»Eckart« 2017 geht an Alain Ducasse

Eckart Witzigmann mit Alain Ducasse, dem Preisträger für Große Kochkunst 2017.

Foto beigestellt

Eckart Witzigmann mit Alain Ducasse, dem Preisträger für Große Kochkunst 2017.

Foto beigestellt

»Alain Ducasse steht für eine Küchenphilosophie, die der meinen sehr ähnlich ist. Kochen ist für ihn zunächst Handwerk, das Produkt steht im Vordergrund und Starallüren haben in der Küche nichts verloren«, begründet Eckart Witzigmann die Entscheidung der Jury.

Der internationale Eckart Witzigmann Preis ist eine der bedeutendsten Ehrungen für herausragende Verdienste um Kochkunst und Esskultur: Mit dem »Eckart« würdigt Eckart Witzigmann, selbst als »Koch des Jahrhunderts« geehrt, seit dem Jahr 2004 einzigartige Leistungen der Kochkunst und das besondere Engagement in dem facettenreichen Themenkreis der Lebenskultur.

Ab diesem Jahr intensivieren die BMW Group und die Eckart Witzigmann Academy ihre Zusammenarbeit und verstärken mit dem Jahrhundertkoch ihren Einsatz für Kochkunst, Ernährung und soziale Verantwortung mit der Fokussierung des internationalen Eckart Witzigmann Preis (»Eckart«). Der Preis wird globaler im Bestreben, Nachhaltigkeit, Qualität und Verantwortung in der Ernährung eine internationale Bühne zu schaffen.

Preis geht auf Welttour

Erster Stopp ist Frankreich: die Verleihung des »Eckart« 2017 findet im Ursprungsland der Haute Cuisine statt und wird im Herbst im Schloss von Versailles über die Bühne gehen.

Frankreich bietet sich als erster Halt auf der Reise des »Eckart« rund um den Globus an: Die französische Küche setzte immer schon internationale Maßstäbe und Essen und Trinken haben traditionell einen sehr hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Und es ist sicher kein Zufall, dass immer wieder Französinnen und Franzosen mit dem »Eckart« ausgezeichnet wurden – z.B. Michel Troigros, Anne-Sophie Pic oder Daniel Boulud, der im Juli 2017 im »Ikarus« im Hangar-7 seine große Kunst unter Beweis stellt.

Aber auch für Eckart Witzigmann hat Frankreich eine große Bedeutung: »Ich habe das Glück gehabt von Paul Haeberlin bis zu Paul Bocuse die essentiellen Dinge zu lernen, und zugleich haben diese großen Persönlichkeiten meine eigene Kreativität gefördert«, formuliert der Jahrhunderkoch.

Neuer Schirmherr

Das fünfte Jahr der Kooperation mit der BMW Group markiert auch einen Übergang. Erstmals übernimmt Dr. Nicolas Peter, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, die Schirmherrschaft der Kooperation. Er folgt auf seinen Vorgänger im Vorstand, Dr. Friedrich Eichiner, der seit 2012 die Zusammenarbeit mit großem Engagement formte. »Ich bin begeistert von der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit der Witzigmann Academy. Gemeinsam können wir einen öffentlichen Diskurs zu Fragen der bewussten Ernährung und Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Planet anstoßen«, sagt Dr. Peter. »Themen, die für die BMW Group, aber auch für mich persönlich, von großer Wichtigkeit sind. Daher ist es mir eine Ehre, die Schirmherrschaft für den »Eckart« von meinem geschätzten Vorgänger zu übernehmen.«

Die Verleihung des »Eckart« im Herbst 2017 ist nur der erste Schritt in der Internationalisierung des Preises. Weitere Stopps rund um den Globus sollen folgen. Schon der »Eckart« 2018 soll jenseits des europäischen Kontinents verliehen werden.

www.eckart-witzigmann-preis.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Finns Wine & Kitchen

Gelungene Weinbar in Düsseldorf von Sven-Niklas Nöthel und seiner Familie – belohnt mit zwei Falstaff Gabeln.

News

Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

News

Tischgespräch mit Julian Rachlin

Falstaff spricht mit Geiger, Bratschist und Dirigent Julian Rachlin über die Leidenschaft zur Kulinarik und zum Reisen, die Bibel des Essens und altem...

News

Restaurant der Woche: Heimat

Stimmige Atmosphäre im ehemaligen Jazz-Club: Das Restaurant »Heimat« in Frankfurt bietet ein Paket aus Küche, Keller, Service und Ambiente.

News

Gemüsekochbuch: Die sechs Jahreszeiten

Beim Essen gibt es viel mehr als nur vier Jahreszeiten – je nach Wetter ist stets ein anderes Gemüse reif. Starkoch Joshua McFadden hat seinem...

News

Essay: Migration geht durch den Magen

Menschen, die gern gut essen, trinken und kochen, sind meist die angenehmeren Zeitgenossen. Denn kulinarisch Interessierte können gar nicht anders,...

News

Top 10: Rezepte für Rohes Rind

Pure Fleischeslust: Frisches, rohes Rindfleisch, gewürzt mit Pfeffer und garniert mit Petersilie ist der Inbegriff von Genuss. Falstaff hat die Top...

News

Artischocke: Heilendes Distelgewächs?

Die Artischocke findet seit Jahrtausenden sowohl als Lebensmittel als auch als Heilmittel Verwendung. Was bleibt von der Tradition für...

News

International Hotspot: »TaBar«, Lubljana

Die »TaBar« ist das gallische Dorf des guten Geschmacks an der Touristenmeile Ljubljanas: feines Essen und spannender slowenischer Wein.

News

Restaurant der Woche: Prism Restaurant

Elegante Beleuchtung, diskrete Farbtöne und ein Menü mit faszinierender Dramaturgie: Drei Gabeln für das »Prism« in Berlin.

News

Der gesündeste Lachs der Welt

Qualität und Geschmack bei Lachs schwanken stark. Gesundheits- bewusste greifen deshalb zu einem Typ aus freier Wildbahn: dem Sockeye.

News

»Schüsseldienst«: Felix Mielkes neuer Genuss-Imbiss

Der Ex-Küchenchef aus dem »Le Faubourg« macht sich in Berlin selbstständig – und will Haute Cuisine zugänglicher machen.

News

Cosa Nostra: Der Mythos Corleone

Einst war sie die Hochburg der Cosa Nostra, aber auch durch die Filmtrilogie »Der Pate« hat es die spröde Stadt Corleone zu schaurigem Weltruhm...

News

Witzigmann-Special: Chef Menü

Jeden Monat kocht im »Ikarus« ein anderer internationaler Spitzenkoch. Als Hommage an den großen Chef Eckart Witzigmann hat das gesamte Küchenteam...

News

Witzigmann Symposium stellt Pilotprojekt »NAHtürlich« vor

Die BMW Group möchte in Zusammenarbeit mit der Witzigmann Academy ein neues Zeitalter der Betriebsgastronomie einläuten.

News

Witzigmann-Special: Klassiker & Innovationen

Als Hommage an ihren »Chef« haben Martin Fauster und sein Team ein besonderes Menü zubereitet. Mit Produkten, die Witzigmann besonders gerne mag:...

News

Eckart Witzigmann: Die besten Originalrezepte

Der große Eckart Witzigmann ist nicht nur eine lebende Legende, er hat auch Küchengeschichte geschrieben: mit genialen Gerichten, die heute als...

News

Witzigmann-Special: Made in Salzburg

Was schenken Salzburger Köche einem Salzburger Koch zum Geburtstag? Ganz einfach: Rezepte mit den edelsten Produkten aus der Region – extra für ihn...

News

Eckart Witzigmann wird 75 – Grüße & Gratulationen

Freunde, Weggefährten und ehemalige Schüler gratulieren dem legendären »Chef« Eckart Witzigmann zum 75. Geburtstag.

News

Le chef – Eckart Witzigmann im Porträt

Zum 75. Geburtstag widmet Falstaff dem Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann eine Sonderausgabe. Das Porträt eines Starkoches.