Donuts, Käsekuchen, Zimtschnecken: Stapelwut im Teilchenbusiness

© Shutterstock

© Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/donuts-kaesekuchen-zimtschnecken-stapelwut-im-teilchenbusiness/ Donuts, Käsekuchen, Zimtschnecken: Stapelwut im Teilchenbusiness Mehr ist mehr – neue Franchisegründungen motzen altbekanntes Kleingebäck und Süßwaren zu spektakulären Teilchen auf. Wo es die Trend-Teile gibt und was es damit auf sich hat. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/f/b/csm_shutterstock_1864310155-Donut-2640_a912b44f14.jpg

Als die US-Amerikanische Kette »Dunkin' Donuts« 1999 ihre erste Deutschlandfiliale in Berlin eröffnete, gab es Grund zur Aufregung: Und das soll man essen können? Die Rede ist von quietschbunten Donuts in pink, blau und grün, verziert mit Kekskrümelchen und Streuseln, mit denen das Schnellrestaurant seine geräumigen Auslagen füllte.

Gebäck und mehr Berge von Zucker

Inzwischen, viele Jahre später, sind die in orange und pink gehaltenen Ladenlokale in zahlreichen Einkaufsstraßen und Shoppingcentern etabliert. Hier schockieren sie niemanden mehr. Erst recht nicht, seit der Trend zum Stapeln an Fahrt aufgenommen hat. Ob Donuts, Käsekuchen oder Zimtschnecken – alles sieht unter einem Berg Toppings noch ein »Bisschen« besser aus. Ob es auch schmeckt? Hier können Experimentierfreudige, die in Köln unterwegs sind, sich eine Meinung bilden.

»Royal Donuts«

In Köln fing alles an, und das gerade mal vor vier Jahren. 2018 eröffnete der Aachener Enes Seker die erste Filiale. Inzwischen werden seine Donut-Kreationen an mehr als 130 Standorten angeboten. Als erklärter Donutfan fing er damit an, Süßigkeiten auf das Loch im Kringel zu stapeln. Auf dem »Pinky Hazel Hippo Ball« (ohne Loch!) treffen etwa ein Schokoriegel und Himbeeren auf Haselnusskrümel und Haselnusscreme. »Mehr ist mehr« hat sich als bewährtes Konzept erwiesen, das viele Nachahmer gefunden hat. Die Konkurrenz kommt aus der Nähe – seit 2020 versorgt auch das Bonner Unternehmen »Top Top Donuts« Kunden mit spektakulärem Kleingebäck.

»Cinnamood«

Mit Hygge hat das durchgestylte Ladenlokal nichts zu tun. Hier wird das schwedische Nationalgebäck zwischen weißen Wänden angeboten, das Licht sowie die pastellfarbene Arbeitsbekleidung sind Lila. Dass nicht nur Zimt in die Schnecke kommt, versteht sich. Gründer Anna Schlecht und Luca Breuer experimentieren mit Chai Cream Frosting und Crunchy Granola, mit Rote Bete Cream Cheese Frosting und leichter Mascarpone Creme und bringen damit seit April 2022 Kunden in Köln um den Verstand. Weitere Läden in Hamburg, Düsseldorf und Berlin sind laut Instagram bereits in Planung. 

»Nanis Cheescake«

Hier gibt es Käsekuchen am Stil, getunkt in Schokolade und verziert mit Süßigkeiten, Nüsschen und Cremes. Aber nicht »nach irgendeinem US-Amerikanischen Vorbild«, wie Gründer und Profifußballer Cihan Cayan Duman betont. Seinen eigenen Herzfehler entdeckten Ärzte zufällig, als er einem Jungen in der Türkeit eine Herz-OP finanzierte. So gab er den Sport auf und widmete sich den dreieckigen, gelben Küchlein und dem, was sich noch so auf sie draufstapeln lässt. Der »Barcelona Bueno White« wird etwa in Haselnusscreme gehüllt, mit einem weißen Schokoriegel und kleinen Schokokügelchen serviert. Neben dem Laden in Köln können Fans die Cheesecake-Kreationen auch in Berlin und Wiesbaden ergattern. Weitere Geschäfte in Paderborn sowie Kempten sind bereits in Planung. 

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rezepte mit Trauben

Herbst ist Trauben-Zeit! Unsere zehn köstlichsten Trauben-Rezepte zeigen, wie vielseitig die knackige Beere in der Küche einsetzbar ist.

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Lilian Klebow

Folge 17 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast die Schauspielerin Lilian Klebow.

News

Buchtipp: »Wiener Küche mit Herz«

In ihrem neuen Kochbuch präsentiert die Wiener Wirtshaus-Ikone Stefanie Herkner – alias die »Herknerin« – Klassiker der österreichischen Kulinarik....

News

Im Takt des Meeres

Beim Essen und Trinken folgt Barcelona einem deutlichen Rhythmus, und wer wie die Locals mitnaschen will, muss Taktgefühl beweisen. Vom Kaffee am...

News

Malta: Festung des Geschmacks

Mehr als 300 Sonnentage im Jahr, umringt vom Mittelmeer, reich an Geschichte: Als Urlaubsziel ist Malta schon lange beliebt, nun interessieren sich...

News

Korea in Hamburg: »Kkokki Loves Vegan«

Die »Bok«-Filialen im Schanzenviertel sind Geschichte, ihr Inhaber hat mit dem »Kkokki« eine rein koreanische Gaststätte eröffnet, in der vegane...

News

World Paella Day: Wie man ihn am besten genießt

Heute ist World Paella Day. Und wie könnte man diesen Tag besser zelebrieren, als die Spanische Köstlichkeit in einer großen Pfanne für seine Familie...

News

Nürnberg: 3 Lokale für Spätsommer-Feeling

Der Herbst kam dieses Jahr schneller als erwartet. Diese drei Lokale in Nürnberg verschaffen Abhilfe und lassen das Gemüt wieder in sommerliches Flair...

News

Gasthaus »Waltz«: Gehoben Glockenbach

Das Gasthaus der ehemaligen »Grapes«-Wirte soll Anfang 2023 seine Türen öffnen. Bis dahin logiert das »Waltz« mit seiner 750 Positionen starken...

News

Donuts, Käsekuchen, Zimtschnecken: Stapelwut im Teilchenbusiness

Mehr ist mehr – neue Franchisegründungen motzen altbekanntes Kleingebäck und Süßwaren zu spektakulären Teilchen auf. Wo es die Trend-Teile gibt und...

News

Food Zurich 2022: So war das größte Foodfestival der Schweiz

Nachhaltig, Plant based und brutal lokal: Mit mehr als 100 Events in und um Zürich drehte sich von 8. bis 18. September alles um die Kulinarik der...

News

Wer ist der beste Barkeeper der Welt?

Die Entscheidung in Sydney ist gefallen: Der Norweger Adrián Michalčík ist der beste Barmann der Welt!

News

Restaurant der Woche: »Essigbrätlein«

Innovationstreiber: »Essigbrätlein« in Nürnberg.

News

»Mein Bayern«: Kulinarische Erkundungstour

In seinem neuen Buch nimmt Andreas Schinharl die Leser:innen mit auf »neue Wege« durch die bayerische Küche.

News

Was kostet der teuerste Käse der Welt?

Der aus Eselsmilch gewonnene Pule Käse aus Serbien ist der mit Abstand teuerste Käse der Welt.

News

Aus für Frankfurter Restaurant »Stanley« im Bahnhofsviertel

Mit der Schließung des »Stanley« muss Frankfurt einen erneuten Gastro-Verlust hinnehmen – und sich mit den Zuständen im Bahnhofsviertel...

News

Hamburg: Cornelia Poletto eröffnet neue Deli-Bar »Paola's«

Im Herzen von Eppendorf, wo einmal eine kleine rheinische Kneipe und ein Wildmetzger ansässig waren, hat Cornelia Poletto die stylische Deli-Bar...

News

Best of Brioche: Zum Reinbeißen

Brioche verfeinert seit jeher die französische Haute Cuisine. Doch auch jenseits der Hochküche hat sich das wattig-weiche Hefegebäck seinen Weg...

News

Weihnachtsgebäck mal anders

Wir alle kennen sie, die Klassiker unter dem Weihnachtsgebäck. Vanillekipferl, Lebkuchen und Butterkekse sind die süßen Favoriten der Weihnachtszeit....

News

Falstaff klärt auf: Was ist eigentlich eine »Pinsa«?

»Pinsa« — dieser Begriff ist gerade in aller Munde. Aber woher kommt der Trend und was unterscheidet den Fladen eigentlich von einer herkömmlichen...