Ein Fest für Masseto

Sämtliche Weine wurden beim Abendessen im Sternerestaurant »EssZimmer« aus der Magnum-Flasche verkostet.

© Peter Moser

Sämtliche Weine wurden beim Abendessen im Sternerestaurant »EssZimmer« aus der Magnum-Flasche verkostet.

© Peter Moser

Uniquer Schauplatz des »Masseto Vertical Tasting Dinners« war das mit zwei Michelin-Sternen geadelte Restaurant »EssZimmer« in der BMW-Welt in München-Milbertshofen, wo Chef Bobby Bräuer die einzelnen Flights kulinarisch perfekt begleitete. Alpina-Gründer Burkard Bovensiepen und sein Weinhandelschef Markus Geigle hießen die Weingutsdirektorin Alexandra Belson und die erwartungsvollen Gäste mit einem herrlichen Champagne Blanc de Blancs Brut »Le Mesnil sur Oger« Grand Cru 2005 aus dem Hause Pascual Doquet in Verus willkommen, der legendäre Kellermeister von Masseto, Axel Heinz führte durch mit ausführlichen Kommentaren zu den einzelnen Weinen und Jahrgängen souverän wie gewohnt durch die Probe. Die Verkostung präsentierte fünf Flights à je drei Jahrgänge Masseto, die zwar innerhalb des Trios nach Alter gereiht waren, aber insgesamt nicht chronologisch, sondern nach Stil der Jahrgänge in mundgeblasene Zalto-Bordeauxgläser eingeschenkt wurden. 

Kultwein seit 1986

Ein weitere Besonderheit: sämtliche Weine wurden aus der Magnum verkostet, ein ausgesprochen seltenes Erlebnis, da man bei Masseto mit der Produktion von Großflaschen sehr zurückhaltend ist und mit den Verkauf dieser Raritäten noch mehr. Die präsentierten Weine stammten aus den Jahrgängen 1989 bis 2015, wobei letzterer aktuell noch nicht am Markt erhältlich ist, den Gästen also als kleines Extra und Ausblick auf die erfreuliche Zukunft serviert wurde. Aktuell wird ja für Masseto, der aus dem Mutterweingut Tenuta dell’Ornellaia ausgegliedert wurde und als einziger italienischer Kultwein am Platz Bordeaux gehandelt wird, ein eigenes Weingut errichtet. Haupteigentümer dieses von Marchese Lodovico Antinori aus Florenz gegründeten Betriebs in Bolgheri ist heute die Familie Frescobaldi. Der erste Jahrgang dieses weltberühmten reinsortigen Merlots war der Jahrgang 1986. Seither zieht dieser Wein mit seiner komplexen Aromatik und enormen Suggestionskraft Weinfreunde in aller Welt in seinen Bann.

Die jüngste Probe stellte wieder eindrucksvoll unter Beweis, dass dieses Gewächs seinen Rang unter den weltbesten Rotweinen auch dank seiner Entwicklungsfähigkeit und Langlebigkeit verdient, die in diesem Fall durch die Magnumflaschen noch in idealer Weise verstärkt wurde. Eine Qualität, die auch ihren Preis hat, die jüngsten Jahrgänge kosten je nach Anbieter etwa zwischen 500 und 700 Euro (pro 0,75l-Flasche), gesuchte Spitzenjahrgänge erzielen noch weit höhere Preise. Da die internationale Nachfrage aber die limitierte Produktion weit übersteigt, kann man bei Masseto immer von einer Preissteigerung ausgehen, so man vorhat, sich jemals von einer Flasche zu trennen. Denn dies fällt schwer, wie jeder weiß, der Gelegenheit hatte, einen voll gereiften Masseto in all seinen Facetten auszukosten.

Zu den Verkostungsnotizen

Impressionen des Abends:

www.masseto.com
www.alpinawein.de
www.feinkost-kaefer.de/esszimmer-muenchen

 

 

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Riviera-Weine: Ein wohlgehütetes Geheimnis

Wer an die Côte d’Azur denkt, denkt an Pastis und Rosé aus der Provence. Doch unweit der Riviera wachsen auch ausgezeichnete Weißweine.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: weinstockwerk

Martin Runge und Patrick Zänker überzeugen in Nürnberg mit unabdingbarer Weinqualität in Kombination mit einem außergewöhnlich guten Speisenangebot.

Advertorial
News

Bordeaux – Vintage 2017: Ein Durchwachsenes Jahr

Selten lagen in Bordeaux Genie und Wahnsinn so nahe nebeneinander wie beim Jahrgang 2017. Für Falstaff verkostete Wein-Chefredakteur Peter Moser. Hier...

News

Das Comeback des Wermut

Der mit Kräutern, Früchten und Gewürzen versetzte Wein hat sein Tief überwunden und darf zurück ins Cocktail-Glas. Eine neue Generation an Produzenten...

News

World Champions: Lafite

Sehnsuchtsname für Bordeaux-Freaks und ein absolutes Ausnahme-Château: Seit 150 Jahren ist der französische Zweig der Rothschild-Familie im Besitz des...

News

August Kesseler regelt Nachfolge im Weingut

Der Winzer holt mit Simon Batarseh und Daniel Steinle zwei junge Absolventen aus Geisenheim in die Geschäftsleitung.

News

Hardy Rodenstock ist tot

Der polarisierende Weinraritätenhändler aus Brandenburg ist im Alter von 76 Jahren verstorben und wurde in seiner Wahlheimat Kitzbühel beigesetzt.

News

Verdicchio: Der beste Fischwein der Welt

Aus der Verdicchio-Traube werden in den Marken in Mittelitalien feinste Weine gekeltert: duftig, rassig, mineralisch und langlebig. Der ideale Wein zu...

News

»Boxbeutel«: die Pop-Up Weinbar im Münchner Werksviertel

Über 50 offene Weine vom Main, natürlich aus dem Bocksbeutel – dazu fränkische Brotzeit mit geräucherter Bratwurst, Rotwurst, magerer Sülze,...

News

Klingelberger 1782 – einzig in Deutschland

Der Wein trägt den Namen der Lage, seine Geschichte ist beispiellos. Am 13. Juli von 16 bis ca. 20 Uhr kann man die Riesling-Legende in einer...

Advertorial
News

Österreich: Philipp Grassl ist Winzer des Jahres

Dem Spitzenwinzer aus Carnuntum wurde bei der VieVinum in der Hofburg die höchste Auszeichnung der österreichischen Weinwelt zuteil.

News

Das Burgunder-Wunder in Deutschland

Der deutsche Spätburgunder hat 20 bewegte Jahre hinter sich. Doch die Qualitätsrevolution ist noch lange nicht am Ende. Im Gegenteil: Die Party geht...

News

Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Falstaff hat die besten in den Kategorien Conegliano...

News

Carine Patricio gewinnt deutsche Ruinart Sommelier Challenge

Am 28. Mai setzte sich die Sommelière Carine Patricio in Hamburg gegen die anderen elf Teilnehmer durch und gewann eine Reise in die Champagne.

News

Alle Infos zur VieVinum 2018

Im Vorfeld zum Wein-Jahreshighlight werden in ausgewählten Restaurants spezielle VieVinum-Menüs angeboten. PLUS: Alle Infos zur VieVinum 2018, von 9....

News

Sommerlicher Weingenuss mit ALDI SÜD

In der Sommerzeit verlagert sich das Leben nach draußen: Mit dem richtigen Proviant und den richtigen Flaschen Wein im Gepäck kann bei einem Picknick...

Advertorial
News

Das Mosel WeinKulturLand – Hier lässt sich Landschaft genießen!

Entlang der Mosel kommen Wein, hochkarätige Kulinarik und Geschichte zusammen.

Advertorial
News

Ornellaia Auktion im Victoria & Albert Museum

In London erzielte die Benefizauktion der von William Kentridge interpretierten Ornellaia 2015 »Il Carisma« einen Erlös von 140.000 Euro.

News

Essay: Sommelier an Leib & Socken

Ein vergnüglicher Spaziergang durch Vergangenheit und mögliche Zukunft eines Berufs, der derzeit sehr populär ist.