Die Sieger der Grillo Trophy 2018

Der 1. Platz geht an Feudo Maccari: »Family and Friends« hat klar die Nase vorn.

Foto beigestellt

Der 1. Platz geht an Feudo Maccari: »Family and Friends« hat klar die Nase vorn.

Foto beigestellt

Ein lustiger Name für einen durchaus ernst zu nehmenden Wein. Die Grillo-Traube hat in Sizilien lange Tradition. »Gerade im heißen Sommer 2017 konnte der Grillo wieder einmal seine Vorzüge ausspielen. Es zeigte sich, dass die au­tochthonen Trauben einfach am besten mit dem heißen Klima in Sizilien umgehen können. Grillo litt viel weniger als andere Trauben unter der Hitze«, zeigte sich Antonio Rallo, Präsident von DOC Sicilia, bei einer Pressekonferenz in Palermo begeistert.

Grillo war früher die wichtigste Traube für den Marsala, sie brachte Struktur. Im Westen Sizilien war sie die am meisten angebaute Sorte. Mit der Krise des Marsala wurde es etwas still um Grillo. Ab der Jahrtausendwende wurde die Traube zunehmend reinsortig ausgebaut, und heute ist Grillo als Sicilia DOC einer der Exportschlager der Insel. Grillo behält auch bei hoher Reife gute Säurewerte und kann hervorragend altern.

2. Platz: Gorghi Tondi: Annamaria und Clara Sala haben sich auf Grillo spezialisiert.

Foto beigestellt

Das Weingut Feudo Maccari liegt bei Noto im äußersten Südosten der Insel. Es ist eines der Weingüter des toskanischen Textilunternehmers Antonio Moretti Cuseri, der mit »Sette Ponti«, »Poggio al Lupo« und »Orma« in der Toskana sowie »Contrada Santo Spirito« am Ätna vier weitere Asse im Ärmel hat. Von Feudo Maccari stammt unser Siegerwein. Antonio Moretti Cuseri ärgerte sich darüber, dass seine Söhne bei ihren Segeltouren mit Freunden vorzugsweise Weißweine aus dem Burgund mit an Bord nahmen. Also kreierte er einen Grillo nach burgundischem Stil.

3. Platz Firriato: Der »Altavilla« ist einer der meistverkauften Grillo – und zugleich einer der besten.

3. Platz Firriato: Der »Altavilla« ist einer der meistverkauften Grillo – und zugleich einer der besten.

Foto beigestellt

Das Ergebnis ist überaus gelungen – eben für »Family and Friends«. Das Weingut Gorghi Tondi liegt in der gegenüberliegenden Ecke der Insel, bei Mazara del Vallo. Die Schwestern Annamaria und Clara Sala haben sich auf Grillo spezialisiert und setzen dabei auf biologischen Anbau. Ihr Grillo »Costa a Preola« belegte in unserer Verkostung den zweiten Platz. Der dritte Platz ging an den Grillo »Altavilla della Corte« von Firriato. Vinzia und Salvatore di Gaetano haben aus Firriato einen Vorzeigebetrieb gemacht. Trauben aus höheren Lagen geben dem Wein Frische und Straffheit. Mit diesen drei und den anderen hervorragenden Weinen bietet sich Grillo als idealer Begleiter für die heißen Sommertage an.

Zum »Grillo Trophy« Tasting!

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Vintage Selection

Tolle Bücher, deutsche Weine und ein gutaussehender Chef machen den WeinPlace im Münchner Glockenbachviertel aus.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Omonia Taverna & Bar

Dimitrios Pipergias bringt auch in der zum Restaurant gehörenden Weinbar ein Stückchen Griechenland nach Frankfurt und ergänzt die Wein- um eine...

Advertorial
News

»Eden by Perrier-Jouët« eröffnet

Das Champagnerhaus hat seinen leuchtenden Pop-Up Dschungel in München eröffnet und verbindet noch bis 29. Juli Kunst und Champagner.

News

Die beeindruckendsten Weingüter in Südamerika

Wein und Architektur gehen überall in der Welt eine fruchtbare Verbindung ein. Dabei entstehen Weinkeller von kühler, ja, kühner Ästhetik, häufig...

News

Penfolds steigt im Napa Valley ein

Penfolds wird ab der Ernte 2018 Trauben im Napa Valley verarbeiten, um kalifornische Weine unter diesem Markennamen zu produzieren.

News

Cornelia Poletto gibt Tipps für einen perfekten Abend

In Kooperation mit dem Champagnerhaus Pommery hat die Spitzenköchin einen Guide für gelungene Momente mit Gästen zusammengestellt.

News

Die besten Sommerweine 2018

Laue Nächte, blaue Stunden. Sommerliche Temperaturen verlangen nach erfrischenden Weinen für Poolside und Terrasse. Falstaff hat die besten für Sie...

News

Österreichs Winzer des Jahres 2018: Philipp Grassl im Portrait

Philipp Grassl aus Carnuntum erzeugt stoffige, langlebige Rotweine und finessenreiche Weiße aus besten Lagen, beispielsweise Bärnreiser und...

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinbar Weimar

Quereinsteiger Philipp Heine und Hobbyköchin Anna Koller beleben mit ihrer Weinbar die Thüringer Szene mitten in Weimar mit ca. 100 offenen Weine.

Advertorial
News

Falstaff Selektion: Exklusive Weinpakete bestellen!

Proseccogenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine ­bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

News

See-Lage: Weine aus europäischen Seen-Regionen

An den europäischen Seen lässt es sich nicht nur entspannt Urlaub machen. Sie bringen auch zauberhafte Weine hervor. Wir stellen einige dieser...

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Schätze des Südens bei ALDI SÜD

Kaum ein anderes Land steht mehr für Genuss als Italien. Doch um Gerichte »alla mamma« genießen zu können, muss man nicht unbedingt verreisen.

Advertorial
News

20 Jahre Domaine de Baronarques

Philippe Sereys de Rothschild freut sich, mit dem Jubiläum seines Weingutes die neue Fasshalle einweihen zu können.

News

Vertikale und Dinner mit Marchesi Mazzei

Die florentinische Adelsfamilie Mazzei präsentiert am 10. und 11. September in Düsseldorf und München gemeinsam mit Othmar Kiem fünf Jahrgänge zweier...

News

»Eden by Perrier-Jouët« kommt nach München

Perrier-Jouët und Sternekoch Bobby Bräuer begeistern ab dem 19. Juli temporär mit einzigartigem Dinner-Konzept und Champagner-Bar in der...

Advertorial
News

Görlitz: Popup-Weinbar bei »Jakobs Söhnen«

Noch bis 26. Juli treffen in dem Görlitzer Restaurant Tom Hockauf und regionale Gastköche auf die Weinauswahl von Axel Krüger.

News

Kampaniens Geschichten: Campania Stories 2018

Unter dem Motto »Campania Stories« gab es vor kurzem in Kampanien viele Geschichten und viele autochthone Rebsorten zu hören und zu verkosten.

News

100 Falstaff-Punkte für Batonnage

Als das Falstaff-Magazin erstmals für einen österreichischen Rotwein die 100 Punkten vergab, war dieses Faktum sogar den nationalen Großmedien von ORF...

News

Riviera-Weine: Ein wohlgehütetes Geheimnis

Wer an die Côte d’Azur denkt, denkt an Pastis und Rosé aus der Provence. Doch unweit der Riviera wachsen auch ausgezeichnete Weißweine.