Dine & Wine Festival im Hotel Castel*****

Spitzenkoch Hans-Stefan Steinheuer, im Foto mit Schwiegersohn Christian Binder, wird den ersten Abend kulinarisch gestalten.

Foto beigestellt

Spitzenkoch Hans-Stefan Steinheuer, im Foto mit Schwiegersohn Christian Binder, wird den ersten Abend kulinarisch gestalten.

Spitzenkoch Hans-Stefan Steinheuer, im Foto mit Schwiegersohn Christian Binder, wird den ersten Abend kulinarisch gestalten.

Foto beigestellt

Die 16. Auflage des Gourmetfestivals steht im Zeichen der 15-jährigen Mitgliedschaft des Hotel Castel bei der Gourmetvereinigung L’Art de Vivre, die 1987 von Freiherr Wolf von Hornstein (Initiator des Hornstein-Rankings) gegründet wurde und im deutschsprachigen Raum außergewöhnliche Restaurants und Hotels vereint, die leidenschaftlich die Lebens-, Tisch- und Weinkultur pflegen und für ihre Gäste den Charme des Individuellen bewahren.

Groß ist die Freude, dass L’Art de Vivre Präsident Hans-Stefan Steinheuer das Festival als Gastkoch mit einem großen Gala-Dinner eröffnet. Seit genau 20 Jahren verteidigt er nun erfolgreich seine zwei Michelin-Sterne und zählt damit zur absoluten Kochelite in Deutschland. Das Restaurant Steinheuer in Bad-Neuenahr ist daher allen Gourmets ein Begriff. Den Familienbetrieb, in dem Steinheuer mit 13 Jahren zu arbeiten begann, führt der Spitzenkoch zusammen mit seiner Frau Gabriele, sowie Tochter Desirée und Schwiegersohn Christian Binder. Begleitet wird sein Menü mit Weinen vom befreundeten Winzer Alexander Stodden, vom angesehenen Weingut Jean Stodden im Ahrtal.

Den zweiten Abend prägt der zu den Besten der österreichischen Kochszene zählende und vielfach ausgezeichnete Sternekoch Jürgen Vigne mit seiner kulinarischen Handschrift. Im Restaurant Pfefferschiff zu Söllheim, welches er zusammen mit seiner Frau Iris betreibt, bietet er am grünen Stadtrand Salzburgs unvergessliche Geschmackserlebnisse mit frankophilem Einfluss. Dabei liegt der Fokus seiner Küche auf der Verwendung saisonaler und regionaler Produkte, die Vigné ohne Effekthascherei in Szene setzt. Der große Guiseppe Mazzocolin vom Weingut Fèlsina aus der Toskana hat sich angekündigt, um mit seinen Weinen, u.a. dem bekannten Fontalloro, das großartige Menü zu begleiten.

Der bekannte und zusammen mit Familie Dobitsch gastgebende Zwei-Sternekoch Gerhard Wieser, gestaltet zusammen mit seinem Team den kulinarischen Abschluss des Festivals mit einem achtgängigen Galamenü. Die Weine zur alpin-mediterranen Küche, des in diesem Jahr 50 Gewordenen, kommen vom Winzer Florian Brigl – Weingut Kornell (Südtirol). Die charaktervollen Weine wachsen in Südtirols Süden, in Lagen, die passend zur Küche, alpinen und mediterranen Klimaeinflüssen ausgesetzt sind.

Zum Saisonabschluss findet als Erweiterung der drei Gourmetabende ein legeres Dinner mit Fingerfood-Menü und Weinbuffet statt. Dabei bietet Küchenchef Gerhard Wieser kreative Küche und die geselligste Form des Essens. Dazu können die Gäste nach Herzenslust viele Weine des Festivals und des Kellers vom Hotel degustieren.

Ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Verkostungen und Ausflügen zu Südtiroler Genussproduzenten rundet den Event ab.

INFOS

Dine & Wine Festival
Termin: Sonntag, 4. November – Mittwoch, 7. November 2018
Ort: Hotel Castel*****
Keschtngasse 18
39019 Tirol bei Meran
Italien

Tel. +39 0473 92369
info@hotel-castel.com 

Die Teilnahme am Dine & Wine Festival ist nur als Hotelgast möglich und setzt einen Mindestaufenthalt über die Dauer der drei Gourmetabende (drei Übernachtungen vom 4. – 7. November) voraus. Ein besonderes Arrangement über alle vier Dinner-Abende ist buchbar ab € 1228,- pro Person – darin inklusive die komplette Teilnahme, inkl. Übernachtung mit Frühstück, alle vier Dinners mit Weinbegleitung und das Rahmenprogramm.

Mehr Informationen unter www.hotel-castel.com/dine-wine

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Steinheuers Poststuben
    53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Punkte
    91
    3 Gabeln
  • Weingut
    Jean Stodden - Das Rotweingut
    53506 Rech, Rheinland-Pfalz, Deutschland
    5 Sterne
  • Restaurant
    Pfefferschiff zu Söllheim
    5300 Hallwang, Salzburg, Österreich
    Punkte
    95
    4 Gabeln
  • Weingut
    Weingut Kornell
    39018 Siebeneich/Terlan (BZ), Trentino-Südtirol, Italien
    3 Sterne
  • Restaurant
    Goldenes Bründl
    2105 Oberrohrbach, Niederösterreich, Österreich
    Punkte
    89
    2 Gabeln