Die Sieger der Chardonnay Trophy 2019

Der Chardonnay wurde erst 1991 in Deutschland zugelassen. Jetzt kommen die damals gepflanzten Reben in ein interessantes Alter.

© Shutterstock

Der Chardonnay wurde erst 1991 in Deutschland zugelassen. Jetzt kommen die damals gepflanzten Reben in ein interessantes Alter.

© Shutterstock

Als im Lauf der Neunzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts die ersten deutschen Chardonnays auf den Markt und ins Verkostungsglas kamen, da kratzte sich mancher Kommentator nachdenklich hinterm Ohr: Hm, so schmeckt der also bei uns. »So«, das hieß, wenn man es weniger verblümt sagt: ziemlich langweilig. Neutral in den Aromen, säuerlich in der Gaumenstruktur. Nicht wenige – der Schreiber dieser Zeilen inbegriffen – hatten den Eindruck, dass sich die Sorte hierzulande schwertun werde.

Um der Neutralität aufzuhelfen, kamen bald die sogenannten Duftklone in Mode: Chardonnay-Spielarten, die dem Wein wür­zige Aromen mitgeben, weil ihre Trauben – anders als diejenigen der burgundischen Standardklone – eine stattliche Menge von aromatischen Monoterpenen enthalten. Das Weinbauinstitut Freiburg fand später heraus, dass das Terpen-Profil dieser Duftklone demjenigen des Müller-Thurgau ähnelt. Man ahnt es: Eine wirkliche Verbesserung brachte auch dieser Kniff nicht. Ebenso wenig wie der übertriebene Einsatz von Neuholz oder gar das Spiel mit Botrytis.

Auch in der ersten Dekade des neuen Jahrhunderts blieb der Chardonnay daher eher ein Mauerblümchen, ein ewiges Talent mit fraglicher Zukunft. Aber dann, um das Jahr 2010 herum, tat es plötzlich einen Schlag. Die Weine der neueren Jahrgänge hatten auf einmal Kontur und Tiefe, die man vorher nicht für möglich gehalten ­hätte. Zurückhaltend in ihrer Aromatik blieben sie weiterhin, aber wo früher eine neutrale Leere war, da traten plötzlich subtile Zwischentöne zutage, und am Gaumen gewann die einstmals holzschnittartige Kernigkeit mehr und mehr an mineralischen Facetten. Es war, als würde ein Bild plötzlich scharf gestellt, das man zuvor nur unscharf und grob verpixelt, verschwommen im Sucher hatte.

(v. l. n. r.) Platz 1: 2017 Geisberg Chardonnay vom Weingut Wageck. Ebenfalls auf Platz 1: 2015 Mineral Chardonnay vom Weingut Friedrich Becker. Platz 3: 2017 Ihringer Winklerberg Chardonnay VDP. Erste Lage vom Weingut Dr. Heger.
(v. l. n. r.) Platz 1: 2017 Geisberg Chardonnay vom Weingut Wageck. Ebenfalls auf Platz 1: 2015 Mineral Chardonnay vom Weingut Friedrich Becker. Platz 3: 2017 Ihringer Winklerberg Chardonnay VDP. Erste Lage vom Weingut Dr. Heger.

© melhubach photographie | Foto beigestellt

Und damit kommen wir zur Gegenwart und zur Falstaff Chardonnay Trophy des Jahres 2019 – der ersten, die Falstaff Deutschland durchgeführt hat. Das erste und wichtigste Fazit, das man aus der Verkostung von 116 Chardonnays aus ganz Deutschland ziehen kann: Die Spitze hat an Breite gewonnen. Die Winzer beherrschen den gerade beim Chardonnay so schwer zu meisternden Holzeinsatz immer besser. Dabei schmecken die besten Weine gar nicht einmal nach Burgund. Sie schmecken nach Bissersheim, Schweigen, Ihringen und so weiter. Sie sind burgundisch in ihrer Konzentration auf den Lagenausdruck und darin, dass sie auf Reifepotenzial vinifiziert sind. Aber sie sind dennoch Pfälzer Originale, badische, rheinhessische und so weiter.

Das sich nach und nach einstellende Alter der Reben lässt uns heute endlich verstehen, was einen großen Chardonnay ausmacht. Und dass er auch hierzulande gelingen kann.

Zum »Chardonnay Trophy« Tasting

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 04/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Tasting
    Chardonnay Trophy Deutschland
    29.05.2019
    In der Vergangenheit schien der Chardonnay sich hierzulande mit Klima und Böden nicht wohl zu fühlen. Doch in den letzten Jahren hat sich einiges getan. Auf einmal gelingen den Winzern straffe, mineralische Weine mit kräftigem Terroir-Ausdruck. Notizen von Ulrich Sautter
  • Winzer
    Wageck Weine
    67281 Bissersheim
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Falstaff Sterne
  • Winzer
    Weingut Friedrich Becker
    76889 Schweigen-Rechtenbach
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Falstaff Sterne
  • Winzer
    Weingut Dr. Heger
    79241 Ihringen
    Baden-Württemberg, Deutschland
    Falstaff Sterne
  • 13.03.2017
    Chardonnay aus Baden: Das Findelkind
    Seit 1990 ist Chardonnay in Baden zugelassen. Doch in den Weinbergen stand die Burgundersorte schon viel länger – teils aus Versehen, teils...
  • 26.04.2017
    Ihringer Weinkost: Chardonnay im Fokus
    Bei der vierten Auflage des Weinfestes am 28. Mai können die Weine von insgesamt 21 Betrieben verkostet werden.
  • 03.01.2017
    Rebenverwandtschaft: Morillon und Chardonnay
    Serie Rebenverwandtschaft, Teil 3: Chardonnay ist weltweit die Trendsorte der letzten Jahrzehnte. Die Steiermark machte eine ähnliche...
  • 24.05.2017
    Weissen-Rat: Top 10 Chardonnay-Neue Welt
    Woher die besten Chardonnays der Neuen Welt kommen, verraten drei Falstaff-Weinexperten.
  • 31.05.2017
    Weissen-Rat: Top 10 Weine aus dem Burgund
    Drei Falstaff-Experten haben eine Liste mit den besten Chardonnays aus der Burgund zusammengestellt.

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

ALDI SÜD: Weine im Falstaff-Check

Auch beim Discounter lässt sich so manch guter Tropfen finden: Falstaff hat aktuelle ALDI-Weine verkostet.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinkulturbar

Silvio Nitzsche reicht in Dresden zu einer persönlichen Weinauswahl Wissen und Käse.

Advertorial
News

Weißburgunder aus der Pfalz: Verborgene Talente

Die Pfalz ist vor allem für Riesling bekannt. Doch auch die Burgunder fühlen sich hier wohl. Wird der Weißburgunder zum zweiten Grundpfeiler des...

News

World Champions: Peter Sisseck

Pingus ist Kult – 1995 wurde der erste Jahrgang dieser Rotwein-Ikone abgefüllt. Peter Sisseck, gebürtiger Däne, ist heute einer der renommiertesten...

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Freundschaft

Die neue »Wein-Wirtschaft« von Johannes Schellhorn und Willi Schlögl in Berlin-Mitte ist geselliger In-Place für viele Gelegenheiten.

Advertorial
News

Friaul: Im Land der funkelnden Weißen

Das Friaul ist bekannt für klare, sortenbetonte Weißweine. Sauvignon, Pinot Grigio und der lokale Friulano dominieren.

News

Gewinnspiel: Ozeane, Höhe und australische Einstellung

Dank klimatischer Vielfalt und Innovationsgeist hat Australien eine der vielfältigsten Weinszenen der Welt. Wir verlosen drei Pakete mit je sechs...

Advertorial
News

Sensationelle Weine für einen guten Zweck

Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

News

Die Gäste der Weißweingala 2019

In Kooperation mit Leica Camera Austria haben wir die Weinliebhaber in der Wiener Hofburg vor die Linse geholt – ALLE FOTOS gibt es hier!

News

Die besten FOTOS der Falstaff Weißweingala 2019

Die schönsten Impressionen aus der Wiener Hofburg sehen Sie hier!

News

Falstaff Österreich kürt die besten (Weißwein-)Winzer

Christoph Neumeister ist Winzer des Jahres, Georg Frischengruber gewinnt die Grüner Veltliner Trophy und Lucas Pichler bekommt sagenhafte 100 Punkte.

News

Weißweingala 2019: Die Aussteller

Über 200 der besten Weißweinwinzer des Landes gaben sich in der Wiener Hofburg ein Stelldichein, Top-Kulinarik-Partner sorgten für das leibliche Wohl...

News

Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

News

Dom Pérignon Vintage 2002 Plénitude 2

Der Vintage 2002 hat seine zweite Reifestufe erreicht – und damit ein neues Level voller Intensität, Tiefe, Vitalität und Frische.

News

Bordeaux en Primeur 2018

Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

News

»III Freunde«: Kir Royal aus der Flasche

»Achtmal Feintunen bis zum runden Geschmack«: Juliane Eller, Matthias Schweighöfer und Joko Winterscheidt über ihre Wein-Freundschaft.

News

Gewinnspiel: Exklusive Tickets und Champagner

»Eden by Perrier-Jouët« x »TORTUE HAMBURG« feiert am 26. Juni großes Pop-Up-Opening! Gewinnen Sie zwei exklusive Gästelistenplätze und eine Flasche...

Advertorial
News

Die Sieger der Prosecco-Trophy 2019

Er ist weltweit Ausdruck italienischer Lebensfreude: Falstaff verkostete die besten Proseccos und kürte die Weingüter Andreola und Valdo zum Sieger...