Ein außergewöhnlicher Abend in der Klimt-Villa

Schuh-Designer Christian Louboutin und die Schweizer Uhrenmanufaktur Jaeger LeCoultre schufen mit »Atelier Reverso« eine einzigartige Uhrenkollektion.

Foto beigestellt

Schuh-Designer Christian Louboutin und die Schweizer Uhrenmanufaktur Jaeger LeCoultre schufen mit »Atelier Reverso« eine einzigartige Uhrenkollektion.

Foto beigestellt

Seine Killer-Heals mit den karmesinroten Sohlen machten Christian Louboutin weltberühmt. Anlässlich des 85. Geburtstags der ikonischen Reverso-Armbanduhr lud Jaeger LeCoultre den Kultdesigner ein, die neuesten Damenmodelle zu gestalten. Die kreative Zusammenarbeit beider Maisons mündete in einer virtuosen Umsetzung von präzisem Handwerk: »Atelier Reverso« ist ein Projekt, bei dem Kunden ihre Uhr personalisieren können, mit einer dazugehörigen Kollektion aus der Feder des Schuh-Gottes.

Foto beigestellt

Am Mittwoch konnte ein exklusiv geladener Kreis die brillanten Ergebnisse bestaunen, sich von Louboutins Kreativ-Reichtum inspirieren lassen und die eigene, individuelle Reverso gestalten.

»Ich erkannte, dass die legendären Art-déco-Linien der Reverso und das äußerst spezifische Format individuell angepasst und geändert, jedoch in keinem Fall verbessert werden konnten«, resümierte der Designer zu seiner Arbeit. »Mir wurde klar, dass der spannende Teil nicht darin bestand, das Design der Reverso zu verbessern, sondern durch eine originelle Gestaltung der Oberfläche und des Armbandes neue Perspektiven zu eröffnen.« Besondere Perspektiven, die in dieser Konstellation einmalig sind. »Die Möglichkeit von einer der renommiertesten Uhrenmanufakturen der Welt eine individuell gestaltete Uhr zu bekommen ist ebenso spannend wie einzigartig«, so Juwelierin und Gastgeberin Andrea Daum-Hübner. Sogleich probierten die geladenen Gäste das »Atelier Reverso«  auch aus. Material, Farbe, Gestaltung des Ziffernblatts – über 5000 Kombinationsmöglichkeiten machen die Entscheidung nicht leicht.

Impressionen

Ein besonderer Ort

Die Wahl der Klimt-Villa in Hietzing als Veranstaltungsort bot für eine solche Zusammenkunft das perfekte Ambiente. Gustav Klimt  malte und lebte an diesem Ort. Ein wichtiger Anknüpfungspunkt – ist die Reverso doch ein Kind des Art décos, dessen Ursprünge in der Begründung der Wiener Werkstätten durch Josef Hoffmann und Koloman Moser liegen. Beide waren enge Freunde von Gustav Klimt. 
So nippte die geladene Gesellschaft an köstlichen Art-déco-Cocktails, gemixt von den Barkeepern der »Albertina Passage«, genoss Gourmandisen aus dem Hause »Lux & Lauris« und flanierte, geführt von einem Spezialisten, durch die gediegenen Räumlichkeiten von Klimts Atelier. Mutige konnten an der eigens eingerichteten Nailbar ihre Nägel mit dem legendären Louboutin-Rot verschönern lassen. Ein rundum gelungener Abend, der an Inspiration und Esprit nichts missen ließ.

Mehr zum Thema

News

Die neue Jaeger-LeCoultre »Polaris«-Kollektion

Im Jahre 1968 wurde ein ganz besonderer Armbandwecker, die U(h)rmutter dieser Kollektion, vorgestellt. 50 Jahre später gestaltet Jaeger-LeCoultre eine...

News

Rolex »GMT-Master II« vs. Tudor »Black Bay GMT«

»Mutter« Rolex und »Tochter« Tudor haben dieses Jahr Beide je eine sehr attraktive »GMT«, also ein neues Modell mit Anzeigemöglichkeit einer zweiten...

News

Perfekter Reisebegleiter: Glashütte Original »Senator Cosmopolite«

Suchen Sie ein veritables Antidot für eine Smartwatch, wenn es darum geht die Zonenzeiten dieser Erde in den Griff zu bekommen? Der »Senator...

News

Swatch Sistem51 – Feine Mechanik zum kleinen Preis

Vor dem Urlaub – aber nicht nur da – fragt man sich: Welche hochwertige und unauffällige Armbanduhr könnte ich mitnehmen? Eine coole Second Watch ist...

News

Blancpain: die dritte Taucheruhr für einen guten Zweck

Die Manufaktur fasst ihre Aktivitäten zum Schutz der Ozeane unter dem Namen »Blancpain Ocean Commitment« zusammen. »Fifty Fathoms Ocean Commitment...

News

Noch mehr Badespaß mit Nomos Glashütte

Bis vor fünf Jahren hatte die sympathische, kleine Uhrenmanufaktur aus Glashütte in Sachsen noch gar keine richtig wasserdichte Armbanduhr. Nun...

News

Gulf Oil-Mania & TAG Heuer!

Wer kennt sie nicht die legendäre orange und blaue Farbe des Gulf Oil Logos? Die Schweizer Uhrenmarke setzt aus gutem Grund wieder auf die Kultfarben.

News

Wir hören das Ticken bei Leica

Der führende Kamerahersteller wird Uhrmacher. Dr. Andreas Kaufmann, Mehrheitseigentümer und Aufsichtsratsvorsitzender, stellte uns in Wetzlar sein...

News

Zenith, die Zehntelsekunde und die Ennstal-Classic

Der »El Primero« Chronograf meistert als einer der ganz wenigen seiner Gattung die Zehntelsekunde und ist damit der ideale Zeitmesser für die...

News

Im Rhythmus der Zeit

Die Uhrenbranche stellte in Genf ihre Neuheiten vor. Dabei werden Trends bestätigt oder neue vorgegeben. LIVING hat sechs Modelle, die zeigen, wo die...

News

Chopard »Mille Miglia Classic Chronograph Racing Colours Edition«

Inspiriert von Rennautos bringt Chopard eine Limited Edition von je 300 Chronografen in fünf verschiedenen Zifferblattfarben auf den Markt.

News

150 Jahre IWC - eine feine Auswahl von Jubiläumsuhren

Zum diesjährigen runden Geburtstag schuf die Schaffhauser Manufaktur eine eigene Jubiläums-Kollektion. Alle 27 Modelle sind limitiert und werden in...

News

Die Uhr von James Bond: Omega »Seamaster«

Zum 25. Jubiläum der Omega »Seamaster« wurde die Uhr verjüngt und technisch aufgefrischt. Die neue »Seamaster Professional Diver 300M« umfasst 14...

News

Chopard »Mille Miglia 2018 Race Edition«

Seit 30 Jahren ist Chopard Partner und offizieller Zeitmesser der Mille Miglia, der legendären Oldtimer-Rallye und zum Jubiläum bringt Chopard eine...

News

Uhrentrend: Die machen blau

Blau ist das neue Schwarz! Das trifft auch für Armbanduhren zu und das aus gutem Grund wie wir Ihnen gleich erörtern werden.

News

Wir gratulieren! 150 Jahre IWC

Meilensteine der Geschichte der Schaffhauser Chronometer-Manufaktur, die im Jahr 1868 von einem US-Amerikaner gegründet wurde.

News

April Trend-Update

Was kommt? Was ist en vogue? Wer designt mit wem und warum? Ein kurzer Newsflash aus der Welt des Designs und der Architektur.

News

Süße Foodtrends

Zeit für Süßes. Der edlen Patisserie wird gerade wieder sehr viel Aufmerksamkeit zuteil. Und zwar weltweit. Diese drei Hotspots für Freunde süßer...

News

My City: Kopenhagen

Der Architekt Kim Herforth Nielsen über seine Heimat Kopenhagen.

News

Limitierte Meisterstücke von Rado

Rado bat sechs Designer, sich über die Kult-Uhr »True« des Hauses Gedanken zu machen. Das Resultat sind sechs limitierte Meisterstücke, die neue Wege...