Die Rotweine aus dem Loire-Tal

Die Roten aus dem Loire-Tal haben den Ruf der Einzigartigkeit.

© Tony Perez

Die Roten aus dem Loire-Tal haben den Ruf der Einzigartigkeit.

© Tony Perez

Er kam mit dem Schiff in die Loire-Region, ist ein Elternteil des Merlot und evtl. der »Vater« des Cabernet Sauvignon: Cabernet Franc, auch »Breton« genannt, ist die rote Rebsorte, die im Loire-Tal am Meisten angebaut wird. Zusammengefasst: Er kam, wuchs und siegte.

In den Appellationen Chinon, Saint-Nicolas-de-Bourgueil, Saumur-Champigny, Saumur Rouge sowie in der jungen Denomination Saumur Puy-Notre-Dame werden reinrebsortige, typische, ausdrucksvolle Tropfen erzeugt, die, je nach Bodentyp, ganz unterschiedlich ausfallen.

Cabernet Franc ist ist die rote Rebsorte, die im Loire-Tal am Meisten angebaut wird.

Cabernet Franc ist ist die rote Rebsorte, die im Loire-Tal am Meisten angebaut wird.

© Louis Marie Blanchard

In Chinon beispielsweise wachsen die Reben in den Höhenlagen auf Tuffkalkstein (»Tuffeau«), was tanninbetonte und strukturierte Weine zur Folge hat, die sich gut zur Lagerung eignen. Auf dem kies- und sandhaltigem Boden der Fluss-Sedimente (»Gravier«) präsentieren sie sich dagegen fruchtiger, zugänglicher und leichter und bieten schon im Jahr nach der Ernte einen feinen Trinkgenuss. Auch die auf dem rechten Loire-Ufer gelegene Appellation Saint-Nicolas-de-Bourgueil baut den »Breton« auf über 80 Prozent der gesamten Rebfläche auf Garvier-Böden an und mit entsprechender Stilistik aus – das Wetteifern um den »Posten« des elegantesten Cabernet Franc ist stets im Gang.

© Stevens Frémont

Keine Frage ist der Cabernet Franc das rote Aushängeschild des Loire-Tals. Doch auch die anderen, an der Loire heimischen Sorten brauchen sich nicht hinter dem »Breton« verstecken. Sie alle haben ihre Charakteristika und repräsentieren das Loire-Tal von seiner roten Seite – beispielsweise der kirschig-saftige Gamay, der in den AOP Touraine und Anjou als Primeur kurz nach der Ernte angeboten wird, und der markante Côt, wie der Malbec im Loire-Tal meist genannt wird. Die Sorte Pineau d’Aunis ist kraftvoll und urig und wird gerne als Rosé vinifiziert, findet aber auch in der Rotweinassemblage Verwendung.

Loire hautnah

Sie wollen mehr über die Loire-Region und ihre Weine erfahren oder die vinophile Vielfalt vor Ort erleben? Mehr Infos dazu gibt es hier: www.vinsvaldeloire.fr

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Weißburgunder Trophy 2020

Der Weißburgunder fordert den Chardonnay heraus: Zu den besten zählen die der Weingüter Vorderer Winklerberg, Salwey und Friedrich Becker.

News

Die Sieger der Spätburgunder Trophy 2020

2017 war kein einfacher Jahrgang, doch die Weine sind ausgezeichnet! Die Sieger-Rotweine kommen vom Weingut Jülg, der Georg Müller Stiftung und Karl...

News

G-Max: Das Phantom

Nur sehr wenige trockene Weißweine kosten mehr als 2000 Euro pro Flasche, fast immer kommen sie aus dem Burgund. Doch aus Rheinhessen kommt ein...

News

Die Sieger des Kremstal DAC Cup 2020

Kremstal DAC bietet ein vielseitiges Sortiment an Grünen Veltlinern und Riesling an. Leo Müller belegte mit seinem Grünen Veltliner den ersten Platz,...

News

Das Geheimnis des Bernkasteler Doctors

Der Trierer Kurfürst Boemund II., so sagt die Legende, soll im 14. Jahrhundert von einer schweren Krankheit genesen sein, nachdem er von diesem Wein...

News

Weinkeller für die Wohnung

Nicht jede Wohnung bietet genügend Raum für die ideale Weinlagerung. Abhilfe schaffen Weinklima- und Temperierschränke – sie sind Weinkeller in...

News

Die besten Online-Auktionen

Auch der Auktionsbetrieb für edle Weine hat sich inzwischen längst ins Internet verlagert. Hier die spannendsten Adressen.

News

Trinken im Auge der Webcam

Die Corona-Krise hat das soziale Leben ins Internet verlagert – auch und gerade in Sachen Wein. Aber kann eine Weinprobe per Video-Chat wirklich Spaß...

News

Zeit zum Aufräumen: Ab in den Keller

Falstaff verrät wie man den eigenen Weinkeller fit für die Zeit nach Corona macht und was es dabei zu beachten gilt.

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Wein & Corona: Was Sie wissen müssen

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die Weinwelt? Wir haben die häufigsten Fragen und unsere Antworten für Sie zusammengefasst.

News

Belvini.de unterstützt italienische Winzer

Wein trinken und damit helfen: Der Online-Shop unterstützt die Produzenten aus Italien und hat seine Lager im großen Stil gefüllt.

News

Andrea Lonardi: Reorganisation statt Stillstand

Die Gruppe Bertani Domains vereinigt mit Bertani, Puiatti, Val di Suga, Trerose, San Leonino und Fazi Battaglia sechs renommierte italienische...

News

Liv-Ex warnt vor Verwerfungen in Bordeaux

Der Bordeaux-Markt steht momentan auf tönernen Füßen – das zeigt ein Report der Londoner Wein-Börse Liv-Ex.

News

Franco Adami: Optimismus und positives Denken

Franco Adami ist Eigentümer von Adami Spumanti, einem der Leitbetriebe im Prosecco Superiore Gebiet im Veneto.

News

Banksy gestaltet Wein-Etikett mit »Balloon Girl«

Der erfolgreiche, aber geheimnisumwobene Streetart-Künstler Banksy ist mit dem VDP.Weingut St. Antony aus Nierstein eine Kooperation eingegangen.

News

Weinpakete für die persönlichen Corona-Helden

Winzer Maximilian von Kunow hat eine Initiative ins Leben gerufen, mittels der man sich auch bei den »stillen« Helden in der Corona-Krise bedanken...

News

Luigi Rubino: Nicht Krise sondern Stillstand

Die Tenute Rubino liegen im Salento, im Süden Apuliens. Neben Primitivo und Negroamaro setzt man bei Rubino stark auf Susumaniello.

News

Angelo Gaja: Aktiv bleiben für danach

Einer der profiliertesten Winzer Italiens im Interview über die Corona-Krise und die Lage im Piemont.