Eckart Witzigmann wird für sein Lebenswerk geehrt

Eckart Witzigmann war einer der größten Lehrmeister im deutschsprachigen Raum.

© Falstaff Karriere / Feldhofer, Streicher

Eckart Witzigmann war einer der größten Lehrmeister im deutschsprachigen Raum.

© Falstaff Karriere / Feldhofer, Streicher

Jedes Jahr ehrt Falstaff KARRIERE im Zuge des Nachwuchsförderungswettbewerbs Falstaff Young Talents Cups eine herausragende Persönlichkeit für ihr Lebenswerk. Und so wurde am 20.11.2017 im Sofitel Vienna Stephansdom Eckart Witzigmann geehrt.

Eckart Witzigmann hat Küchengeschichte geschrieben. Er war einer der größten Lehrmeister im deutschsprachigen Raum. Kaum ein anderer hat derart viele Persönlichkeiten ausgebildet und ihnen das Rüstzeug für die Gastronomie mit auf den Weg gegebenen. Witzigmann blickt auf ein sehr bewegtes und intensives Leben zurück: Als der französische Restaurantführer »Gault & Millau« 1994 Eckart Witzigmann zum »Koch des Jahrhunderts« kürte, reihte er sich in die Riege der größten lebenden Köche ein. Diese Auszeichnung wurde vor ihm nur an drei andere Meister verliehen: Paul Bocuse, Joël Robuchon und Frédy Girardet.

Der Koch des Jahrhunderts zeigt sich sichtlich gerührt und richtet seine Worte an den Nachwuchs: »Ich fühle mich geehrt den Preis entgegen zu nehmen und wünsche der Initiative weiterhin viel Erfolg. Es ist wichtig, dass wir unseren Nachwuchs fördern, damit wir dann auch qualifiziertes Personal um uns haben. Denn man ist immer nur so gut, wie das gesamte Team. Ich wünsche mir, dass die jungen Talente neugierig bleiben und hinaus in die Welt gehen. Und wenn sie dann mit Freude und Erfüllung mit dabei sind, dann haben sie wirklich den schönsten Beruf der Welt.«

Über den Falstaff Young Talents Cup

2015 wurde das erste Mal der Falstaff Young Talents Cup ins Leben gerufen. Immer weniger Jugendliche entscheiden sich für eine Karriere in Hotellerie und Gastronomie. Mit der Eventreihe »Falstaff Young Talents Cup« kürt Falstaff Karriere die besten Nachwuchskräfte der Branche. Das Ziel ist es, den Berufsnachwuchs aktiv zu fördern und zu motivieren. Um Kreativität messbar zu machen, müssen die Köche aus dem erlesenen Warenkorb ein Gericht zubereiten. Die Gastgeber sind bei der Getränkebegleitung inklusive Service und Cocktailzubereitung und Tischdekoration gefragt. Die 11 Finalisten haben sich im Zuge der vorab stattfindenden Pre-Cups qualifiziert. Im Zuge des Cups können die Young Talents an Workshops und Trainings teilnehmen. Jedes Jahr wird im Zuge dieser einzigartigen Nachwuchsförderung eine besondere Persönlichkeit für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

www.falstaff.at/karriere

www.youngtalens.falstaff-karriere.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Talenteschuppen« in Coburg

Weil klappern auch bei Winzern heutzutage zum Handwerk gehört, nahmen drei aufstrebende Weingüter aus dem Falstaff »Talenteschuppen« die Einladung von...

News

Nightshaving, Rum und feine Cocktails in Düsseldorf

Der Kultbarbier Hagi zelebrierte die Zusammenarbeit mit Rum Botucal als Botschafter.

News

So war es auf dem VDP Württemberg Sommerfest

Zur »Weissen.Wein.Nacht« des VDP Württemberg kamen 800 Gäste auf die Burg Schaubeck.

News

Besucherrekord beim Lercher Weinsommer

Mit einem rauschenden Gala-Abend haben das Panoramahotel Oberjoch und seine Gäste am 20. August das höchstgelegene Weinfestival Deutschlands beendet.

Advertorial
News

Das war die 1. Beef Bottle Party

Hochgenuss und tolle Stimmung bei der Event-Premiere: Otto Gourmet und sein Botschafter Gunnar Tietz sorgten für Fleischgenuss, die Weine kamen von 32...

News

So war es auf dem Zurheide Gourmetfestival

Wie es aussieht, wenn Sylt in Düsseldorf gastiert, davon konnten man sich im Feinschmecker-Supermarkt ein Bild machen!

News

Das war die #FalstaffBigBottle Party

Das Überschreiten der Marke von 50.000 Facebook Fans war Anlass für ein rauschendes Fest im Vienna Ballhaus.

News

Große Fische bei der Küchenparty im Breidenbacher Hof

Zur Küchenparty in Düsseldorf genossen 400 Gäste die kulinarischen Leckerbissen der Gast- und Sterneköche.

News

Schmidheiny: Wine Experience der Extraklasse in Bad Ragaz

Die Weingüter-Präsentation der schweizer Familiendynastie Schmidheiny war von Wein-Höhepunkten geprägt.

News

Wein und viel Genuss am Frankfurt Airport

Bei der »DESTINATION WINE« tummelten sich 2.000 Gäste im Terminal 1 und ließen sich von einem internationalen Weinangebot und Gourmetspezialitäten...

News

Merano Winefestival 2016

Über 10.000 Besucher erfreuten sich über ausgewählte Weine von 400 italienischen Winzern, begleitet von einem »Catwalk Champagne« und einer Kocharena.

News

Frühlingserwachen für Weinfreunde

Die Dallmayr Winzerelite lockt jedes Jahr viele Hundert Weininteressierte an, auch dieses Mal war die Veranstaltung bestens besucht – und das hat...

Advertorial
News

Jubiläums-Sommerfest für den guten Zweck

Mit Musik, Kulinarik und Wohltätigkeit wurde das 100-jährige Jubiläum der Familie Deimann, die in Schmallenberg das Romantik- & Wellnesshotel...

News

Musikgenuss zwischen den Weinreben

Am vergangenen Wochenende ging das Musikfestival »Heimspiel Knyphausen« über die Bühne.

News

Premiere: Aktiv-Seminar für Veggie-Alternativen

Die Unternehmen Eloma und Amidori setzen auf vegetarische Gerichte. Beim ersten Aktiv-Seminar wurden Gastronomen eingeladen, fleischlos zu kochen.

News

17. Mal Sodexo-Akademie »École Culinaire«

Die Sodexo-Kochakademie ging ein weiteres Mal über die Bühne. Mit an Bord waren Teilnehmer aus der D-A-CH-Region und Ideengeber Otto Koch.

News

Taste of München – Spitzenküche unter freiem Himmel

Die erste deutsche Auflage des Restaurant-Festivals im Englischen Garten war mit 15.000 Besuchern ein voller Erfolg.

News

Die Audi Mountain Experience 2017

Ein Streifzug für die Sinne sowie andere Zugänge und neue Horizonte wurden auf der Streif geboten. Sie ist ein berühmt berüchtigtes Erlebnis voll...

Advertorial
News

High Heels und Genuss: Das Zurheide Gourmetfestival 2017

Bei der achten Auflage des Feinschmecker-Events standen die Frauen im Mittelpunkt – sowohl bei der Kulinarik als auch auf dem Catwalk.

Advertorial
News

Hochkarätiges Wine & Dine im Casino Bregenz

FOTOS: So gelungen verlief das Gipfeltreffen mit den Weingütern Van Volxem, Fromm und Triebaumer sowie den beiden Köchen Nett und Bischofberger.