor dem Sprung in die Selbstständigkeit das Handwerk der Eisherstellung im der beliebten »Eisliebe« erlernte und deren Dependance in Eppendorf er lange Zeit führte. Im eigenen Laden auf St. Pauli, gegenüber der Rindermarkthalle und in Stadion-Sichtweite, soll das Eis vor allem den Kinder schmecken, sagt Joschi. Jeden Morgen beginnt er um 8 Uhr mit der Produktion seiner Eissorten, denn: »Eis verliert schnell an Geschmack und Qualität« und Frische ist oberstes Geschmacksgebot in Joschis Eisladen.

Echte Vanille und Pinienkern-Eis

Sieben Milchsahne-Eissorten führt das Geschäft, zwei davon wechselnd, dazu drei Sorbets mit einer wechselnden Sorte. Dabei ist Saisonalität ein wichtiger Aspekt: ab Mai haben duftende Erdbeeren Hochsaison, darum gibt es dann ein cremiges Erdbeer-Quark Eis im Sortiment. Alle Zutaten sind ausgesucht und das vielfach in Bioqualität: »Mein Vanilleeis beispielsweise, ist nicht gelb sondern weiß, dafür eben mit besten Naturprodukten und mit echter Vanille hergestellt.« Den Kindern schmeckt das natürliche Eis und auch den Eltern wird nicht langweilig, bei Sorten wie Pinienkern, Sesam und Mandelsplitter, Blaubeermuffin-Eis und Milchreis-Eis mit hausgemachtem Fruchtkompott. Freundliches Pastellblau und warme Hölzer bestimmen den Look der einladenden Eisdiele, es gibt auch ein paar Außenplätze zur verkehrsberuhigten Straße hin – und guten Kaffee! Der kommt von der Familie Benvenuto, die in Hamburg seit über 25 Jahren einen guten Namen hat, für besten Espresso und individuelle Röstungen.

Natürliche Eissorten von Vanille über Erdbeer-Quark bis Blaubeermuffin.
Natürliche Eissorten von Vanille über Erdbeer-Quark bis Blaubeermuffin.

Foto beigestellt

Obwohl erst seit drei Monaten geöffnet, ist das Joschi zu Recht bereits in allen Hamburger Eisdielen-Bestenlisten zu finden, schnell bildete sich ein wachsender Kreis von Stammgästen, die täglich auf eine Portion Eis vorbeischauen. Geöffnet ist an allen Tagen der Woche, von 12 bis 20 Uhr, den ganzen Sommer lang und bei jedem Wetter. Und was macht Joschi im Winter? »Surfen!«, kommt es wie aus der Pistole geschossen, »das ist der Plan.« Erstmal aber darf sich St. Pauli auf noch viele Kugeln bestes Eis freuen, denn der Sommer wird lang!

Info

Eisladen Joschi
Neuer Kamp 19
20359 Hamburg

Joschi auf Facebook

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Bidlabu

Wohnzimmerlokal mit hochwertiger Bistroküche: Das »Bidlabu« in Frankfurt überzeugt mit lässigem Look, Bohemien-Charme und seiner kulinarischen...

News

Loire: Der Garten Frankreichs

Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Weinschänke Groenesteyn

Neuübernahme in der Rheingauer Gastronomie: Dirk Schröer und Amila Begic eröffnen die »Weinschänke Groenesteyn« neu und überzeugen mit ambitionierter...

News

Restaurant der Woche: Maximilian Lorenz

Maximilian Lorenz, Besitzer des gleichnamigen Restaurants in Köln, setzt auf ausschließlich deutsche Gerichte und Weine.

News

Mimi Sheraton: »Ich bin ein Restaurant-Junkie!«

Sie war die erste Restaurantkritikerin der »New York Times«: Mimi Sheraton im Interview über gute Noten, schlechte Verlierer und die Frage, ob ein...

News

Restaurant der Woche: Jellyfish

Birnen, Bohnen und Speck – einfache Gerichte werden bei Stefan Barnhusen im »Jellyfish« in Hamburg ganz neu interpretiert.

News

Rezeptstrecke: Kochen mit Gin

Er schmeckt nicht nur in Kombination mit Tonic – die Starköche Andreas Stübi, Harry Brunner und Andreas Hillejan verraten ihre Rezepte mit Gin!

News

Restaurant der Woche: Olivo

Neuer Küchenchef im »Olivo« ist Anton Gschwendtner, der in seinen Kreationen japanische Elemente einfließen lässt. Passend dazu: Gastgeber Philipp...

News

Das sind Deutschlands beliebteste Eisdielen 2018

Wir haben die Community gefragt: Wo in Deutschland schleckt es sich zur Zeit besonders gut? Die Gewinner in Berlin, Düsseldorf, Dresden, Frankfurt,...

News

Nominieren Sie Ihre Lieblings-Eisdiele

Falstaff sucht wieder die beliebtesten Eisdielen Deutschlands – schlagen Sie jetzt Ihren Favoriten für die Abstimmung vor!

Rezept

Schokoladen-Rum-Eis (ohne Eismaschine)

Für cremig-schokoladige Erfrischung ist mit diesem Rezepttipp von Cooking Catrin und STROH Rum gesorgt.

Rezept

Gin Tonic Eis

Ein Muss für Gin-Fans vom »Beliebtesten Eissalon in Wien 2017«, dem Veganista.

Rezept

Grand Marnier Sorbet

Ein erfrischendes Sorbet aus Zitronen, Orangen und Grand Marnier Likör von Food Blogger Julian Kutos.

Rezept

Selbstgemachtes Schokoladeneis

Das vegane Eis mit Cashews und Datteln besteht aus nur fünf Zutaten und ist im Handumdrehen fertig.

News

Berlin – neue Eistrends an Havel und Spree

Der Sommer kommt nun endlich auch nach Berlin – fünf Empfehlungen, wo man in der Hauptstadt schleckend genießen kann.

News

Hamburg – neue Eistrends an Alster und Elbe

Eis von kalten Marmorplatten, Sorbet am Stil, vegan oder klassisch und dennoch kreativ – wir trotzen dem Wetter und blicken auf die kühlenden Trends...

News

»N'Eis« ist Deutschlands beliebteste Eisdiele

Anke und Julia vom »N'Eis« aus Mainz entscheiden die Abstimmung für sich, »Fontanella« aus Mannheim auf Platz 2.

News

Neues Gütesiegel für italienische Eisdielen

In Deutschland und Österreich sollten demnächst 30 Betriebe mit dem Siegel »Gelateria Italiana« ausgezeichnet werden.

News

Ice Ice Baby: Eismaschinen im Test

Der Traum vom selbst gemachten Eis auf Knopfdruck: Aber können Eismaschinen den Besuch im Eissalon ersetzen?

News

Abstimmung: Wer hat die beste Eisdiele in Deutschland?

Wo gibt es die kreativste Kreation, den besten Eisbecher, wo wird man am Besten erfrischt? Wählen Sie aus den zehn nominierten Betrieben Ihren...