Die Sieger der Latium Trophy 2021

Auch um den malerischen Bolsena-See im Norden der Region Latium wird Wein angebaut. 

© Shutterstock

Die Sieger der Latium Trophy 2021

Auch um den malerischen Bolsena-See im Norden der Region Latium wird Wein angebaut. 

© Shutterstock

Um den Wein aus Latium, der Region rund um Rom, ist es still geworden. Mit rund 23.000 Hektar ist die Weinbaufläche dabei durchaus beachtlich. Drei Viertel davon sind Weißweine, die bekanntesten Gebiete und Weine sind Frascati, Castelli Romani und Marino, unmittelbar vor den Toren der Stadt in den Castelli Romani gelegen. Ein zweites Zentrum liegt in der Provinz Viterbo, die im Norden an der Grenze zu Umbrien und der Toskana liegt. Dort werden der weiße Est! Est!! Est!!!, aber auch spannende Rote erzeugt.

Drei Betriebe sind in unseren Verkostungen herausgestochen – sowohl bei den Weißen als auch bei Rotweinen. Die Brüder Riccardo und Renzo Cotarella – bekannter beratender Önologe der eine, Generaldirektor von Antinori der andere – und deren Töchter erzeugen im Grenzgebiet zwischen Latium und Umbrien großartige Weine mit Spiel und Tiefgang.

Auch der Merlot Montiano ist ein moderner Klassiker. 2007 gründete die aus Deutschland stammende Familie Börner das Weingut Ômina Romana bei Velletri, rund 40 km von Rom. Dort erzeugen sie seitdem hervorragende Weine, sowohl aus den bekannten französischen Sorten als auch aus der lokalen roten Cesanese.

Das dritte Weingut, das aus der Masse heraussticht, liegt nicht weit davon. Seit Mitte der 1980er-Jahre präsentieren Antonio Santarelli und der aus dem Trentino stammende Önologe Paolo Tiefenthaler auf Casale del Giglio bei Latina Weine, die aufhorchen lassen. Alles in allem: drei Namen, auf die man in Latium setzen kann!

Latium-Trophy Rot

1. Platz

Montiano Rosso Lazio IGP 2017
Famiglia Cotarella, Montecchio
95 Falstaff-Punkte

2. Platz

Mater Matuta Rosso Lazio IGT 2017
Casale del Giglio, Le Ferriere
94 Falstaff-Punkte

3. Platz

Linea Ars Magna Cabernet Franc Lazio IGP 2017
Ômina Romana, Velletri
94 Falstaff-Punkte

Latium-Trophy Weiß

1. Platz

Anthium Bellone Lazio IGT 2020
Casale del Giglio, Le Ferriere
92 Falstaff-Punkte

2. Platz

Poggio dei Gelsi Est! Est!! Est!!! di Montefiascone Classico DOP 2020
Falesco – Famiglia Cotarella, Montecchio
91 Falstaff-Punkte

3. Platz

Linea Ars Magna Viognier Lazio IGP 2018
Ômina Romana, Velletri
91 Falstaff-Punkte

Zum Tasting

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Top 6 Weine zu Rehwild

Das feinste und beliebteste Wildfleisch kombiniert man am besten mit ebenso feinen Weinen. Die Falstaff-Weinredaktion verrät mit welchen.

News

Top 6 Weine zu Federwild

Federwild kann auf alle erdenklichen Arten genossen werden – und findet auch zahlreiche Weinbegleiter. Die Falstaff-Weinredaktion verrät welche.

News

Zunehmend nachhaltige Landwirtschaft im Triveneto

Das Konsortium des Pinot Grigio delle Venezie DOC fördert Produktionsweisen, die zunehmend im Einklang mit der Umwelt stehen.

Advertorial
News

San Daniele: Dolce Vita con Prosciutto

Feinwürziger Duft, süßlich-zartschmelzender Geschmack – der berühmte Rohschinken aus dem Friaul. Falstaff verrät, wie Sie beste Qualität erkennen.

News

Virtual News: Ornellaia Wine & Talks

Gutsdirektor Axel Heinz präsentiert via Instagram- und WeChat jeden Dienstag im April die neuen Jahrgänge und Spannendes aus der Welt des...

News

Falstaff 02/2020: Das Friaul genussvoll entdecken

Wir haben in unserer neuen Ausgabe die besten Tipps und Empfehlungen gesammelt. Für die Zeit nach der Corona-Krise oder einfach, um die kulinarische...

Rezept

Rosa Hirschkeule

Dieses Rezept stammt von Alessandro Gavagna, Küchenchef des italienischen Restaurants »La Subida«.

News

Tenuta Perano: Herz des Chianti Classico

Ein natürliches Amphitheater, perfekte Bühne für die Weine von Frescobaldi.

Advertorial
News

Einzigartig: Vertikale Sassicaia 2016 bis 1985

Als ersten Wein aus Italien zeichnete Robert Parker den Sassicaia 1985 mit 100 Punkten aus. Der Sassicaia 2016 erhielt wieder 100 Parker Punkte. Eine...

News

Segno Librandi: Neue Weine aus Kalabrien

Die neue Linie aus dem Hause Librandi ist ab Januar 2020 mit den drei neuen Weine DOC Cirò rot, rosé und weiß im Handel!

Advertorial
News

Prosecco: Italienisches Genie mit nachhaltigem Herz

Prosecco DOC steht in erster Linie für ein Gebiet, welches für seine Weintradition bekannt ist. Gleichzeitig repräsentiert es italienische Exzellenz.

Advertorial
News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

News

Traum-Ristorante für Design-Liebhaber

FOTOS: Ein ganzes Jahr arbeitete Benedikt Bolza an der Fertigstellung seines »Ristorante Alle Scuderie« in Umbrien. Das Ergebnis kann sich sehen...

News

Villa le Corti: Nach vorne in die Vergangenheit blicken

Als Duccio Corsini 1992 nach San Casciano übersiedelte, hatte er einen Traum: die Villa und das dazugehörige Weingut neu zu beleben.

Advertorial
News

La Grande Grigliata: BBQ auf Italienisch

Branzino, Gamberi, Bistecca alla Fiorentina & Co: Mediterrane Rezepttipps für die einfache Feuerküche.

News

UNESCO Weltkulturerbe Prosecco

Die Hügellagen des Prosecco Conegliano Valdobbiadene wurden in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Rezept

Peperoni imbottiti alla Beneventana

Mit Sardellen und Weißbrot gefüllt werden die Spitzpaprika in Öl gebraten, bis sie fast aufplatzen – so macht es Benevento.

News

»Tullum« – neues DOCG-Gebiet in den Abruzzen

Eine der kleinen DOCGs Italiens. Wichtigster Produzent ist Feudo Antico. Zusammenarbeit mit Spitzenkoch Niko Romito.

Rezept

Gekochter Timballo (Auflauf) mit Trüffel und Pilzen

Das Rezept von Maria Elisa Piroli wird mit Parmigiano Reggiano verfeinert.

Rezept

Sgroppino

Drink oder Dessert? Sgroppino ist das schnellste Dessert Italiens und sorgt für Urlaubsstimmung. Bellissimo!