Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

Die Geschwister Francesca, Davide, Alberto und Nico DalCero.

© Othmar Kiem

Die Geschwister Francesca, Davide, Alberto und Nico DalCero.

© Othmar Kiem

Die Weinanlagen in Soave reichen von der Ebene hinauf bis auf die ersten Hügel der Alpen. Während wir in den Tälern Schwemmböden mit reichem Kalkanteil vorfinden, sind die Hügel die Reste eines großen vorzeitlichen Vulkans. Weine auf Kalkböden sind duftiger, feiner und eleganter, Weine auf Vulkanböden sind fülliger, zeigen reifere Fruchtnoten und entwickeln sich langsamer. Nur Weine aus Hügellagen dürfen den Zusatz »Classico« tragen. Ein Soave entsteht vorwiegend aus der Garga­nega-Traube, einer Varietät, die nur hier verbreitet ist.  Die zweite wichtige Traube ist die kleinbeerige Trebbiano di Soave. In den letzten Jahren besinnt man sich wieder verstärkt der Qualitäten dieser Traube, die den Weinen Lebendigkeit und Struktur verleiht.

Seit drei Generationen betreibt die Familie Dal Cero Weinbau in Soave. Ihr Betrieb liegt in Ronca im östlichen Teil des Anbaugebiets. Die Geschwister Francesca, Davide, Alberto und Nico Dal Cero haben in den vergangenen Jahren viel Elan und Tatkraft in ihre Tenuta Corte Giacobbe investiert. Nun können sie ernten. Ihr Soave Superiore Vigneto Runcata gefiel uns am besten. Der Weingarten steht auf vulkanischen Böden. Meri, Valentina und Alessandra Tessari werden oft auch als die Soave-Schwestern bezeichnet. Kein Wunder, benannten sie doch ihr Weingut nach der mittelalterlichen Bezeichnung für Soave, Suavia. Zudem bauen sie ausschließlich Garganega und Trebbiano di Soave an. Suavia liegt in Fittà auf luftigen 300 Metern. Dank dieser Höhe fallen die Weine knackig und straff aus. Bekannt ist Suavia für den Monte Carbone, uns gefiel der Soave Classico aber einen Tick besser. Er belegte den zweiten Platz. Der dritte Rang ging an Inama für den Soave Classico Vigneto du Lot. Stefano Inama und Sohn Matteo zählen zu den anerkannten Spitzenerzeugern im Gebiet. Die Trauben – ausschließlich Garganega – für den Vigneto du Lot kommen aus einer Kleinlage am Foscarino-Hügel. Ein prachtvoller Soave, ein prachtvoller Wein!

Zum »Soave« TastinG

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 06/2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Winzer
    Dal Cero
    37030 Roncà (VR)
    Venetien, Italien
  • Winzer
    Suavia
    37038 Soave (VR)
    Venetien, Italien
  • Winzer
    Inama
    37047 San Bonifacio (VR)
    Venetien, Italien

Mehr zum Thema

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinstein

Eine der ersten Weinbars Ostberlins zählt heute zu den Klassikern unter den WeinPlaces in Deutschland.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Winelive

Ein herzliches Team und tolle Öffnungszeiten der Weinhandlung raten zu einem Besuch in Meerbusch.

Advertorial
News

Rumäniens unterschätzte Preziosen

Das Land in Südosteuropa hat nach dem Beitritt zur Europäischen Union einen gewaltigen Sprung nach vorn gemacht. Die Weine aus einer Vielzahl an...

Advertorial
News

ALDI SÜD: Weine im Falstaff-Check

Auch beim Discounter lässt sich so manch guter Tropfen finden: Falstaff hat aktuelle ALDI-Weine verkostet.

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

ALDI SÜD: Global denken, regional trinken

Deutsche Weine haben einen festen Platz im Sortiment von ALDI SÜD. Im ganzen Land sind Spitzenwinzer aktiv, damit wir unseren Kunden die edelsten...

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Witwenball

Aus dem Tanzlokal der 1920er Jahre machten Julia und Axel Bode ein gastronomisches Allround-Talent unweit der Hamburger Schanze.

Advertorial
News

Scharzhofberg zu Gast im »Emma 2«

Die Weinbar in Essen lädt am 9. März zu einem Winzerabend mit Weinen der renommierten Lage an der Saar. Die Weingüter: Egon Müller und Van Volxem.

News

Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Drexlers

Freiburgs Weininstitution mit saisonaler Küche und kompetentem WeinTeam.

Advertorial
News

Ab sofort erhältlich: Dom Pérignon Rosé Vintage 2006

Das Champagnerhaus präsentiert mit dem neuen Jahrgang erstmals in seiner Geschichte den fünften Vintage in Folge.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Sommeliers

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Die Top 10 Don'ts bei Weinbeschreibungen

Blumig und poetisch sind viele Weinbeschreibungen und Kommentare bei Weinverkostungen. Doch manchmal sind sie so schlecht, dass sie körperliche...

News

Minusgrade bringen Deutschland Eiswein

Das Deutsche Weininstitut meldet in der Nacht zum Montag erfolgreiche Eiswein-Lesen in einigen der insgesamt 13 deutschen Anbaugebieten.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Leopold Restaurant

Im Pfälzer Weinort Deidesheim verwöhnt das VDP-Weingut von Winning mit einer erstklassigen Weinkarte und regionalen, hochwertigen Speisen.

Advertorial
News

Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

News

Neue Jahrgangschampagner von Moët & Chandon

Der Grand Vintage 2012 und der Grand Vintage Rosé 2012 des renommierten Champagnerhauses erinnern im Geschmack an den Übergang von Frühling zu Sommer.

News

Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.