Dieter Maiwert geht nach Herzogswalde

Madeleine Maaßen und Dieter Maiwert zieht es kulinarisch vor die Tore Dresdens.

Foto beigestellt

Madeleine Maaßen und Dieter Maiwert zieht es kulinarisch vor die Tore Dresdens.

Madeleine Maaßen und Dieter Maiwert zieht es kulinarisch vor die Tore Dresdens.

Foto beigestellt

Vor fast genau einem Jahr spekulierte die Dresdner Presse noch, ob Dresdens Gastronomie einen neuen Stern bekomme. Ein halbes Jahr später stand fest: Nein, einen Stern hatte sich Dieter Maiwert in der mit 100.000 Euro auf Vordermann gebrachten Villa Herzog mit seinem Restaurant »Maiwerts« nicht erkocht. Und nachhaltig sollte die Investition auch nicht sein: Am 24. Juni wird Maiwert, der vor seinem Gastspiel in Dresden mit seinem Restaurant am Tegernsee drei Jahre hintereinander mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, das Restaurant in der Villa Herzog schließen und ab 30. Juni 2018 im Restaurant des Golfclubs Herzogswalde sein Glück versuchen.

Wanderjahre

Sein Restaurant in Rottach-Egern, das auf den Namen seiner Lebensgefährtin Madeleine Maaßen eingetragen war, wurde in geordneter Insolvenz abgewickelt. Gründe dafür gibt's ja immer viele, einen nannte Maiwert im Gespräch mit der örtlichen Zeitung: »95 Prozent à la carte-Geschäft, aber zu wenig Platz für Bankettveranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstage oder Firmenfeiern.« In Dresden sollte alles besser werden, die Voreröffnungspressemeldungen wiesen konsequent darauf hin: »Für Hochzeiten, Geburtstage und Familienfeiern finden bis zu 40 Personen Platz in den Räumlichkeiten, die ersten Veranstaltungen sind bereits gebucht.«

Gereicht hat's dennoch auch in Dresden nicht, zumal sich die ursprüngliche Idee, das zum Haus gehörende kleine Hotel
(12 Zimmer) zusätzlich zum 22-Plätze-Restaurant mit zu übernehmen, nicht realisieren ließ.

Kulinarik auf dem Golfplatz

Nun also der Golfplatz vor den Toren der Stadt, in dem auch ein Stück Dresden steckt: Investor Reinhard Saal, der in Dresden für 50 Mio. Euro Wohnungen auf dem Gelände »Herzogin Garten« (gegenüber vom Zwinger) baute, ließ den Bauaushub aufs Ackerland um Herzogswalde bringen und nach Plänen des Golfplatzdesigner Christian Althaus vom Golfplatz-Guru Mick McShane modellieren.

Das moderne lichtdurchflutete Clubhaus wird jetzt die neue Wirkungsstätte für Dieter Maiwert in der Küche und seine Partnerin Madeleine Maaßen im Service – mit einem unkomplizierten Angebot für die Golfer und einer eigenen Karte für die Gourmets – zu der natürlich Golfer auch willkommen sind. 26 Plätze (die gleiche Größenordnung wie in der Villa Herzog) wird es vorerst geben – wenn's läuft, werde er auf bis zu 40 Plätze aufstocken, sagt Maiwert.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Ein Füllhorn an Geschmäckern

Die klimatischen Gegebenheiten der Türkischen Ägäis sorgen für beste Anbaubedingungen vieler einzigartiger Produkte und bieten eine Reise durch die...

Advertorial
News

Leinen los für das neue Ausbildungsprogramm zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten

Frischer Wind auf Hoher See: sea chefs erweitert in Kooperation mit dem WIFI Tirol die Ausbildungsprogramme an Bord der »Mein Schiff«-Flotte.

Advertorial
News

Auf der »Chef-Sache« präsentieren internationale Top-Köche Ideen und Visionen

Am 25. und 26. September 2022 bietet das Event in Düsseldorf ein Netzwerkforum für mehr als 3.000 Branchenentscheider, Unternehmen und Dienstleister...

News

Jung, kreativ und hochmotiviert: Falstaff Young Talents Cup 2022

Der YTC hat es wieder gezeigt: Die Bewerber werden immer jünger, sind dabei extrem kreativ, talentiert und hochmotiviert. Der jüngste Teilnehmer, der...

News

»Guide Michelin« präsentiert erste Dubai-Ausgabe

Im ersten Guide Michelin Dubai wurden zwei Restaurants mit zwei Sternen ausgezeichnet: Das »Il Ristorante - Niko Romito« und das »STAY by Yannick...

News

Klotzen mit Klecksen: Rays Restaurant

Die Kölner Neueröffnung stellt außergewöhnliche Aromenkombinationen und Drinks mit und vor allem ohne Alkohol in das Zentrum ihres Konzept. Die Stadt...

News

Restaurant der Woche: Sahila

Weltreise auf dem Teller: »Sahila« in Köln.

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Haya Molcho

Folge 3 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast Gastronomin und »NENI«-Gründerin Haya Molcho.

News

»Ganz entspannt vegan« – Alles in einem Buch

Heute erscheint Carina Wohllebens neues Buch »Ganz entspannt vegan«, in dem sie einen »gebündelten Einblick in alle wichtigen Themen des Veganismus«...

News

Interview: Warum die Branche jetzt den Moment des Wandels erkennen muss

Die YTC »Bar«-Siegerin 2022, Melina Christina Gugusis, denkt, dass sich die Gastronomie und Hotellerie momentan an einem Wendepunkt befindet. Was...

News

Greiff: Beste Berufsbekleidung für besten Service

Ob in der Bar, dem Restaurant oder dem Café – jeder Mitarbeiter ist ein Botschafter des Hauses. Mit Berufsbekleidung von Greiff fällt dem Team das...

Advertorial
News

Top 5 Rezepte zum Tag des Apfelstrudels

Hoch lebe der Apfelstrudel! Die süße Köstlichkeit blickt auf eine lange Vergangenheit zurück und ist von vielen Dessertkarten nicht mehr wegzudenken....

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Michael Buchinger

Folge 2 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast Comedian, Autor und Hobbykoch Michael Buchinger.

News

Ein Emoji für die Currywurst

Sushi hat eins, Pizza ebenfalls – und wenn es nach Tim Koch geht, bekommt die Currywurst auch ein eigenes Emoji. Warum über ein deutsches Original...

News

Grillen im Erdloch: So wird es gemacht

Hier erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen Erdofen bauen und Barbque wie früher zubereiten.

News

Pablo Picasso: Sogar ein Kochtopf kann schreien

Der spanische Maler Pablo Picasso liebte es, seine Zeit in Küchen und Bars zu verbringen, um dort zu malen und zu schreiben. Kochen, Essen und...

News

Deutschlands größte Whisky-Manufaktur in Dresden eröffnet

Weil zwei Gründer ihr Lieblingsgetränk selbst herstellen wollten, kommt aus Sachsens Landeshauptstadt jetzt eine Menge Whisky.

News

Dresdner »Caroussel« bleibt vorerst geöffnet

Das Sternerestaurant schließt doch nicht zur Gänze. Nach einem Pop-Up am 2. Oktober kommt man auch während der gesamten Adventszeit wieder in den...

News

»BraufactuM Dresden«: Geheimtipp am Altmarkt

Seit 2018 ist die Brauerei mit ihrem »Craft-Objekt« in Dresden präsent. Wir verlosen ein exklusives Tasting für vier Personen im Restaurant am...

Advertorial
News

Sebastian Probst ist neuer Küchenchef im »Restaurant Moritz«

Der 31-Jährige hat drei Ausbildungen absolviert – und ist bekannt als Mit-Organisator der »BrogunderBar« in Dresden.