Ein wichtiger Parameter für Dom Pérignon ist die Zeit. Bei der Lese von 2006 konnte erst in diesem Jahr, also neun Jahre später, die Komplexität und Harmonie des ersten Reifegrades vollständig erreicht werden. Doch auch das Klima spielt eine große Rolle und nimmt gemeinsam mit den Wasserbedingungen direkten Einfluss auf die Entwicklung der Trauben, vor allem in den letzten Wochen vor der Ernte. Für Dom Pérignon zählt die erste Dekade des neuen Jahrtausends zu den großartigen Jahrzehnten. Der fünfte Jahrgang in Folge unterstreicht diesen Umstand.

Lange Reifezeit: der neue Vitage 2006
Die kontinuierliche Klimaerwärmung seit den 90er-Jahren bedeutet generell bessere Bedingungen für den Weinanbau. Im speziellen bedeutet das für die Champagne eine verbesserte Reife der Trauben. Vier der fünf aufeinanderfolgenden Vintages ab 2002 wurde in einem Stadium von intensiver Reife geerntet. Auch der neue Vintage fügt sich in diese Riege ein. 2006 war das Klima im Ganzen gesehen heiß und trocken, die Reben wuchsen nicht kontinuierlich. Nach der Hitzewelle im Juli ging es abrupt in einen kühlen und feuchten August über. Den sommerlichen Temperaturen im September ist es zu verdanken, dass die Reife der Trauben gesichert war. Nach einer ungewöhnlich langen Ernte gab Dom Pérignon dem Vintage 2006 viel Zeit für die Reifung im Keller. Diese Geduld hat sich bezahlt gemacht: Das Ergebnis ist ein Vintage, der den Gaumen überrascht und einen »schmelzenden, edelbitteren und jodhaltig-salzigen Gesamteindruck» hinterlässt.

www.domperignon.com

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 04.11.2015
    Dom Pérignon mit Björk und Chris Cunningham
    Das Champagnerhaus arbeitet in seinem neuesten Projekt mit den Avantgarde-Künstlern zusammen.
  • 13.05.2015
    Ferran Adrià und Dom Pérignon tüfteln an Snacks
    Der Starkoch entdeckt gemeinsam mit Richard Geoffroy die Welt von Dom Pérignon neu.
  • 15.06.2015
    Das Dom Pérignon RevHouse
    Das luxuriöse Hausboot wird im Juli und August in Berlin, Hamburg und Düsseldorf vor Anker liegen.
  • 16.09.2014
    Dom Pérignon Vintage 2004: Metamorphose steht bevor
    Die zweite Reifestufe wird mit einer Limited Edition gefeiert. Top-Designerin Iris van Herpen setzte dafür das Motto »Kraft der Kreation«...
  • Mehr zum Thema

    News

    10 Tipps: So gelingen Glühwein und Punsch

    Wir haben genug von zu süßen und überwürzten Heißgetränken.

    News

    Top 10 Filme für Wein-Fans

    Zu diesen zehn Filmen können Sie sich während dem Corona-Lockdown gemütlich zu Hause ein Glas Wein einschenken.

    News

    Rhône & Loire: 10 Rotwein-Ikonen

    Dank seiner klimatischen Bedingungen von Nord nach Süd präsentieren sich Rotweine aus dem Rhônetal sehr facettenreich und vielschichtig.

    News

    Rotes Neuseeland: Das Burgund des Südens

    In Neuseeland rücken langsam aber sicher die eleganten Rotweine ins Blickfeld der Weinwelt – vor allem der Pinot Noir scheint sich auf der pazifischen...

    News

    Weinikonen: Die besten Luxus-Champagner

    Champagner ist der luxuriöseste aller Schaumweine. In der Kategorie sind wahre Weinikonen zu finden, denen nichts anderes als die Höchstnote zusteht.

    News

    Entdecken Sie die portugiesische Vielfalt

    Ob edle portugiesische Weine, herrliche Spirituosen oder erlesene Gourmetspezialitäten – der Online-Shop PortugalVineyards überrascht mit einer...

    Advertorial
    News

    Weinguide Deutschland 2022: Stimmen aus der Jury (Teil 1)

    Die Mitglieder unseres 15-köpfigen Juryteams verraten ihre persönlichen Favoriten der »Mega-Verkostung« und geben ein allgemeines Fazit ab.

    News

    10 Rotwein-Ikonen aus Burgund

    Für Freunde der filigranen Sorte Pinot Noir ist das Burgund die Benchmark. Leider muss man für die Spitzenweine sehr tief in die Tasche greifen.

    News

    Falstaff launcht erstes International Print Magazin

    Falstaff freut sich, die erste gedruckte Ausgabe seines Wein-, Gastronomie- und Reisemagazins in englischer Sprache und mit maßgeschneiderten Inhalten...

    News

    Köln: Ahr-Charity-Dinner by Maximilian Lorenz

    Sternekoch Maximilian Lorenz lädt gemeinsam mit Prominenten aus Unterhaltung und Politik zu einem Gourmet-Erlebnis für den guten Zweck.

    News

    Top 6 Weine zu Schwarzwild

    Wildschwein kann auf alle erdenklichen Arten genossen werden – und findet auch zahlreiche Weinbegleiter. Die Falstaff-Weinredaktion verrät welche.

    News

    Lichtblick für die Winzerbetriebe im Ahrtal

    Dank der Hilfe von zahlreichen Freiwilligen wird es einen Jahrgang 2021 von der Ahr geben.

    News

    OnlineSeminar zum Weinbaugebiet Rheinhessen

    Jeden 1. Donnerstag im Monat eine der 13 Weinbauregionen ganz gemütlich von zu Hause aus entdecken und deren Weine verkosten – die »OnlineSeminare –...

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel - Ridolfo: ein neuer Wein

    Wir haben mit Inhaber Marco Ricasoli Firidolfi über diesen exklusiv in Magnumflaschen erhältlichen »Ridolfo« gesprochen, den Ricasoli Firidolfi selbst...

    Advertorial
    News

    Weinlese 2021: Masseto sieht großes Potenzial

    Die ersten Impressionen der Ernte auf Masseto erinnern trotz des herausfordernden Jahres mit starken klimatischen Gegensätzen bereits jetzt an einige...

    News

    10 Rotwein-Ikonen aus Bordeaux

    Viele der weltberühmten Rotweine aus Bordeaux blicken auf eine jahrhundertelange Tradition zurück. Doch die Region ist auch sehr innovativ.

    News

    Top 5 Weine zur Martinsgans

    Pünktlich zum anstehenden Martinstag am 11. November, verrät Falstaff-Wein-Chefredakteur Ulrich Sautter seine Wein-Empfehlungen zu Gans & Co.

    News

    Die Sieger des Silvaner-Wettbewerbs 2021

    Diese klassische Rebsorte erfreut sich immer größerer Beliebtheit und das Silvaner Forum e.V. zeichnete kürzlich die besten Weine aus fünf Kategorien...

    News

    Domaine des Sénéchaux – ein grandioser Aufstieg

    Die geschichtsträchtige Domaine des Sénéchaux steht für Weine der absoluten Spitzenklasse und überzeugt sowohl Kenner als auch Genießer.

    Advertorial