Carsten K. Rath freut sich über gleich zwei Auszeichnungen. / Foto © Carsten K. Rath
Carsten K. Rath freut sich über gleich zwei Auszeichnungen. / Foto © Carsten K. Rath

In kurzer Zeit kann sich Carsten K. Rath gleich über zwei Auszeichnungen freuen: Einerseits gehört er ab jetzt zur MICE Hall of Fame und andererseits darf er sich zu den Top 10 Hoteliers im Ausland zählen. »Über beide Auszeichnungen freue ich mich sehr«, sagt Rath. Er verstehe sie als Anerkennung für seine sehr engagierten Teams sowohl in der Kameha Suite in Frankfurt als auch im Kameha Grand in Zürich.
Seit dem Branchentreff »Schlummer Atlas Top 50 Hoteliers« gehört Rath zu den besten zehn der deutschen Hoteliers im Ausland. Für ihn ist das ganz klar ein Ansporn seinen Weg mit dem Kameha Grand in Zürich konsequent weiterzugehen. »Wir wollen herzliche Gastgeber sein – und ich freue mich sehr, dass ich von so hoher Stelle bereits einen Monat nach der Eröffnung diese Auszeichnung bekomme.« Der Busche Verlag, der sich für die Wahl der Top 50 und Top 10 im Ausland verantwortlich zeichnet, hatte Carsten K. Rath bereits 2011 als Hotelmanager des Jahres geehrt. Das »Who is Who« der deutschen Hotellerie fand, wie jedes Jahr, den Weg zum großen Get Together des Busche Verlags.

Bei der Verleihung des Schlummer Atlas: Carsten K. Rath (Gründer und CEO der Kameha Hotels & Resorts) mit 
Johannes Großpietsch (Geschäftsführer Busche Verlagsgesellschaft mbH). / Foto © 
Verlagshaus Busche Dortmund

Die Aufnahme in die MICE Hall of Fame würdigt langjährig erfolgreiche Persönlichkeiten der Branche in den Kategorien Agenturen und Anbieter/Gastgeber. Gerald Huft, Chefredakteur und Herausgeber des ICJ Magazins und Initiator der Hall of Fame, ist voll des Lobes über Rath, der am 1. März 2015 das Kameha Grand in Zürich eröffnet hat: »Eine völlig neue Interpretation eines Grand Hotels in der heutigen Zeit«, sagt Huft. Namhafte Hoteleröffnungen zeichnen den Weg von Rath aus, wie das das jüngst eröffnete Haus im Zürcher Glattpark. Dieses ist das Ergebnis aller Erkenntnisse, die Rath während seiner langjährigen Tätigkeit als Hotel-Manager und Gastronom gesammelt hat.


Bei der Verleihung des MICE Hall of Fame Gerald Huft (Chefredakteur und Herausgeber des ICJ Magazins und Initiator der Hall of Fame), 
Carsten K. Rath (Gründer und CEO der Kameha Hotels & Resorts
) mit dem Moderator Tim Schlüter. / Foto beigestellt

Über die Lifestyle Hospitality & Entertainment Group AG (LH&E Group):
Die LH&E Group ist eine Betriebs- und Management-Gesellschaft der Kameha Hotels & Resorts. Kameha betreibt und managt internationale Lifestyle-Hotels, Luxus-Resorts, private Design-Residenzen sowie erstklassige Event-Gastronomie. Gründer und CEO ist Carsten K. Rath, Präsident des Verwaltungsrates ist Peter Mettler. Das erste Hotel der LH&E Group, das Kameha Grand Bonn, wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, wie beispielsweise als »Bestes Hotel des Jahres weltweit« (Diners Club Magazin Award), »Hotel des Jahres« (Busche Verlagsgesellschaft), »Bestes Event Hotel des Jahres« (Location Award), »Deutschlands Trendhotel Nr.1« (TripAdvisor) und als »Arbeitgeber des Jahres 2011/2012«. Nach der erfolgreichen Positionierung der Kameha Suite in Frankfurt am Main, ausgezeichnet mit dem Location Award 2012 als »Beste Historische Event-Location in Deutschland« sowie des Kameha Grand Bonn, lanciert die LH&E Group nun weitere Projekte wie das Kameha Grand Zürich.

KAMEHA GRAND ZÜRICH
Dufaux-Strasse 1/Ecke Thurgauerstrasse
8152 Glattpark/Zürich T:+41/(0)44/525 50 00

zuerich@kameha.com

www.kamehagrandzuerich.com

(von Alexandra Gorsche)

 

Mehr zum Thema

  • Carsten K. Rath blickt auf einzigartige und unvergessliche Bewerbungen. / Foto © Carsten K. Rath
    21.01.2015
    Skurrile Bewerbungen hinterlassen bleibende Eindrücke
    Begibt man sich auf die Suche nach Personal, kann man eine Reihe von kuriosen Geschichten erzählen.
  • Benedikt Rudolph, F&B Manager Hotel InterContinental Berlin. / Foto © Ullrich Schaarschmidt, Photography Schaarschmidt
    31.03.2015
    Rudolph ist Deutschlands bester Nachwuchs-Hotelier
    Die Hoteldirektorenvereinigung zeichnet mit der AHGZ junge Führungskräfte in der Hotellerie aus.
  • Die zwölf Finalisten des Jungpatisserie-Wettbewerbs / Foto beigestellt
    24.02.2015
    Die besten Nachwuchs-Patissiers sind gekürt
    In einem Wiener Wettbewerb traten die vielversprechendsten Talente gegeneinander an.
  • 27.11.2012
    Die besten Nachwuchs-Sommeliers Österreichs
    Aus 24 Schulen des Landes wurden die kundigsten Weinexperten gekürt.
  • Dr. Markus Sailer, Geschäftsführer Bukanter, ist Deutscher Meister der Sommeliers für Bier 2015. / Foto beigestellt
    01.02.2015
    Sailer ist Deutscher Meister der Bier-Sommeliers
    Der gebürtige Münchner Markus Sailer setzte sich nach einem spannendem Wettbewerb gegen 35 Konkurrenten durch.
  • Mehr zum Thema

    News

    Sommelier Andreas Jechsmayr im Interview

    Der Oberösterreicher Andreas Jechsmayr vom »Landhotel Forsthof« in Sierning, sicherte sich den Titel »Bester Sommelier Österreichs«.

    News

    Delikatesse: Bienenlarven statt Honig

    Bienenlarven gelten in Asien als Delikatesse. Hierzulande kommt man erst langsam auf den Geschmack. Dabei ist ihr natürliches Vorkommen so zahlreich...

    News

    Philipp Florian über Tradition und Luxus

    In Zeiten, in denen viele in der Hotellerie auf Low-Budget setzen, definiert Philipp Florian, Eigentümer des »Parkhotels« in Graz, den Luxus-Begriff...

    News

    Kochen mit Feuer

    Sie meistern die Temperatur, die Grundlage des Kochens, meisterlich und das immer häufiger indoor. »Live fire« ist kein neues Gastro-Konzept einiger...

    News

    Paulaner Bierkultur in Singapur

    Bayerische Bierkultur ist in Singapur kein Novum. Nach einer aufwendigen Renovierung übernimmt das Paulaner Bräuhaus nun die Rolle des Flaggschiffs...

    News

    Emily Harman: Geballte Weinkompetenz im Talk

    Sie gilt als eine der besten Sommelières Englands und hat aus ihrem Hobby 2015 ihre eigene Consulting Agentur »VinaLupa« gemacht. Heute jettet sie...

    News

    Hauslimonaden sorgen für Nachfrage

    Wer Limonaden selbst herstellen will, braucht zuerst eine Idee und dann eine solide Basis, die sich beliebig weiterverarbeiten lässt. PROFI auf den...

    News

    Algen gegen den Klimawandel

    In der asiatischen Küche fest verankert, schwappen immer mehr Algenarten auf die Speisekarten der heimischen Restaurants. Ein Crashkurs plus Buchtipp....

    News

    TV-Dokus für kalte Advents-Sonntage

    Staffel für Staffel, Folge für Folge: Food-Dokus sind heute teils aufwendiger produziert, als manch Spielfilm. Wo sich das Streamen lohnt – ein Menü...

    News

    Bernd Demmerer übernimmt Gesamtvertrieb des Esterházy-Weins

    Bernd Demmerer übernimmt die Agenden von Stefan Tscheppe am Weingut Esterházy. Somit lenkt er künftig den Weinvertrieb- und Verkauf im In- und...

    News

    Österreichisches Jugendnationalteam ist Weltmeister

    Das Jugendnationalteam des Österreichischen Kochverbandes (VKÖ) kristallisierte sich als das Beste unter allen Kochteams beim »Culinary World Cup« in...

    News

    Falstaff Profi ehrt Otto Koch für sein Lebenswerk

    Im Zuge des Falstaff Young Talents Cups 2018 wurde Kochlegende Otto Koch von Falstaff KARRIERE, nunmehr Falstaff PROFI, für sein Lebenswerk...

    News

    Die Falstaff Young Talents 2018 sind gekürt

    Am 19.11. kürte Falstaff Karriere zum vierten Mal die Nachwuchstalente der Branche. Im Zuge dessen wurde Jahrhundertkoch Otto Koch für seinen Einsatz...

    News

    Marcel Siriwardena ist »Rezeptionist des Jahres«

    Beim AICR-Wettbewerb »Rezeptionist des Jahres« hat Marcel Siriwardena aus dem Mandarin Oriental in München am besten abgeschnitten.

    News

    Magischer Ort mit tollen Karriere-Möglichkeiten: Schloss Fleesensee

    Karriere inmitten einer traumhaft schönen Landschaft, Karriere im Schlosshotel: Für alle, die mehr aus sich machen wollen, ist Schloss Fleesensee...

    Advertorial
    News

    Von wegen Sterneküche: Maria Groß' Haltung

    Aus tiefer innerer Überzeugung wandte sich Maria Groß von der Sterneküche ab. Sehr konsequent und kompromisslos geht sie ihren Weg.

    News

    Gustav Jantscher: radikaler Individualismus

    Neben dem Anspruch immer die besten Produkte zu verwenden, strebt Gustav Jantscher einen kompromisslosen und radikalen Individualismus in seiner Küche...

    News

    »Winterhalter« Spülmaschinen Innovation

    Die nächste Generation der Untertischspülmaschinen präsentiert Spülspezialist »Winterhalter« mit der neuen UC-Serie 2018: ein Meisterstück.

    Advertorial
    News

    Mixology Bar Awards 2019

    Am 7. Oktober wurden in Berlin die besten Mixologen, Bars und Produkte aus dem deutschsprachigen Raum sowie ganz Europa ausgezeichnet.

    News

    Fabian Fuchs: kompromisslos regional

    Kompromisslos arbeiten. Ohne Ausnahme. Fabian Fuchs setzt dabei gezielt auf Regionalität. Aus tiefer innerer Überzeugung, Haltung und höchster...