Donau: Zahlen und Fakten

Blick auf Hainburg in Niederösterreich, kurz bevor die Donau Österreich verlässt.

© Shutterstock

Blick auf Hainburg in Niederösterreich, kurz bevor die Donau Österreich verlässt.

© Shutterstock

Die Donau ist mit einer Länge von rund 2888 Kilometern der ­zweitlängste Fluss Europas.

Auf ihrer Gesamtlänge verbindet die Donau zehn Länder miteinander.

Das Wassernetzwerk der Donau bedeckt circa zehn Prozent Kontinentaleuropas.

Die Wassertemperatur liegt im Sommer bei circa 18 Grad in der oberen und zwischen 24 und 26 Grad in der unteren Donau.

Entlang der Donau sind 300 Vogelarten beheimatet.

Markante Vogelart: Der Bienenfresser
Markante Vogelart: Der Bienenfresser

© Shutterstock

Zwischen ihrem Anfang und ihrem Ende überwindet die Donau 1078 Höhenmeter.

Die Donau ist der einzige Fluss Europas, der von West nach Ost fließt.

Die maximale Tiefe der Donau beträgt in Österreich 20 Meter.

Der Römerburgus in Oberranna ist etwa 1700 Jahre alt und das am besten ­erhaltene antike Gebäude Oberösterreichs.

Der Burgstall in Oberösterreich ist von der Quelle bis zur ­Mündung der Donau mit 613 Metern die höchste Erhebung.

Anton Bruckner war der ­berühmteste St. Florianer Sängerknabe, im Jahr 2024 feiert man seinen 200. Geburtstag.

In Niederösterreich liegen sechs ­Weingebiete an der Donau.

Die niederösterreichische Donauregion zählt 63 Wirtshauskultur-Betriebe.

Die Wachau ist für Wein und Marillen berühmt.
Die Wachau ist für Wein und Marillen berühmt.

© Shutterstock

In der Wachau gibt es rund 100.000 Marillenbäume.

Wien ist die einzige Metropole weltweit mit nennenswertem Weinbau ­innerhalb der Stadtgrenzen: rund 700 Hektar ­Weinbaufläche, 150 Winzer und ganze 400.000 Arbeitsstunden pro Jahr.

Im Osten Wiens liegt die Lobau, der Wiener »Wasserwald«. Er umfasst 2300 Hektar und macht fast ein Viertel der Gesamtfläche des Nationalparks Donau-Auen aus.

Mehr zum Thema

News

Gruß aus der Küche: Best of Restaurants an der Donau

Gastronomische Hotspots nahe der Donau. Die breite Vielfalt von guten Wirtshäusern bis hin zu feinen Gourmet-Adressen hat Niederösterreich zu einer...

News

Altes Handwerk, junges Gemüse

Feinschmeckerparadies Oberösterreich: Gemüse, Erdäpfel, Käse und Speck locken die Genießer von weit her. Ebenso die süßen Geheimnisse dieser Region.

News

Hoamat-Trank aus Oberösterreich

Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

News

Lust auf Löss am Wagram

Eine dynamische, junge ­Winzergeneration folgt dem Vorbild einer Handvoll ­arrivierter Spitzenbetriebe. Und die haben die Region Wagram mit ihren...

News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

Carnuntum: Romantische Lagen

An der Wiege der österreichischen Weinkultur finden sich neben den einzigartigen Tropfen Carnuntums auch musikalisch-kulturelle Genüsse.

News

Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

News

Alles im Fluss – Erlebnisoase Donau

Das Freizeitparadies von Oberösterreich bis Niederösterreich und Wien: Die Donau gilt den Menschen seit jeher als ­Erlebnisoase – zu Fuß, mit dem Rad...

News

Venus, Wein & Spitzenkulinarik

Weinterrassen, Marillenblüte, international gefeierte Top-Weine und ein Gourmetfestival als kulinarisches Highlight: eine Übersicht über das...

News

Großer Wein aus bester Lage

Die drei Weinbauregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental v­erbindet ein einheitliches System. Innerhalb der Herkunftsbezeichnung DAC werden dabei...

Rezept

Saiblingsrollmops

Entlang der Donau findet man zahlreiche kulinarische Leckerbissen aus Fisch und Co. – Paula Langmayr, aus dem »Landgasthof Dieplinger«, verrät uns...

News

Rezeptstrecke: Genuss aus dem Fluss

Die Donau ist Lebensraum für Fisch und Co. Drei namhafte Spitzenköche aus der Region zeigen uns, wie die kulinarischen Schätze am besten zubereitet...

News

Die Quelle des Genusses – Best of Produzenten

Fruchtbare Becken, klimatisch außergewöhnliche Steinterrassen und innovative Bauern verwandeln die Regionen entlang der Donau in einen Garten Eden des...

News

Römer an der Donau

Von römischer Bade- und Esskultur, ungewöhnlichen Mülleimern und dem Weltkulturerbe.

News

Die Wasser-Wirte an der Donau

Ob Gasthäuser oder coole Lokale: direkt am Wasser einzukehren, hat immer schon fasziniert. Ganz besonders an der Donau.

News

Donau: Zahlen und Fakten

Auf der ganzen Welt ist sie bekannt, die schöne blaue Donau – der mächtige Strom ist Handelsweg, Lebensraum und Erholungsgebiet zugleich.

News

Architektonischer Leuchtturm für die Kunst

Mit der neuen Landesgalerie­ Niederösterreich spielt das Bundesland in der obersten Liga der außergewöhnlichen Museumsbauten Europas mit.

News

Interview: »Mehr als nur schlemmen«

Mario Pulker, Hotelier und Obmann der ­Wirtschaftskammer, über das Spezielle der Ferien- und Genussregion Niederösterreich.

News

Wie klingt und schmeckt die Donau?

Dunav, Duna, Dunarea, Dunaj, Danuvius? Die Protagonistin ist immer die Donau. Seit Jahrhunderten fließt sie durch Europa und ist Zeugin vieler...

Rezept

Flusskrebs, Szechuanöl und Maiwipfel

Die Donau ist der Lebensraum der Flusskrebse. Lukas Mraz, vom Restaurant »Mraz & Sohn« in Wien, serviert diese mit Maiwipfeln und Szechuanöl.