»Eataly« eröffnet größte Weinbar Münchens

Eataly Enoteca

Foto beigestellt

Eataly Enoteca

Foto beigestellt

Im München-Ableger der internationalen Kette »Eataly« eröffnet kommende Woche die größte Weinbar Münchens. Auf 1.000 Quadratmetern werden mehr als 1.200 verschiedene Positionen angeboten, aus allen Regionen Italiens, aber auch deutsche Weine und Champagner. Vier bis acht Weine werden glasweise ausgeschenkt, auch Wein vom Fass kann abgezapft werden. Hochpreisige Weine können kaufinteressierte Kunden über das Coravin-System glasweise probieren.

Die Eröffnung wird mit Angeboten, Tastings und Events drei Tage lang gefeiert. Unter dem Titel »Wine me up« geben Experten, Sommeliers und Chefköche Einblicke in die italienische Weinwelt und die italienische Genusskultur. Nicht nur die Vinothek wird Veranstaltungsort sein, die gesamte Markthalle des »Eataly« soll mit Überraschungen aufwarten. Den Auftakt macht ein Sterne-Dinner von Mario Gamba und Filippo Chiappini am Donnerstag, gefolgt von der offiziellen Einweihung der Vinothek mit »Barolo e Bollicine« am Freitag und schließt am Samstag mit der Marktfeier ab.

Die neue Vinothek wird am Freitag, den 15. September eingeweiht. Schon ab 12 Uhr lädt Partner Coravin mit »Barolo & Cult« zum Aperitivo ein. Ein Glas mit Finger Food und Snacks ist bereits ab fünf Euro erhältlich. Von 12.30 Uhr bis 19.30 Uhr sind zahlreiche familiengeführte Weingüter in der Vinothek vertreten, darunter Fontanafredda, Frescobaldi und Borgogno. Die Tastings der unterschiedlichen Weine ist für Gäste kostenfrei. Zwischen 17.30 Uhr und 20 Uhr ergänzt die Band »That’s Italia« das Rahmenprogramm mit Live-Musik und von 20 Uhr bis 22.30 Uhr öffnet die Bar Coravin mit Live-Pasta-Cooking und vielen »Bollicine« – prickelnden Gaumenfreuden.

Nach der Eröffnung der Weinhandlung wird die Weinbar in Betrieb gehen. Wir halten Sie am Laufenden.

Die »Eataly«-Geschichte

Die italienische Gastronomie-Kette »Eataly« wurde im Jahr 2007 vom Turiner Geschäftsmann Oscar Farinetti gegründet. Weltweit ist das Unternehmen derzeit mit 38 Standorten in den USA, Brasilien, Dubai, Japan, Südkorea, der Türkei und Italien vertreten und ist somit in insgesamt elf Ländern notiert. »Eataly« München ist die erste deutsche Niederlassung und öffnete im Herbst 2015 in der Münchener Schrannenhalle direkt am Viktualienmarkt seine Pforten. Farinettis Konzept reicht weit über den Verkauf von italiensichen Delikatessen hinaus. Bei verschiedenen Kochkursen, mit Gastköchen in den verschiedenen Restaurants, bei Verkostungen direkt mit den Produzenten oder Expertenbeiträgen werden Kunden auf besondere Weise an das Produkt herangeführt.

www.eataly.net 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Sparkling Munich: luxuriöses Barhopping in München

Sieben Hotelbars locken mit Angeboten, VIP-Tickets inklusive Flasche Champagner erhältlich!

News

»Little Wolf«: American Soul Food in München

Der Neuzugang in der Isarmetropole setzt auf regionale Zutaten und persönliche Weinberatung.

News

Prickelnd durch die Nacht mit Sparkling Munich

Nach großem Erfolg im vergangenen Jahr geht das LuxusBARhopping in die zweite Runde.

News

SWISS APÉRO: Ein Stück Schweiz in München

Entdecken Sie bis zum 5. November den Schweizer Apéro Lifestyle in der SWISS APÉRO Pop-Up Bar in München.

Advertorial
News

Jamie Oliver will Restaurant in München eröffnen

Der beliebte Koch ist derzeit auf der Suche nach einer kulinarischen Bleibe in der Isarmetropole.

News

Gewinnspiel: Auf zur »New Heritage« nach München

Das erste »Festival für Zeitloses« rückt am 1. und 2. April handgemachte Lieblingsstücke in den Mittelpunkt, wir verlosen 5x2 Tickets!

Advertorial
News

US-Craft Beer zu Gast in München

Küchenchef Anton Pozeg bereitete im »Schwarzreiter« moderne bayrische Küche zu spannenden Brau-Kreationen aus Amerika.

News

Oktoberfest 2017: Erste Bilanz und Fotos

Gute Stimmung, zahlreiche verspeiste Ochsen und die Maß schmeckt: Die diesjährige Wiesn zeigt sich bisher von einer guten Seite, wir haben Fotos aus...

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Hammers Weinkostbar

In einer ehemaligen Fleischerei kombinieren »die Hammers« Weinladen, Delikatessengeschäft und Weinbar.

Advertorial
News

Ein Wochenende bei Monteverro

Zur Lese September 2017 verbrachten die Falstaff-Gewinner ein Wochenende in dem Weingut, das in einem der mineralhaltigsten Anbaugebiete der Welt...

Advertorial
News

Weine aus Luxemburg

Mosel und Weinbau – das sind zwei Dinge, die oft in einem Atemzug genannt werden. Doch kaum jemand denkt daran, dass die Mosel auf einer Strecke von...

News

Top 5 asiatische Restaurants mit Weinkarte

Wer auch bei der asiatischen Küche nicht auf eine passende Weinbegleitung verzichten möchte, kommt bei diesen Münchner Adressen auf seine Kosten.

News

»Perlwerk by Schlumberger«: Pop-Up im Glockenbach

Der österreichische Schaumweinhersteller eröffnet ein temporäres Tagescafé mit Fizz-Cocktailbar in der ehemaligen Münchner Registratur.

News

Waldbrände zerstören Weingüter im Napa Valley

Von den Waldbränden sind in diesem Jahr auch Winzer berühmter Anbaugebiete nördlich von San Francisco betroffen, die Schäden sind noch nicht...

News

Hochkarätiges Wine & Dine im Casino Bregenz

FOTOS: So gelungen verlief das Gipfeltreffen mit den Weingütern Van Volxem, Fromm und Triebaumer sowie den beiden Köchen Nett und Bischofberger.

News

Bocksbeutel PS gewinnt Deutschen Verpackungspreis

Die Weiterentwicklung der berühmten Flachkugelflasche wurde mit der Auszeichnung in Gold vom Deutschen Verpackungsinstitut gewürdigt.

News

Champagner-Gala 2017: Prickelnde Momente in Düsseldorf

Zum Auftakt der jährlichen Falstaff Champagner-Galas kosteten sich in Düsseldorf 450 Gäste durch neue und bewährte Produkte aus der Champagne.

News

Pop-up Bar von Alois Lageder in Bozen

Die temporäre »Hel Yes! Paradeis« Weinbar im Parkhotel Laurin lädt noch bis 28. Oktober zum Degustieren und Staunen ein.

News

Champagner-Gala 2017: Perlende Stunden in Stuttgart

Stuttgart bot auch in diesem Jahr in neuer Location einen passenden Rahmen für die zweite Station der Falstaff Champagner-Galas.

News

Champagner-Gala 2017: Stimmungsvolles Finale in Berlin

Die letzte der drei Falstaff-Galas lockte zahlreiche Aficionados in den Berlin Capital Club zu einem fulminanten Abschluss.