Diese sieben Hosen sollte jeder aktive Mann kennen

© Foto beigestellt

© Foto beigestellt

Das Wichtigste vorweg: eine Hose muss sitzen – egal ob beim Golf spielen, Fahrrad fahren oder im Meeting. »Wer diese Maxime verinnerlicht, macht bei der Hosenwahl schon das meiste richtig«, so Marco Lanowy, Geschäftsführer von ALBERTO. Und doch glaubt der Hosenspezialist, dass Hosen mehr vorweisen müssen als nur perfekte Schnittform, tadellose Verarbeitung und ansprechende Optik. Sie müssen auch einen konkreten Mehrwert für ihren Träger bieten. »Natürlich müssen unsere Hosen stilvoll sein und ihrem Träger gelassene Selbstsicherheit mitgeben«, erklärt der Hosenprofi. »Vor allem aber müssen sie authentisch sein und den daily needs entsprechen.«

Die smarten Rebellen

Die Premium Business Jeans ist ein perfektes Zusammenspiel aus Casual und Business. Der Elasthan-Anteil sorgt für höchsten Komfort bei zugleich absoluter Formbeständigkeit. »Weil ausgebeulte Knie durch häufiges Sitzen am Schreibtisch oder in Konferenzräumen zu den absoluten No-Gos zählen«, erklärt Stilexperte Marco Lanowy. Aber auch auf technische Raffinessen wird nicht verzichtet. Die feinen, aber strapazierfähigen Denims tragen sich damit vom ersten Espresso bis zum spätabendlichen Meeting superbequem. Und: sie knittern nicht – was vor allem Frequent Traveller zu schätzen wissen.

Die Beste fürs Reisen

Apropos Vielreisende: Wer ständig mobil ist, verlangt nach entspannten Looks, die Platz und Gewicht einsparen. Stilvoll und passgenau sollte sie dennoch sein. Ansprüche, die Revolutional®-Hosen auf ganzer Linie erfüllen. Der Hosenstoff ist extrem schnell trocknend, temperaturausgleichend und wasserabweisend – bei zugleich höchster Formstabilität und absoluter Passformgenauigkeit. »Und weil es genau diese Merkmale sind, die den Unterschied zwischen stilvollen Kosmopoliten und nachlässig gekleideten, in Reise-Lounges sitzenden, Männer machen«, wie Marco Lanowy weiß.

Das Comfort-Piece

Unbequeme Zeiten? Aber nicht doch! Zumindest modisch gesehen. Jersey Pants nämlich finden die perfekte Balance zwischen »zu Hause durchatmen« und »draußen durchstarten«. Der neue Mix aus Style und Komfort trägt sich nicht nur bequem, er sieht auch gut aus. Nicht zuletzt, weil Jersey Pants selbst nach stundenlangem Tragen vollkommen knitterfrei bleiben. So machen sie nicht nur den Tag im (Home-)Office perfekt, man holt damit sonntags auch gerne die Brötchen vom Bäcker und muss dabei zu keiner Zeit seltsame Blicke fürchten.

Die leichten Edlen

Und was ist im Sommer? Jenseits der 30-Grad-Grenze kommt man ja nicht nur draußen, sondern auch im Office schnell ins Schwitzen. Was da hilft? Ein luftiges Outfit. Leichter gesagt als getan – besonders, wenn es seriös und angezogen daherkommen soll. Also Leinen los! Denn eine korrekte Linopants besticht selbst bei größter Hitze durch luftig, kühlende Eigenschaften und einen weichen Griff mit zusätzlich Elasthan. »Das sorgt dafür, dass sie absolut knitterfrei bleiben und ihrem Träger Haltung in formlosen Zeiten verleihen«, erläutert Marco Lanowy.

Die Abgefahrenen

Fahrradfahren ist zum Trend geworden. »Für uns Grund genug, die tägliche City-Tour radbegeisterter Städter bequemer und vor allem stilgenauer zu gestalten«, sagt Marco Lanowy. So überzeugt die Original Bike Jeans nicht nur durch ihre Features, sondern auch durch ihre Materialien. Die nehmen es mit jeder Witterung auf und machen mindestens 4.000 km Strecke, bevor sich erste Ermüdungszeichen zeigen können. Sämtliche Hosen sind zudem Schmutz und Wasser abweisend, temperaturausgleichend und haben UV-Schutz. Das sieht man ihnen alles nicht an, »aber man spürt es. Garantiert!«, verspricht der Hosenexperte.

Die Schlagfertigen

Endlich Frühling! Mit zunehmender Sonne kommen Golfer in Schwung. Je höher die Temperaturen, desto mehr steigt auch der Energieverbrauch des Körpers. »Ein Effekt, der sich deutlich auf das Spiel auswirken kann«, wie Marco Lanowy, selbst passionierter Golfer, weiß. Die Golfpants sorgt zum einen durch innovatives Gewebe aus Hohlfasern dafür, dass Feuchtigkeit auf direktem Weg an die Oberfläche transportiert wird, wo sie rasch verdunstet. Damit wird die natürliche Kühlfunktion der Haut unterstützt und der Körper erhält mehr Energie während des Spiels. Zum anderen weist die spezielle 3xDry®-Ausrüstung zuverlässig Schmutz und Wasser ab. Da sich Nässe also weder von innen noch von außen festsetzen kann, verhindert die intelligente Hose nicht nur einen Hitzestau, sondern auch unangenehmes Frösteln gehört der Vergangenheit an.

Eine für alles

Es gibt auch eine Hose, die alles kann - die auf jedem Terrain stilvoll und vollendet performt: Ob beim Biking, Hiking oder beim Golfen. Performance Pants von ALBERTO sind multifunktional einsetzbar, weil umfassend atmungsaktiv, temperaturregulierend, schnell trocknend, schmutz- und wasserabweisend. Außerdem schützen sie vor gefährlichen UV-Strahlen. Seitlich angesetzte Cargotaschen bieten Stauraum für die wichtigsten Dinge des Alltags. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich die Hose zusammenrollen, in der großen, integrierten Zipper-Backpocket verstauen und das Package per Trageriemen lässig transportieren. Passt natürlich nicht nur über die Schulter, sondern auch in jeden Koffer. »Und zur Not sogar in die Jackentasche«, ergänzt Marco Lanowy.

ALBERTO Jeans

Wer viel unternimmt, liebt Jeans – klare Sache! Aber es gibt unkomplizierte und stylische Alternativen. 

© Foto beigestellt

More to explore

Besuchen Sie den ALBERTO Concept Store in Mönchengladbach oder den Onlineshop unter albertoshop.de