Die neuesten Luxus-Yachten

Schnell, wendig, sportlich: Porsche gönnt sich zum 70-jährigen Firmenjubiläum eine Yacht. Gebaut hat den High-End-Design-Flitzer (21 Knoten) die monegassische Werft Dynamiq. bedynamiq.com

Foto beigestellt

Schnell, wendig, sportlich: Porsche gönnt sich zum 70-jährigen Firmenjubiläum eine Yacht. Gebaut hat den High-End-Design-Flitzer (21 Knoten) die monegassische Werft Dynamiq. bedynamiq.com

Foto beigestellt

An Porsche ist im Moment kein Vorbeikommen. Die weltberühmte Sportwagenmarke feiert 2018 ihr 70-jähriges Jubiläum und beinahe möchte man meinen, sie hat sich im Vorfeld dazu einen Abstecher auf die hohe See gegönnt. Gemeinsam mit dem monegassischen Yachtbauer Dynamiq kreierten die findigen Designchefs von Porsche die Superyacht »GTT 115«. Sie ist, wenn man so will, ein Gran Tourismo für die sieben Weltmeere. »Wir haben die Yacht für zukunftsorientierte Besitzer entworfen, die die Vorteile von Geschwindigkeit, hoch-wertigem Design sowie unsere Philosophie für perfekte Performance schätzen«, fasst Roland Heiler, Geschäftsführer Studio F. A. Porsche, das Projekt zusammen.

Die »GTT 115« von Porsche und Dynamiq läutet einen Paradigmenwechsel ein. Sie hat ein durchgehendes Designkonzept und Käufer können mitbestimmen, wie sie auszusehen hat. Ein Novum bei nicht maßgeschneiderten Superyachten.

Die Porsche-DNA ist der Yacht eindeutig anzusehen. Was man allerdings erst auf den zweiten Blick realisiert, ist der Paradigmenwechsel, den die »GTT 115« einläutet. Superyachten hatten bis dato nur äußerst selten ein durchgehendes Designkonzept. Entweder gibt es maßgeschneiderte Modelle, die nach dem (nicht immer treffsicheren) Geschmack ihrer Auftraggeber gezimmert werden, oder Käufer können überhaupt keinen Einfluss auf die Gestaltung ihrer Prestigeobjekte nehmen. Porsche macht es anders. Potenzielle Eigentümer können – so wie bei Sportwagen auch – Materialien und Farben mitbestimmen. Ganz alleine werden sie dabei freilich nicht gelassen. Interior und Decor-­Elemente der 35 Meter langen Yacht entstanden in Kollaboration mit dem italienischen Möbeltempel Minotti. Beiges und braunes  Leder, Ebenholz, dunkler Marmor – so überquert man heute den Atlantik.

Designer auf dem Meer

Versucht man in den Yachthäfen dieser Welt Ähnliches zu sehen, muss man sich tatsächlich auf die Stilsicherheit von Yachtbesitzern verlassen. Wie etwa auf jene von Giorgio Armani: »Yachten, egal, ob von Freunden oder gechartert, gefielen mir nie. Zu weiß, zu hell, zu viel Marmor, zu viel Kristall und zu viel Mahagoni«, umreißt die Modelegende ihr Problem, das sie mittlerweile auch schon lösen konnte. Das Resultat heißt »Main«, ist 45 Meter lang, pechschwarz und wurde von der italienischen Yachtwerft Codecasa umgesetzt. Ein 45 Meter langes Hochseevehikel, das nicht nur außen schnittig und edel ist, sondern von Giorgio ­Armani auch innen durchdesignt wurde. Kabinen, Salon, Bar – alles, was eine Yacht eben so haben muss – sind unverkennbar Armani. Man könnte die »Main« auch ein schwimmendes Privathotel nennen. Man merkt: Wenn der Designer selbst Hand anlegt, kann nichts schiefgehen. 

Das haben übrigens auch bereits andere erkannt. So ließ sich etwa Apple-Gründer Steve Jobs, immer schon ein Vordenker, noch zu Lebzeiten von Philippe Starck seine ­»Venus« entwerfen, die schnittig und irgendwie spitz wie ein Pfeil durch die Weltmeere sticht und dabei Kennerblicke auf sich zieht. Starck ist übrigens in Sachen Yacht ein gebranntes Kind. Bis dato hat er vier Megaboote, darunter auch eine Segelyacht entworfen. Die Designwellen werden also weiter hochgehen.

Mehr zum Thema

News

LIVING hearts Christmas-Tunes

LIVING hat sich auf die Suche nach der besten musikalischen Untermalung für das Weihnachtsfest gemacht. In unserer Schallplatten-kiste haben wir alles...

News

Besondere Weihnachtspost

Nichts ist persönlicher und schöner, als handgeschriebenen Weihnachtsgrüße von seinen Liebsten zu bekommen. LIVING hat sich auf die Suche nach den...

News

Kreative Backkunst von Sophia Stolz

Ihre große Liebe gilt der Tortenkunst, mit der sie jüngst sogar bei der New Yorker Fashion Week für Aufsehen sorgte. Für LIVING wagt Sophia Stolz nun...

News

Brandmeister – Die stylischsten Anzünder zur Weihnachtszeit

Ob fröhliche Streichhölzer oder Edles ums Feuerzeug: LIVING zeigt zündende Design-Ideen, um stilvoll Funken zu sprühen und fachgerecht Feuer zum...

News

LIVING hearts: Duftkerzen

Sammlerstück und Statussymbol: Duftkerzen sind längst zum Must-have avanciert und punkten mit neuen wie altbewährten Aromen. LIVING zeigt, wie Duft...

News

LIVING hearts: Christmas Countdown

Nichts versüßt die Vorweihnachtszeit mehr als ein Adventkalender voller Überraschungen. LIVING präsentiert die stylischsten Modelle, die ganz ohne...

News

Daniel Brühl: »Ich takte meinen Tag nach Restaurants«

Daniel Brühl ist ein international anerkannter, guter Schauspieler. Entsprechend gefragt, hat er wenig Zeit und weiß gut damit umzugehen.

News

Küchen-Klassiker: Nussknacker

Industriedesignerin Vera Wiedermann über das Nummer Eins Tableware-Accessoire der Vorweihnachtszeit.

News

LIVING hearts: Tagträumer

Ob Chill-out zur Lunchtime oder gar Therapiestunde – Daybeds sind das wohl am meisten unterschätzte Möbelstück. Zeit für neue Assoziationen mit dem...

News

My City: Riga

Der Architekt Pēteris Bajārs, sprach mit LIVING über seine persönlichen Architektur-Highlights seiner Heimatstadt.

News

Die trendigsten Gourmet-Tempel inklusive Designfaktor

Gutes Essen allein reicht schon lange nicht mehr. Ein cooles, durchdesigntes Ambiente oder eine spektakuläre Aussicht sind heute gefragter denn je....

News

LIVING hearts: To go please

Design to go: Mit Travel-Mugs kann man nicht nur seinen röstfrischen Kaffee, sondern auch Stilgefühl hinaus in die Welt tragen. Was in und auf den...

News

Unter vier Augen mit Ronald van Tienhoven

Der Künstler Ronald van Tienhoven über die Kunst­szene in Amsterdam und seine Tipps für ein Wochen­ende in der Stadt.

News

Alles WunderBar: Die Must-have Bargadgets

Bar-Accessoires gehören genauso zum Genuss wie eine wertvolle Flasche Wein oder Champagner. LIVING zeigt, wie sich Cocktailkultur noch stilvoller...

News

Die stylischsten Bars Österreichs

Österreichs Barszene boomt wie noch nie. Immer mehr Menschen begeben sich nach Einbruch der Dunkelheit in die Hände kreativer Bartender und virtuoser...

News

LIVING hearts: Fransen

Hängen, schwingen, kokettieren: Interiors mit Fransenbehang sind der Trend der Stunde und zelebrieren ein fulminantes Comeback. LIVING zeigt die...

News

Badezimmer-Update: Monochrome

Less is more! In puncto Bad-Accessoires ist monochromer Minimalismus Trend der Stunde. Die edle Black&White-Optik überzeugt mit klar konzipierten...

News

Wohnen am Wasser: Neue Appartements und Bungalows

Das einzigartige Wohnkonzept HAVIENNE mit 20 modernen Wohneinheiten auf rund 3400 Quadratmetern direkt am Wasser ist bezugsfertig.

Advertorial
News

Die beeindruckendsten Weingüter in Südamerika

Wein und Architektur gehen überall in der Welt eine fruchtbare Verbindung ein. Dabei entstehen Weinkeller von kühler, ja, kühner Ästhetik, häufig...

News

Top 3: Die schönsten Rooftop-Restaurants

Terrassen von Restaurants und Bars vermitteln das Gefühl uneingeschränkten Genießens. Dabei ist es eigentlich egal, ob man die Akropolis, den...